Möchtest du eine Trennung manifestieren? Für dich oder wen anders?

Wenn du einen Trennung manifestieren möchtest, stellt sich zuerst die Frage ob du diese Trennung für deine Partnerschaft willst oder für eine andere Partnerschaft. Denn das macht einen grossen Unterschied.

Während du für dich in deinem Leben alles manifestieren kannst und sich auch alles entsprechend deiner versteckten Verhaltens- und Gefühlsmuster in deinem Leben entfaltet. Kannst du für andere nichts manifestieren. Du hast mit deinen Gedanken keinen Einfluss auf das Leben anderer und das ist gut so. Denn du würdest dies umgekehrt auch nicht wollen.

Manifestieren ist keine Hexenkraft. Du kannst für andere nichts schlechtes manifestieren. Und du kannst für andere auch keine Trennung manifestieren – selbst wenn du (dein Ego) glaubt, dass es das beste für die andere Person wäre. Doch wir kennen den Seelenplan des anderen nicht. Und deshalb wissen wir nie (!) was das beste für eine andere Person ist.

Die Seele hat einen Plan für das Leben. Das Ego funkt oft dazwischen. Doch genau das ist unser Lernprozess. Das Ego hinter uns lassen. Um die Wahrheit zu sehen.

Kati Gehres
Trennung manifestieren

Wenn du für dich eine Trennung manifestieren möchtest, stellt sich die Frage: Warum tust du es nicht einfach? Was brauchst du zum gehen?

Trennung manifestieren: Was geht und was geht nicht?

Generell geht es nicht eine Trennung manifestieren zu können. Doch für dich kannst du eine Trennung manifestieren. Doch dies ist im Sinne einer Manifestation nicht nötig – denn es ist einfach eine Entscheidung. Wenn du dich also nicht entscheiden kannst zu gehen, ist es wichtig herauszufinden warum du noch da bist. Und diese Ängste zu heilen.

Wenn du möchtest, dass sie ein Schwarm von dir trennt oder ein Schauspieler oder ein Freund oder deine Eltern: Rate ich dir die Finger davon zu lassen.

Warum?

  1. wir können nichts für andere manifestieren: Manifestieren ist eine POSITIVE Kraft, die dazu gedacht ist gutes zu schaffen. Aber: Wir nutzen sie oft falsch indem wir schlechtes für uns erschaffen – doch wir können nicht bewusst Schlechtes für andere erschaffen.
  2. Wir alle haben den Freien Willen. Und so wie kein anderer für dich manifestieren kann, kannst du nicht für andere manifestieren.
  3. Wenn du für andere etwas Schlechtes willst, dann hat es Konsequenzen. Nichts was du im Leben tust, bleibt ohne Konsequenzen. Auch wenn es erst einmal so aussieht. Alles hat eine Folge. Es gilt im Universum immer Ursache und Wirkung.

Trennung manifestieren: Warum möchtest du jemanden, der vergeben ist? Wo ist deine Selbstliebe?

Wenn die Selbstliebe fehlt, dann suchen wir einen Partner, der vergeben ist. Denn der ist ausser Reichweite.

Kati Gehres

Trennung manifestieren: Was passiert beim Versuch?

Wenn du für andere eine Trennung manifestieren möchtest, wird das Folgen haben. Du wirst energetisch in einen Strudel kommen, der dir deine Schattenseiten hochbringt.

Deine ungeteilten Themen werden an die Oberfläche kommen und nach Heilung verlangen. Denn genau dieser ungeheilte Teil in dir verlangt ja danach eine Trennung manifestieren zu können.

Doch wenn du eine Trennung für deine Eltern manifestieren willst, dann hast du ungeteiltes Kindheitstrauma, das du so lösen willst. Das Problem bei andere zu „lösen“ funktioniert aber nicht.

Wenn du möchtest, dass sich wer trennt und dann für dich frei ist, hast du in Wahrheit Bindungsprobleme. Denn der andere wird sich nicht zwangsläufig in dich verlieben – und energetisch auch immer wissen, dass du versucht hast eine Trennung zu manifestieren.

Für wen anders eine Trennung manifestieren zu wollen, bedeutet dass du an einem Ort des Mangels bist und aus diesem Mangel heraus wirst du mehr Mangel für dich manifestieren.

Wärest du glücklich, würdest du nicht versuchen im Leben eines anderen etwas zu ändern. Die Lösung liegt niemals im Aussen.

Trennung manifestieren

Verbinde dich wieder mit deinem Herzen. Was willst du wirklich?

Trennung manifestieren: Wenn du dich trennen willst

Wenn du für dich eine Trennung manifestieren möchtest, ist es sehr einfach:

  • finde heraus warum du noch nicht gehen kannst.
  • wenn es keine „echten“ Gründe im Aussen gibt finde heraus welche Ängste und Blockaden du in dir hast.
  • Und dann trenne deine Seelenbände mit dem anderen.
  • Danach wird dir die Trennung leicht fallen.

Und bevor du nun auf die Idee kommst, dass dies auch für andere funktionieren könnte: Du kannst keine Seelenbände für und von anderen trennen, ohne dass sie dir aktiv zugestimmt haben. Das ist eine Illusion, die du dann lebst. Und es gilt dann herauszufinden warum du dir das vormachst.

Liebe fliesst immer. Wenn du sie nicht bei dir fühlst, musst du zuerst dein Herz heilen. Ein anderer Mensch kann sie dir nicht bringen.

Kati Gehres
Trennung manifestieren

Wenn du einen Trennung manifestieren möchtest, wirst du viele Lernaufgaben für dich hochholen.

Trennung manifestieren: Kannst du die Konsequenzen tragen?

Frage dich also: wenn du immer noch versuchen möchtest eine Trennung manifestieren zu können für wen anders, ob du wirklich mit den Konsequenzen für dich leben kannst.

  • Das Leid, das du für dich hochholen wirst. (Aufgrund des Gesetzes von Ursache und Wirkung). Auch wenn diese Manifestation sowieso nicht klappen wird, der Versuch zieht eine sehr negative Energie nach sich.
  • Die Lernaufgaben, die du hast und bisher verleugnet hast anzusehen. Wann schaust du sie an? Wie wäre es zuerst dich zu heilen und dann darauf zu vertrauen, dass die Person zu dir kommt, die zu dir passt?
Trennung manifestieren

Dich zu kennen öffnet die Tür für Liebe

Wünsch dir nicht eine Trennung manifestieren zu können. Lerne dich kennen und manifestiere DIR Liebe.

Ich wünsche dir sehr, dass du keine Trennung manifestieren möchtest. Heile dein Herz, finde die Liebe in dir wieder. Erlaube dir deinen Seelenplan zu leben und die Liebe automatisch in dein Leben fliessen zu lassen, indem du selbst Liebe bist. Und alles das beste wünschst – aber ihnen überlässt was sie für sich für das Beste halten.

Ich wünsche dir Liebe
Kati

Kati Gehres ist Europas #1 Seelenflüsterin. Sie ist hellsichtig und kann mit Hilfe der Seele tiefsitzende energetische Blockaden heilen. Sie ist im Expertenkreis von freundin & Autorin für das Magazin YogaWorld.


Kati Gehres - Die Seelenflüsterin

Kati Gehres ist eine Seelenflüsterin. Sie hat über 16.782 Menschen dabei geholfen mit ihrem Herzen zu manifestieren und ihre versteckten Blockaden aufzulösen. Viele ihrer Kunden sind Coaches und Heiler, denn Kati sieht die Wahrheit deiner Seele und hilft dir so schneller voranzukommen. Kati über sich: „Ich sehe deine Verletzungen. Aber viel wichtiger: Ich sehe wofür sie gut sind. Wie sie dich in deine wahre Kraft bringen werden und wie du sie meisterst. Damit du deine Bestimmung leben kannst. Das ist meine Aufgabe.”