Seele: Heilung nach narzisstischer Beziehung: Wie geht das?

Wenn du eine Beziehung mit einem narzisstischen Partner beginnst, wirst du dies nicht zugleich merken. Doch über die Zeit werden die Züge deutlich erkennbar und es ist Zeit zu gehen. Du hast dich für dich, deine Würde, deinen Selbstwert und deine Selbstliebe entschieden. Das ist sehr gut. Doch wie findet die Seele Heilung nach narzisstischer Beziehung?

Hast du gerade eine narzisstische Beziehung hinter dir ist es sehr wichtig das Beziehungsmuster zu untersuchen und deine Partnerschaftsmuster zu heilen. Denn die Seele findet nur Heilung, wenn du verstanden hast (und geheilt hast) warum du überhaupt einen narzisstischen Partner gewählt hast. Nur wenn wir unsere Verhaltens- und Liebesmuster in der Tiefe erkennen und transformieren finden wir eine echte Heilung für die Seele.

Warum tut es so besonders weh?

Wenn eine narzisstische Beziehung zu Ende geht, dann passiert das meist nicht sang- und klanglos, sondern mit viel Streit, Vorwürfen und Tränen. Der narzisstische Partner wird dir die Schuld und die Verantwortung zuschieben, er vermag dich vielleicht auch zu “teasern” mit Benefits, damit du dir nocheinmal überlegst, die Beziehung doch fortzusetzen. Doch unterm Strich wird er dir die Verantwortung für das Scheitern der Beziehung in die Schuhe schieben und sagen “du hast zu viele Probleme”.

Du hast zwar ein Problem, aber nicht so ein grosses wie dein narzisstischer Expartner. Das mag erst einmal beruhigen. Doch es ist wirklich essentiell wichtig zu verstehen, warum dein Unterbewusstsein überhaupt erst einen narzisstischen Menschen als Partner ausgewählt, zugelassen und behalten hat. Wir erkennen die andere Person in ihrer Persönlichkeit sofort, nur leider meist nicht mit dem Kopf, sondern mit dem Unterbewusstsein. Wir wissen worauf wir uns einlassen.

Wenn dein Unterbewusstsein einen narzisstischen Partner auswählt, dann ist es darauf programmiert zu leiden. Es ist normal für dein Unterbewusstsein Aggression, Frustration, Ärger und unangemessene Worte des Partners abzubekommen und auszuhalten. Warum? Weile dies kennt.

Seele: Heilung nach narzisstischer Beziehung

Nach einer narzisstischen Beziehung ist es besonders wichtig dein Herz zu heilen und auch wieder den Frieden mit deiner Weiblichkeit zu machen.

Dafür ist es wichtig, die Familienmuster zu Liebe, Sex und Nähe zu heilen. Das kannst du im Kurs “Heile deine Weiblichkeit” Schritt für Schritt machen.

Seele: Heilung nach narzisstischer Beziehung: was hat dein Ex mit deiner Mutter zu tun?

Nach einer Trennung ist es wichtig die Ursache heraus zu finden, woher und warum du deinen Partner so gewählt hast wie er war: Einen Narzissten.

Daher ist es wichtig herauszufinden, welche Beziehung du kopierst. Ja: Kopierst. Solange wir unsere Liebesthemen nicht geheilt haben, kopieren wir die ungesunden Liebes-Muster unserer Eltern. War deine Mutter vielleicht eine versteckte Narzisstin (das ist weit öfters der Fall als wir annehmen)? Oder dein Vater? Oder haben die beiden dir diese Art von Beziehung vorgelebt?

Alles was du in deinem Leben “reproduzierst” basiert auf den Erfahrungen und Schlussfolgerungen deines kleinen Mädchens, das du warst. Daher ist es wichtig, die Kindheit zu analysieren und auch die energetische Trennung von Expartnern vorzunehmen (das lernst du hier)

Dein narzisstischer Expartner
war nicht der erste Narzisst in deinem Leben.

Seele: Heilung nach narzisstischer Beziehung: Wie findest du jetzt eine liebevolle Beziehung?

Wie stellst du nun sicher, dass dein neuer Partner nicht wieder die gleichen Verhaltensmuster an den Tag legt, wie dein vergangener Partner? Indem du dich änderst: genauer gesagt bedeutet dies, indem du dich heilst. Wenn du deine Partnerschaftsmuster verstehst, kannst du dein Unterbewusstsein so verändern, dass du nie wieder von einem narzisstischen Partner gedemütigt und verletzt werden musst.

Im Seelenpartner-Kurs lernst du nicht nur wie du dich wirklich auf deinen Seelenpartner vorbereitest, sondern eben auch welche Ängste zu heilen sind und wie du dir erlaubst echte Liebe zu haben.

Ein Narzisst kann eines nicht: lieben.

Das bedeutet auch: du hast in deiner Kindheit keine echte Liebe erlebt, sonst würdest du nicht einen Narzissten in dein Leben einladen. Nichts passiert ohne Grund. Es ist wichtig, die fehlende Liebe der Kindheit zu kompensieren und das traurige Kinderherz mit Liebe zu füllen.

Das geht zum einen dadurch, dass du deinen Start ins Leben heilst, z.B. mit dieser Meditation hier und dann lernst deine inneren Blockaden zu lösen. Dadurch wirst du frei, denn du hast ein Tool an der Hand, das dir die Kraft gibt aus dem Herzen zu leben statt aus der Angst. Aus der Liebe zu handeln und so Liebe in dein Leben einzuladen.

Seele: Heilung nach narzisstischer Beziehung

Im Onlinekurs “Verletzte Weiblichkeit” gehen wir den Ursachen auf den Grund, die dazu geführt haben, dass du zu wenig Liebe in dein Leben lässt: Trauma, Missbrauch, Grenzüberschreitungen, nicht gut genug sein, nicht geliebt werden in der Kindheit

Finde zurück in deine Kraft.
Lass die narzisstische Beziehung hinter dir
und erlaube Liebe in deinem Leben.

Seele: Heilung nach narzisstischer Beziehung: wie geht es schnellsten?

Manchmal wollen wir einfach nur vergessen was war, etwas neues beginnen und das Trauma der narzisstischen Beziehung hinter uns lassen. Doch das ist zu kurz gedacht und führt in eine Sackgasse.

Nur wenn du dich mit deinem Anteil an der narzisstischen Beziehung auseinander setzt und diesen Schattenaspekt in dir heilst, kannst du wirklich eine glückliche und erfüllte Beziehung haben.

  • Was hat dein Ex-Partner dir gespiegelt?
  • Welche Ängste in dir hat er hoch geholt?
  • Wo bist du ähnlich wie er (aber eben auf deine eigene Art und Weise)?
  • Welche Dramen deiner Kindheit wiederholen sich mit ihm?
  • Warum hast du ihn in dein Leben eingeladen?
  • Und warum konntest du ihn nicht wieder aus deinem Leben hinauswerfen (schneller)?
  • Welche Trauer, Angst, Wut, Minderwertigkeit in dir hat dein Handeln beeinflusst?

All diese Aspekte sind zu heilen. Im Onlinekurs “Verletzte Weiblichkeit” lernst du die Wunden zu heilen. Denn dein narzisstischer Ex-Partner zeigt dir einfach nur, dass deine Kindheit wohl nicht optimal lief (sonst würdest du nie einen narzisstischen Partner wählen, es ist kein Zufall).

Erlaube dir also die Wahrheit aus der Liebe deines Herzens heraus zu betrachten und beginne deine Heilung. Es ist Zeit.

Heile deine Seele von den Verletzungen deiner narzisstischen Beziehung. Erkenne den Ursprung.

Die Lösung liegt in den verlorenen Kindheitserinnerungen, der fehlenden Liebe und der tiefen Traurigkeit, die manche in der Kindheit erleben mussten.

Ich wünsche dir Liebe…
Kati

Kati Gehres – Autorin von “Das Flüstern der Seele” ist bekannt aus:

Seelenpartner vergeben - was tun?

Kati Gehres - Die Seelenflüsterin
Kati Gehres - Die Seelenflüsterin

Über 16.000 Menschen haben mit Kati ihre intuitiven Heilkräfte entdeckt. Tausende von Einzelsessions. Tränen. Herzheilung. Und das erkennen alter, tief verwurzelter und gut versteckter Blockaden. Entdecke die Seelen-Reading und lebe dein wahres Selbst.