Seelenpartner Trennung
Presse Kati Gehres

Was passiert nach einer Trennung von deinem Seelenpartner?

Wenn du dich gerade von deinem Seelenpartner getrennt hast oder er dich verlassen hat, ist es wichtig alle Lernaufgaben dieser Seelenpartnerschaft abzuschliessen, deine Seelenanteile zurückzuholen, ggf. zu vergeben und irgendwann auch wieder einen neuen Seelenpartner in dein Leben zu lassen.

Das Ende einer Seelenpartnerschaft ist immer ein wichtiger Einschnitt in unserem Leben – und zugleich auch eine Chance auf spirituelles Wachstum. Eine Chance zu verstehen was auf spiritueller Ebene passiert ist und die Anteile in dir zu heilen, die zum Ende der Partnerschaft beigetragen haben. Damit dein nächster Partner für immer bleiben kann.

Wir wissen unterbewusst schon bevor wir eine Beziehung beginnen, ob sie halten wird oder nicht. Wir spüren intuitiv, ob es scheitern wird und auch warum. Doch da die meisten Menschen „im Kopf leben“ und ihre Intuition nicht mehr hören, scheitern so viele Beziehungen.

Jede gescheiterte Beziehung zeigt dir, dass du noch nicht wirklich auf dein Herz gehört hast und dass es hier noch etwas Potenzial gibt. Je mehr du aus dem Herzen heraus lebst und deinem Herzen folgst, desto weniger Verletzung erlebst du im Leben. 

Erst wenn wir unser Herz immer offen halten, können wir eine wunderschöne und erfüllende Seelenpartnerschaft haben.

Schau also beim Ende einer Beziehung genau hin: Was war los? Was hat er gemacht? Was hast du gemacht? Warum „musste“ es scheitern?

Egal ob der andere gegangen ist oder du, die Verantwortung für dein Leben und damit die glücklichen und unglücklichen Beziehungen liegt immer bei dir. Wenn du erkennst, warum du unterbewusst (!) eine unglückliche Beziehung gewählt hast, bist du so gut wie geheilt. Und dein nächster Seelenpartner ist schon bald da.

Warum ist diese Trennung passiert: Die Lernaufgaben verstehen

Herauszufinden warum die Trennung stattgefunden hat, ist wichtig. Nur wenn du die Muster, die dieser Trennung vom Seelenpartner zugrunde liegen, in die Heilung bringst, kannst du eine neue erfüllte Beziehung haben und lädst auch gleichzeitig mehr Mitglieder deiner Seelenfamilie ein. 

Wenn du deine Fehler und deine Muster nicht erkennst und heilst, kannst du dich nicht weiterentwickeln und die Muster und Verletzungen werden sich wiederholen. Wenn du deine Muster heilst, bekommst du eine schönere Beziehung. Es ist es also wert genau hinzuschauen.

Frage dich also: Warum musste es so sein? Was muss dein Unterbewusstsein noch lernen? Nichts ist wichtiger wenn eine Beziehung zu Ende geht: Heile die Wunden deines Unterbewusstseins und finde in deine Kraft.

Seelenpartner Trennung

Im Seelenpartner-Kurs schauen wir uns das an. Er bereitet dich auf eine glückliche Seelenbeziehung vor.

Die Liebe ist immer möglich.
Erkenne das Strahlen in dir.

Kati Gehres

Die Heil-Schritte, wenn dein Seelenpartner sich von dir getrennt hat:

Nach einer Trennung ist es wichtig dein Herz zu heilen. Es ist wichtig allen Schmerz aus deinem Herzen zu lösen. Du kannst dafür die Herzmeditation oder auch die Herz-Chakra Meditation nutzen. Wenn wir unser Herz heilen, erhöhen wir unser Schwingung und wir machen uns bereit dafür die wahre Liebe in unser Leben zu lassen und sie auch halten zu können. 

Seelenpartner Gefühle spüren

Nur wenn du dazu fähig bist Liebe in deinem Leben zu halten, kannst du eine Seelenpartnerschaft haben.

Diese Schritte helfen dir deinen Schmerz zu heilen:

  • Hole deine Seelenanteile zurück & integriere sie wieder in dein Herz. So fühlst du dich wieder ganz und kannst leichter loslassen.
  • Mache Cord Cutting und trenne die energetische Verbindung zwischen euch ganz bewusst (hier findest du ein Video dazu)
  • Entferne die Energie deines Ex-Partners auch ganz bewusst aus deiner Yoni. Dazu kannst du diese Yoni Heil-Zeremonie nutzen.
  • Schau dir deine Muster zu Liebe, Beziehung und Seelenpartnerschaft ganz genau an. Sie beruhen alle auf alten Verletzungen der Kindheit. Wenn wir das heilen, manifestieren wir echte Liebe.

Wenn du diesen Schritten folgst, wirst du schnell wieder glücklich sein und aus dem neuen Glücksgefühl heraus eine wunderschöne Liebe manifestieren.

Meditation Weibliche Kraft

Im Seelen-Reading schaue ich für dich hin, welche Seelenaspekte noch geheilt werden müssen.

Wie geht es nach der Trennung weiter?

Die Heilung des Herzens nach einer Trennung ist wie Detox. Es ist gut die Emotionen zu entgiften und es bietet sich auch an, das mit einem Detox für den Körper zu verbinden… so werden deine Zellen jünger, dein Körper entspannter und der Stress der Trennung kann aus deinem System abgelassen werden. Du kannst z.B. Zeolith benutzen um Toxine aus dem Körper abzutransportieren oder Flohsamenschalenpulver um den Dünndarm zu reinigen.

Nach der Trennung ist es sehr empfehlenswert dir deine Blockaden, Beziehungsmuster und Ängste ganz genau anzuschauen, denn jetzt sind sie deutlich zu sehen und damit auch sehr viel leichter zu verändern.

Innere Blockaden lösen Onlinekurs

Wenn du dich auf allen Ebenen heilst, wirst du bald wieder eine erfüllende Partnerschaft haben.

Im Onlinekurs Blockaden lösen lernst du, wie du die Blockaden deines Unterbewusstseins heilst. Und wenn du diese Themen in die Heilung gebracht hast, dann kommt auch dieser ganz besondere Mensch mit dem du glücklich sein kannst.

Wie stellst du sicher, dass du mit dem nächsten Seelenpartner glücklich bist?

Nach einer Trennung ist es wichtig, sicherzustellen, dass du alle deine alten Beziehungen analysiert hast und die Muster erkannt hast.

Kati Gehres

So stellst du sicher, dass du bereit bist für das nächste Mal. Und auch, dass du glücklich sein kannst mit dem nächsten Seelenpartner.

Im Seelenpartner Onlinekurs schauen wir alle Aspekte an, die dir beim Heilen deiner Wunden helfen und die dich vorbereiten deinen Seelenpartner ins Leben zu rufen.

Wir machen dich bereit für die grosse Liebe. Es ist Zeit deine alten Blockaden hinter dir zu lassen und zu strahlen.

Bist du bereit?
Kati

Kati Gehres ist Autorin von Das Flüstern der SeeleSeelengeflüster,
SHINEDie für-immer-schlank Formel und DIY Detox:

Seelenpartner Trennung