Seelenplan lesen

Den Seelenplan lesen lassen oder ihn selbst erkennen?

Wenn du deinen Seelenplan lesen möchtest, ist es wichtig einen guten Zugang zu deiner Intuition zu haben und deine Schattenaspekte zu kennen: Sprich deine tiefen Verletzungen zu kennen und sie idealerweise bereits in grossen Teilen geheilt zu haben.

Solange du noch einen grossen Anteil an ausgelagerten Seelenanteilen hast, ist es schwieriger deinen Seelenplan zu erkennen. Durch die Heilung von Kindheitstrauma und alten tiefen Verletzungen wird dir der Zugang zu deinem Seelenplan sehr viel leichter gemacht.

Dein Seelenplan enthält alle Stationen deines Lebens, wie du leben möchtest, wo und mit wem, was deine Seelenaufgabe und Berufung ist.

Der Seelenplan ist ein Flow, es ist ein Entwicklungsplan. Wir können rückwirkend keine der Etappen streichen, kürzen oder verändern. Denn alles, was uns heute nicht gefällt, betrachten wir aus dem Ego. Der Seelenplan wurde aber auf Basis der Seele geschaffen, deine Seele kann über all deine Inkarnationen hinwegblicken und weiss genau was für deine Bestimmung in diesem Leben wichtig ist.

Seelenplan lesen

Die Bestimmung ist ein grosser Teil des Seelenplans.

Aus dem Seelenplan lesen: Wie geht das?

Um deinen Seelenplan lesen zu können ist es wichtig, das Ego für einen Moment hinter dir lassen zu können. Das bedeutet: Frei sein von Ängste, egal ob Zukunftsängste oder Gegenwerte. Frei sein von Blockaden zu dem jeweiligen Thema, das du anschauen möchtest.

Aus der bedingungslosen Liebe auf das Thema blicken können: Meist fällt es schwer den eigenen Seelenplan entziffern zu können, da man in der Regel viele innere Blockaden dazu hat… sonst wäre es nicht der Seelenweg – denn wir wollen aus diesem Seelenweg lernen.

Deinen Seelenplan zu kennen, führt dazu, dass dein Leben zu einem Flow wird und du leichter wächst.

Seelenplan lesen

Schau dir mit Hilfe von Meditation deine Bestimmung an: Mehr erfahren

Wenn ich mit der Seele meiner Kunden kommuniziere gehe ich mit den konkreten Fragen, die sie mir geben vor. Und dann beginne ich einen tiefen Dialog, in dem ich mir zeigen lasse, was wirklich hinter ihrem Anliegen liegt: Was der Plan ihrer Seele ist. Warum sie gerade nicht voran kommen – welche Blockaden da sind. Und welche Ereignisse in der Vergangenheit geheilt werden müssen, damit der Seelenweg wieder fliesst.

Die Seele entwickelt sich so weit sie kann. Der Gegenspieler ist das Ego.

Das Ego hält uns zurück, klein, unsichtbar, ängstlich. Es versucht uns zu schützen. Doch das Wissen des Egos ist limitiert, es beruht auf den Erfahrungen der Vergangenheit. Das Wissen der Seele ist hingegen unendlich und an die höhere Wahrheit angebunden. Um einen Seelenplan lesen zu können ist es wichtig tatsächlich aus den eignen Limitationen heraustreten zu können. Das können die wenigsten.

Unsere Zeit auf Erden ist limitiert, nicht immer erfüllen wir alle unsere Seelenpläne. Das ist nicht weiter schlimm, da wir sie in der nächsten Inkarnation erleben können – doch das Ego strebt auch hier nach Vollkommenheit… wir haben eben auch ein spirituelles Ego. Und um Teil zu haben an der wunderbaren Gestaltung des Lebens auf der Erde ist es wichtig, deine Rolle zu kennen und sie mit Leben und Liebe zu füllen.

Seelenplan lesen: Kannst du lesen, was dieses Jahr passiert?

Der Seelenplan ist keine getaktete Niederschrift aller Ereignisse deines Lebens. Er fasst zusammen welche wichtigen Dinge in deinem Leben passieren werden (müssen) und an denen du wachsen wirst (oder kannst). Theoretisch können wir ihn in der ganze lesen. Vom ersten Tag bis zum letzen Tag (z.B. in den Palmblattbibliotheken). Doch in der Regel tun wir dies nicht.

Wir wollen zum Beispiel nicht wirklich wissen, wann wir unseren Seelenpartner treffen. Denn was macht es mit dir, wenn du weisst, dass er oder sie erst in 5 oder gar 15 Jahren auftaucht? Das kann grosse emotionale Wellen schlagen.

Wir möchten auch nicht wissen, ob und wie viele Fehlgeburten wir haben werden. Das bricht uns das Herz bevor es passiert und verhindert mögliche Entscheidungen von uns.

Wenn du dein Leben heute bis komplett in die Zukunft vorhersehen kannst, nimmt es dir die Gelassenheit, die Vorfreude, die Überraschung, die Anstrengung auf deinem Weg und die Hingabe zum Erkunden des Lebens.

Dein Verhalten heute entscheidet wie dein Seelenweg konkret aussehen wird. Gibst du alles oder bummelst du vor dich hin? Traust du dich oder hältst du dich aus Angst zurück? Je nach Verhalten verändern wir unseren Lebensweg. Grosse wichtige Ereignisse werden dennoch passieren. Und unsere Seele strebt auch immer nach einem höheren Sinn und diese Suche nach dem höheren Sinn hält uns auf dem Seelenweg – oder führt uns wieder darauf zurück.

Seelenplan lesen

In einem Seelen Reading rufe ich die Antworten auf deine ganz konkreten Fragen ab.

Du kannst den Dialog mit deiner Seele selbst beginnen, es ist ein wunderschöner Weg in deine ganze Kraft. Mit den Meditationen hier kannst du in den Schöpferdialog gehen, mit deinem Körper kommunizieren, ein gebrochenes Herz heile oder mit verlorenen Babys sprechen. Sie sind Teil der Heilung.

Den Seelenplan lesen zu können und deiner Intuition zu vertrauen hilft dir in deine ganze Kraft zu kommen.

Meditation Bestimmung finden

Lerne hier deine Blockaden zu erkennen und zu lösen: Der Onlinekurs

Im Onlinekurs zum Blockaden lösen findest du Antworten auf deine Suche. Du erkennst warum du deinen Weg manchmal nicht klar siehst oder nicht vorankommst – und du wirst diese Blockaden lösen. Für mehr Leichtigkeit, mehr Freude, mehr Liebe. Mehr Du.

Entdecke die Schönheit deines Seelenplans und erkunde auch deine Berufung: Sie zu leben, wird dich erfüllen und deinem Leben einen tiefen Sinn geben. Lebe deine Berufung und umarme dein Sein. Denn deine Seele ist wunderschön!

Kati

Kati Gehres – Autorin von „Das Flüstern der Seele“ ist bekannt aus:

Seelenheilerin Kati Gehres in der Presse