Die Seele verstehen: Irrtum #1
Jeder kann die Seele hören – doch die wenigsten tun es wirklich

Wenn du die Seele verstehen möchtest, musst du hinhören. In dich hören, zur Ruhe kommen können. Und dir gleichzeitig auch erlauben, die Wahrheit zu sehen… denn nicht immer ist es schön gezeigt zu bekommen, was wir „anders machen müssten“ um zu heilen oder einen Traum zu verwirklichen.

Es ist ein unendlich großes Geschenk, wenn du die Seele verstehen kannst. Denn sie zeigt dir alles, was du wissen musst. Alles was es für deine Heilung braucht.

Im Grunde konnten wir alle einmal unsere Seele hören. Ihr Flüstern, ihr Rufen, ihre Hilfestellung und ihre Liebe. Doch die Mehrheit hat diese Verbindung im Erwachsenenalter verloren. Warum? Weil die meisten Menschen ihr Herz verschlossen haben.

Eine Älteste sagte einmal zu mir: „Die Menschen in Europa haben die Liebe fast verloren“. Und es macht mich traurig zu sehen, wie weit viele von der Liebe entfernt sind. Im Werten, Vergleichen, Verurteilen.

Wenn das Herz sich verschliesst, weil es zu viele Verletzungen erlebt und nicht verheilt hat, dann passiert die Trennung von der Liebe. Und die Seele kann nicht mehr verstanden werden, man hört sie nicht mehr.

Wenn du also die Seele verstehen möchtest, musst du dein Herz öffnen. Und ganz ehrlich: Das ist nur etwas für Mutige.

Sein Herz zu öffnen, das ist nichts für Angsthasen. Denn es bedeutet auch: Dir alle Verletzungen anzusehen, sie zu heilen und ihren Wert anzuerkennen.

Um deine Seele zu hören, muss zuerst eine tiefe Heilung erfolgen. Wie du das genau machst, kannst du hier lesen.

Wenn du die Seele verstehen möchtest, musst du dein Herz öffnen.

Kati Gehres
die Seele verstehen

Mein Geschenk für dich:
Das Starter-Set zur Seelenkommunikation:

Inkl. der 21-minütigen Herz-Meditation. Dein Einstieg in eine tiefe Heilung: Hier gehts zum Download deiner Geschenke >>

Die Seele verstehen: Irrtum #2
Die Verwechslung mit den Ideen des Egos

Wenn es darum geht, die Seele verstehen zu können, gibt es oft falsche „Propheten“… das Ego, alte Verletzungen, Ängste und innere Blockaden. Sie alle wollen dir helfen: Denn sie wollen dich vor weiterem Leid beschützen. Doch gleichzeitig blockieren sie auch deine Heilung.

Um die Seele verstehen zu können, muss daher zuerst das Ego in Balance sein. Damit das Ego in Balance ist, braucht es Sicherheit. Es muss wissen, dass du sicher bist. Und das geht nur dann, wenn du deine alten Verletzungen heilst.

Denn sonst findet dein Ego in allem „Trigger“, die Ängste erzeugen… und diese werden dich am Vorangehen hindern – und sie werden deinen Seelendialog blockieren.

Wenn du also eine Stimme im Ohr hörst, eine plötzliche Idee hast… dann sollte die erste Frage sein: Ist das eine Idee, die aus der Liebe kommt oder aus der Angst… denn hieran kannst du sehr gut unterscheiden, was die Quelle der Idee ist.

Die Seele kennt keine Angst, sie kennt keinen Mangel und auch keine „Pseudo-Vorsicht“. Sie lebt in der Liebe und Fülle. Und entscheidet daher auch aus der Liebe und Fülle. Damit du immer mit und durch die Kraft der Seele lebst und handelst, schau dir die 11 Initiationen für die Aktivierung deiner Seelenkraft an.

die Seele verstehen

Dein Herz heilen. Deinen Seelenplan verstehen & deine Bestimmung leben:

Du möchtest deine Bestimmung leben? Tiefe Liebe und Freude empfinden? Und mit Leichtigkeit manifestieren? Dann schau hier: Der Weg der Liebe >>

Um die Seele verstehen zu können, musst du dein Ego mit all seinen Ängsten „im Griff haben“.

Kati Gehres

Die Seele verstehen: Irrtum #3
Man muss „nur sein Ego zurücklassen“, dann hört man die Seele

Um die Seele verstehen zu können, braucht es eine Balance zwischen Seele und Ego. Es ist eine Illusion, dass wir unser Ego „abschalten“ können – oder es gar „beseitigen“ müssen. Dein Ego ist nichts Schlechtes. Es ist dein Überlebens-Programm, es passt auf dich auf. Es macht einfach manchmal Fehler. Weil es dich um jeden Preis am Leben halten will. Und das ist gut, nicht wahr?

Du kannst dein Ego nicht auflösen. Es ist nicht dein Feind. Du kannst aber sehr wohl lernen es zu steuern, es von all den Verletzungen und Fehlannahmen zu befreien. Damit es sich wieder von deiner Seele führen lässt.

Deine Seele und dein Ego können kooperieren. Dein Ego wird sehr viel entspannter, wenn die Seele wieder die Führung übernehmen darf. Denn die Seele sieht über dein ganzes Leben hinweg alles was wichtig ist. Das Ego kennt nur den Rückspiegel.

Lass dich wieder von deiner Seele führen: So geht es >>

Jeder Wunsch, der nicht wahr wird, ist die Einladung deiner Seele zu einer tiefen Heilung

Hier findest du einen Einstieg in das Erkennen und Auflösen deiner Manifestationsblockaden >>

Du wirst jedes Wort deiner Seele verstehen, wenn du dein Herz endlich öffnest.

Kati Gehres

Die Seele verstehen: Irrtum #4
Wenn du deine Seele hörst, ist dein Leben ganz einfach

Viele möchten einfach endlich glücklich sein. Das ist gut. Und richtig. Und möglich. Doch es ist eine Illusion zu glauben, dass mit einem Klick oder über Nacht plötzlich alles gut ist… die Seele zu hören, ihr zu vertrauen und dich von ihr führen zu lassen, das ist ein Prozess.

Deine Seele ist immer bereit, dir deinen Weg zu zeigen. Doch der erste Schritt für diese wunderschöne Führung durch deine Seele ist es, den Mut zu haben, die Wahrheit zu sehen. Und hier scheitern viele.

Hast du die Kraft deine Verletzungen anzusehen? Bist du bereit die Schönheit der Verletzungen anzusehen und sie wertzuschätzen? Denn das ist es was passieren muss, damit du deine Seele hören kannst. Ein tiefes Verstehen deines Seelenweges. Deines Seelenplans. Deiner Aufgabe.

die Seele verstehen

Ein Ausdruck deiner Schöpferkraft: Deine Manifestationen…

die Wahl zwischen Fülle und Mangel beginnt in deinem Herzen:

Crashkurs zum Manifestieren >>

Die Seele verstehen: Irrtum #5
„Meine Seele schützt mich auch so vor Leid oder schlechten Erfahrungen“

Die Seele verstehen zu können ist ein Teil der Geschichte, der zweite Teil ist es ihr zu folgen. Denn deine Seele kann dich nicht vor Leid beschützen, dass du „produzierst“, wenn du nicht dem Ruf deiner Seele folgst… und da die meisten weghören, erleben so viele Menschen Schmerz, Trennung, Leid und Isolation.

Deine Seele kann dir einen leichten Weg zeigen:

  • den Weg der Liebe
  • es ist der Weg der Fülle
  • die Leichtigkeit des Lebens
  • der Flow
  • und die Freude

Doch wenn du mit deinem Ego diesem Ruf oder Wispern der Seele nicht folgst, dann wird dein Leben Leid erzeugen. Denn dann sind deine Gedanken und Gefühle nicht in der Liebe geboren, sondern in der Angst.

Ein Leben getrennt von der Seele erzeugt:

  • Angst um die Zukunft
  • Einsamkeit
  • Mangel an Materiellem und auch emotionalen Mangel
  • Ärger und Frust, der gerne auch „als Stress getarnt wird“
  • ein Leben, das nicht erfüllt
  • und Gefühle, die mit Süßigkeiten, Rauchen oder zu viel Essen „beruhigt“ werden müssen

Die Seele ist immer da. Sie ist immer bereit dir den Weg zurück auf deinen Seelenweg zu zeigen. Und wenn du wieder auf deinem Seelenweg bist, dann wird es leicht… aber der Weg zurück kann anstrengend sein. Besonders, wenn du weit von deinem Plan abgekommen bist.

die Seele verstehen

Manifestieren ist ein Ausdruck deiner gelebten Schöpferkraft

Wenn ein Wunsch nicht innerhalb von ein paar Wochen wahr wird, gibt es „Fehler“ in deiner Manifestation: Das Intensiv-Seminar zum kraftvollen Manifestieren >>

Die Seele verstehen und ihr zu vertrauen, ist gelebte Selbstliebe.

Kati Gehres

Wenn du die Seele verstehen möchtest, ist dies der Weg:

Um die Seele verstehen zu können, musst du im ersten Schritt deine alten Verletzungen verstehen, ihren Sinn und Unsinn. Du musst dein Herz heilen.

Deine Seelenaufgaben erkennen und annehmen. Und deinen Seelenplan verstehen. Und zwar in der Tiefe. Wie all das genau geht zeige ich dir in der Soul Activation. Hier kannst du mehr über die 11 Initiationen der Soul Activation lesen >>

die Seele verstehen

Dein Herz heilen. Deinen Seelenplan verstehen & Deine Bestimmung leben:

Du möchtest deine Bestimmung leben? Tiefe Liebe und Freude empfinden? Und mit Leichtigkeit manifestieren? Dann schau hier: Der Weg der Liebe >>

Wenn du lange weggehört hast und spürst, dass es Zeit ist dich wieder zu verbinden, dann wirst du mit der Soul Activation deinen Weg der Heilung finden. Um die Seele verstehen zu können, braucht es Heilung. Viel Heilung.

Hast du lange getrennt von dir und deiner Seele gelebt, zeigt sich dies oft auch finanziell. Denn wir nutzen Geld (oder unsere Gesundheit) oft sehr gerne, um uns zurück auf unseren Seelenweg zu „katapultieren“… zusätzlicher Stress, der dich auffordert hinzusehen. Und endlich zu heilen.

Wenn du nicht nur dein Herz, sondern auch dein Money Mindset heilen möchtest, schau dir die Sacred Money Journey an. Sie basiert auf der Soul Activation… denn an tiefer Heilung führt kein Weg vorbei.

die Seele verstehen

Das Sacred Money Mindset Programm:

Geld ist ein Ausdruck der Liebe zu dir selbst. Denn Fülle entsteht fast von allein, wenn wir unsere Liebe fliessen lassen… und dazu muss dein Herz geheilt sein.

Der Weg in die Fülle >>

Lerne die Seele zu verstehen.
Lass dich von deiner Seele führen.
Heile dein Herz.
Und aktiviere die Magie des Lebens:
Lebe deinen Seelenplan >>

Alles Liebe
Kati

Kati Gehres ist Spiritual Teacher & Europas #1 Seelenflüsterin. Sie ist hellsichtig und kann mithilfe der Seele tief sitzende energetische Blockaden heilen.


Kati Gehres: Spiritual Teacher & Seelenflüsterin

Kati Gehres hat über 16.782 Menschen darin ausgebildet, ihre Blockaden zu lösen und ihre Manifestationskraft zu aktivieren. Sie hat über 4'762 Einzel-Sessions gegeben. Kati kann mit deiner Seele kommunizieren und deinen Seelenplan, deine Seelenaufgaben und tiefsten Blockaden sehen.