Seele heilen nach narzisstischer Beziehung
Presse Kati Gehres

Die Heilung der Seele nach einer Beziehung mit einem Narzissten

Wenn du eine Beziehung mit einem narzisstischen Partner beginnst, wirst du dies nicht zugleich merken. Doch über die Zeit werden die Züge deutlich erkennbar. Du hast es geschafft: Du bist gegangen. Und das war schwerer als ein Aussenstehender vielleicht vermuten mag. Nun kommt ein wichtiger Schritt: Deine Seele heilen nach dieser narzisstischen Beziehung.

Wenn du gerade eine narzisstische Beziehung hinter dir hast, ist es sehr wichtig deine Beziehungsmuster zu untersuchen und deine Partnerschaftsmuster zu heilen. Denn die Seele findet nur Heilung, wenn du verstanden hast warum du überhaupt einen narzisstischen Partner gewählt hast. Dazu musst du deine alten Verletzungen ansehen und deine Liebesmuster in der Tiefe verstehen. Dann kann Geistheilung passieren.

Die Seele leidet nach einer Trennung vom Seelenpartner genauso wie nach einer Trennung von einem narzisstischen Ex-Partner. Doch nach der Trennung von einem narzisstischen Partner ist das Leid ungleich grösser. Es gibt zusätzliche Selbstvorwürfe:

  • „Warum habe ich das nicht früher erkannt?“
  • „Warum habe ich mich so behandeln lassen?“
  • „Was ist falsch mit mir, dass das passieren konnte?“

Selbstzweifel: Der Zweifel an der eigenen Urteilskraft und die Trauer darüber, dass man geblendet wurde. Die Wahrheit verkannt hat und sich in einen Narzissten verliebt hat.

In dem Moment, wo der andere sein wahres Gesicht zeigt, ist einiges an Zeit vergangen. Es besteht eine Bindung, und es ist verwirrend, wenn das Spiel des „du bist schuld“, „du bist nicht gut genug“, „mit dir stimmt etwas nicht“ beginnt.

Die Vorwürfe und Beleidigungen, die von Seiten des narzisstischen Partners kommen, starten klein. Sie gründen in seiner fehlenden Selbstliebe und fehlendem Selbstbewusstsein. Und er nutzt deine Selbstzweifel und die Lücken deiner Selbstliebe um dich klein zu machen. Weil er selbst so klein ist und sich für wertlos hält.

Jeder narzisstische Partner hat selbst riesige Probleme und tiefes Trauma

Wenn eine narzisstische Beziehung zu Ende geht, dann passiert das meist nicht sang- und klanglos, sondern mit viel Streit, Vorwürfen und Tränen. Der narzisstische Partner wird dir die Schuld und die Verantwortung zuschieben.

Er versucht dich vielleicht auch zu „teasern“ mit Benefits, damit du dir noch einmal überlegst, die Beziehung doch fortzusetzen. Doch unterm Strich wird er dir die Verantwortung für das Scheitern der Beziehung in die Schuhe schieben und sagen „du hast zu viele Probleme“.

Du hast zwar ein Problem, aber nicht so ein grosses wie dein narzisstischer Expartner. Das mag erst einmal beruhigen. Doch es ist wirklich essentiell wichtig zu verstehen, warum dein Unterbewusstsein überhaupt erst einen narzisstischen Menschen als Partner ausgewählt, zugelassen und behalten hat.

Wenn dein Unterbewusstsein einen narzisstischen Partner auswählt, dann ist es aufgrund alter Verletzungen in der Kindheit darauf programmiert zu leiden. Es ist dann leider normal für dein Unterbewusstsein Aggression, Frustration, Ärger und unangemessene Worte des Partners abzubekommen und auszuhalten. Warum? Weil es dies kennt: Du fühlst dich selbst nicht wertvoll und liebenswert. Es ist Zeit das zu ändern.

Dein Weg der Heilung wird intensiv werden, denn wer einen narzisstischen Partner auswählt, hat tiefe Verletzungen im Unterbewusstsein.

Deshalb ist es so wichtig innere Blockaden aufzuspüren und zu lösen – also all die Glaubensmuster, Überzeugungen und Verletzungen, die in deinem Unterbewusstsein gespeichert sind und deinen Selbstwert ruiniert haben – Denn wäre dein Selbst wert in Ordnung, wäre dieser Mensch nicht in dein leben gekommen.)

Innere Blockaden lösen Onlinekurs

Löse innere Blockaden und heile dein Herz.

Was nach der Trennung von einem Narzissten wichtig ist:

Die alles entscheidende Frage zur tiefen Heilung deiner Seele lautet „Warum ist das passiert?“ Welcher Anteil in dir hat diese Situation und diese Verletzung manifestiert?

Nichts passiert aus Zufall. Die Beziehungen, die du davon hattest, müssen in Nuancen ähnlich gewesen sein. Meist gab es Verletzungen auf „kleinerem Niveau“. Analysiere sie.

Diese Erfahrung zeigt dir: Dein Verhalten bezüglich Männer, Grenzen setzen, Nein sagen, Selbstsicherheit und Selbstvertrauen ist nicht in der Balance. Du stehst nicht ganz hinter dir. Sonst würde ein Blender (und das können Narzissten sehr gut) erst gar nicht in dein Leben kommen. Beginne also dein Herz gründlich zu heilen. Dazu kannst du mit der Seele reden oder mit der Schöpfung reden. Es wird viel Herzheilung und Seelenheilung brauchen, der der Einsatz lohnt sich.

Erkenne deinen Schatten: Welcher Teil in dir hat diesen Partner manifestiert? Was hast du daraus lernen können? Und was musst du heilen, damit dir dies nie wieder passiert? Schliesslich möchtest du dir das nächste Mal einen Seelenpartner manifestieren.

Die Seele ist mit allem, was passiert immer im Frieden.

  • Was hast du hier gelernt?
  • Was ist das Gute, das du daraus über dich entdeckt hast?
  • Wo ist dein Schatten, der noch nach Heilung verlangt?
  • Bist du bereit dich nun zu heilen?

Wenn wir unseren tiefsten Schatten erkennen (und das geht mit fast nichts besser als mit einem narzisstischen Partner), dann liegt das Geschenk einer grossen tiefen Heilung vor uns. Wenigstens das, nicht wahr? Ja, das Leid, das du gerade erlebt hast, hat auch sein Gutes – wenn du dieses Erlebnis für eine tiefe Transformation nutzt.

Er hat dir vorgespielt dein Seelenpartner zu sein:

Dein Lebensgefährte. Der Mann an deiner Seite. Vielleicht sogar der Vater deiner Kinder. Und dein Unterbewusstsein hat es geglaubt. Warum?

  • Was hast du in ihm gesehen?
  • Was wolltest du sehen, das nicht da war?
  • Erkenne den Unterschied von „das hast du geglaubt “ und „das war er wirklich“.
  • Was ist der Unterschied. Wo ist die Lüge, die dein Unterbewusstsein nicht sehen konnte?
  • Genau dort liegt die tiefe Verletzung, die zu heilen ist.

Diese Lüge zeigt dir, was du über dich selbst lernen musst. Wo du selbst deine Wahrheit noch nicht siehst. Sie zeigt dir deinen Abgrund. Denn jeder Partner ist immer auch ein Spiegel. Ein Spiegel der Realität. Ein Spiegel deiner Schattenaspekte. Deiner alten Verletzungen, die dein kraftvolles Strahlen noch verhindern.

Vor allem Frauen, die Missbrauch in der Kindheit erlebt haben sind prädestiniert für solche Männer. Warum? Sie haben gelernt mit Grenzüberschreitung zu leben. Missbrauch ist nicht immer sexueller Art, es kann auch verbaler oder emotionaler Missbrauch sein. Es sind Grenzüberschreitungen, Beleidigungen, emotionale Verletzungen. Diese Wunden sitzen tief.

Nach einer Trennung ist es wichtig die Ursache heraus zu finden, woher und warum du diesen Partner gewählt hast: Was hat dich anfällig gemacht dich in einen Narzissten zu verlieben? Was sind deine Liebesmuster?

Es ist wichtig herauszufinden, welche Beziehung du kopierst. Ja: Kopierst. Solange wir unsere Liebesthemen nicht geheilt haben, kopieren wir die ungesunden Liebes-Muster unserer Eltern. Die Seele heilen zu wollen bedeutet im ersten Schritt das Unterbewusstsein von den tiefsitzenden Überzeugungen zu befreien.

  • War deine Mutter vielleicht eine versteckte Narzisstin (das ist weit öfters der Fall als wir annehmen)?
  • Oder dein Vater?
  • Oder haben die beiden dir diese Art von Beziehung vorgelebt?
  • Wie viel Liebe hast du als Kind bekommen?
  • Und wie hast du dir als Kind die fehlende Liebe erklärt?

Alles was du in deinem Leben manifestierst basiert auf den Erfahrungen und Schlussfolgerungen deines kleinen Mädchens, das du warst. Daher ist es wichtig, die Kindheit zu analysieren und auch die energetische Trennung von Ex-Partnern vorzunehmen, das Cord Cutting.

Missbrauch heilen Onlinekurs

Heile die Beziehung zu dir und deinem Körper. Finde wieder in die Selbstliebe und die Liebe zu dir zurück.

Ein narzisstischer Partner spiegelt dir fehlenden Selbstwert

Wenn du einen narzisstischen Partner in dein Leben gelassen hast, ist es eine Priorität herauszufinden warum.

Warum hast du diesem Menschen vertraut? Warum hast du nur die liebevolle Seite von ihm gesehen?

  • Warum wolltest du die Wahrheit über ihn nicht sehen?
  • Welche Anteile von dir haben diese Beziehung vorangetrieben?
  • Hattest du Torschlusspanik?
  • Wolltest du unbedingt einen Partner?
  • Wolltest du unbedingt ein Baby?
  • Sei ehrlich, aber liebevoll beim Beantworten dieser Fragen.

Erst wenn wir die Wahrheit über unsere Motive kennen, können wir in einen tiefen Frieden kommen. Gehe tief in dich. Gehe auf die Suche nach den Antworten. Sie sind da. Ich kann dir im Rahmen eines Seelen-Readings gerne dabei helfen.

Der Frieden mit dem Erlebten passiert automatisch, wenn du die Wahrheit über dich, dein Handeln und dein Denken erkennst. Der Druck, die Trauer, die Wut und Enttäuschung über dich werden dann verschwinden.

Jede Wut auf den anderen ist immer auch Wut auf dich selbst. Übernimm die Verantwortung für das, was passiert ist. Erkenne deinen Anteil daran und wachse. Es ist passiert, weil es ungeheilte Verletzungen aus deiner Kindheit in dir gab. Tiefe Liebesmuster, die du nun heilen kannst. Wachse über dich hinaus. Denn das ist das Abschiedsgeschenk einer narzisstischen Beziehung.

Für die Heilung ist das Soul Embodiment besonders wichtig. Denn du hattest Sex mit einem Narzissten, seine Energie ist tief in dich eingeprägt. Daher solltest du:

Und gleichzeitig intensiv am Soul Embodiment arbeiten. Sprich: Wut, Trauer, Angst und Ekel aus deinem Körper lösen. Damit deine Seele wieder mehr und mehr in deinen Körper zurückkehren kann.

Beim Soul Embodiment helfen dir diese beiden Onlinekurse:

Seele Heilung nach narzisstischer Beziehung

Löse die Beleidigungen, die Scham und Hilflosigkeit aus deinem Körper.

Erkenne die Wahrheit deiner Seele: Du kannt jederzeit Liebe manifestieren. Heile dein Herz und finde zurück in deine Kraft.

Kati Gehres
Body Keys Intensivtraining

Wenn einen narzisstische Beziehung vorbei ist, braucht dein Körper Heilung: Diese Body Keys helfen

Sein Verhalten triggert deine tiefsten Liebesmuster

Um deine Seele nach einer narzisstischen Beziehung zu heilen, musst du dich deiner tiefsten Verletzungen annehmen. Es braucht hier sehr viel mehr als nur Liebeskummer zu heilen. Schau dir deine Kindheit an:

  • Wie viel Liebe hast du bekommen?
  • Und wo hast du das Gefühl entwickelt, dass für dich nicht genug Liebe da ist und man dich schlecht behandeln darf?

Menschen mit so viel Trauma sind oft spirituell blockiert. Wenn du diese Verletzungen heilst, wird auch deine Seelenanbindung so viel besser.

Nach dem Ende einer narzisstischen Beziehungen tauchen viele Fragen auf. Sie alle drehen sich im Grunde um das Vertrauen in das eigene Selbst.

  • Kann ich wieder eine neue Liebe in mein Leben lassen?
  • Oder werde ich das Gleiche wieder erleben?

Eine Tatsache ist leider: Wenn du dein Muster nicht heilst, wirst du das gleiche wieder erleben. In etwas anderer Form. Mit anderen Nuancen. Mit anderen Männern oder vielleicht auch in Freundschaften oder in deinem Beruf.

Wenn wir aus unseren Geschichten nicht lernen, dann passiert keine Transformation. Wir wiederholen dann das Erlebte. Bis wir daran wachsen. Und Wachstum bedeutet die alten Verletzungen des Herzens zu heilen.

Nur wenn du die Lernaufgaben deiner vergangenen Beziehung erkennst und verstehst warum du eine narzisstische Person gewählt hast, kannst du im Frieden vorangehen und die Zukunft neu gestalten.

Vertraue dir: Schau dir deinen Schatten an. Erkenne deine Wunden und beginne sie zu heilen. Erkenne deine tiefsten Beweggründe den Abgrund einer narzisstischen Beziehung in dein Leben eingeladen zu haben.

Wir wiederholen oft die Beziehung unserer Eltern. Unbewusst und vor allem ungewollt. Wolltest du verstehen warum deine Mama bei einem Mann bleibt, der sie emotional verletzt, nicht sieht, nicht liebt? Wolltest du verstehen wie es sich anfühlt in einer Beziehung zu sein, in der man nicht geliebt wird? Hast du Aspekte der Beziehung der Eltern in dein Beziehungsleben kopiert? Finde das Muster.

Die Muster sind oft nicht offensichtlich.

Doch wenn du sie erkennst, sind sie nie von der Hand zu weisen. Dann ist es „glasklar“. Nimm dir Zeit. Geh in die Analyse. Es ist die Heilung deiner Seele, die durch das Hinschauen passiert. Das Hinschauen und das Vergeben.

Vergeben bedeutet nicht wirklich, dass du dir verzeihen musst, denn Vergebung passiert genau dann, wenn du dich selbst wieder liebe kannst. Viel wichtiger ist zu verstehen warum du getan hast was du getan hast – sprich: auf Grund welcher Kindheitstraumen du die narzisstische Beziehung in dein Leben gerufen hast. Und dies dann zu verändern. Dadurch passiert Heilung und dadurch entsteht mehr Liebe: Mehr Liebe für dich. Und in der Folge passiert auch ein wahrhaftiger Frieden mit dir.

Durch das Bewusst-Werden der Fakten und der Muster, passiert ein Loslass-Prozess. Automatisch. Du wirst den Frieden mit dir finden. Du musst also in der Tiefe verstehen was die Wahrheit hinter der Geschichte ist, die passiert ist.

Die Wahrheit „hinter der Wahrheit“. Die Muster, die dein Verhalten ausgelöst haben. Die Muster, die dich haben „blind“ sein lassen für die Wahrheit.

Seele Heilung nach narzisstischer Beziehung

Deine Seele kann dir den Weg der Heilung zeigen.

In die Selbstliebe kommen: Wie geht es weiter nach der Trennung

Die Seele nach einer narzisstischen Beziehung heilen, bedeutet auch Selbstliebe zu finden. Selbstliebe ist das Endziel der Heilung deiner Wunden. Wenn du wieder in der Selbstliebe ankommst (oder vielleicht zum ersten Mal dort ankommst), entsteht ein tiefer Friede in dir.

Ein Friede mit deinem Schatten, deinen Limitationen und Glaubensmustern. Deinen „Aussetzern“ und deinem „Versagen“. Es kommt ein Friede mit dem Geschehenen und dadurch passiert das Loslassen und Vorangehen.

Das ist dein Ziel: Im Frieden vorangehen und die tiefe Kraft der Selbstliebe spüren.

Die Selbstliebe ist jederzeit möglich. Sie stellt sich ein,
wenn du deinen tiefsten Abgrund gesehen hast und Frieden damit machst.
Daraus entsteht eine ruhige Kraft, die dir Klarheit und Führung gibt.

Kati Gehres

Diese Fragen helfen dir bei deiner Heilung:

Manchmal wollen wir einfach nur vergessen was war, etwas Neues beginnen und das Trauma der narzisstischen Beziehung hinter uns lassen. Doch das ist zu kurz gedacht und führt in eine Sackgasse.

Nur wenn du dich mit deinem Anteil an der narzisstischen Beziehung auseinander setzt und diesen Schattenaspekt in dir heilst, kannst du wirklich eine glückliche und erfüllte Beziehung haben.

  • Was hat dein Ex-Partner dir gespiegelt?
  • Welche Ängste in dir hat er hoch geholt?
  • Wo bist du ähnlich wie er (aber eben auf deine eigene Art und Weise)?
  • Welches Trauma deiner Kindheit wiederholt sich mit ihm?
  • Warum hast du ihn in dein Leben eingeladen?
  • Und warum konntest du ihn nicht früher aus deinem Leben hinauswerfen?
  • Welche Trauer, Angst, Wut, Minderwertigkeit in dir hat dein Handeln beeinflusst?

All diese Aspekte sind zu heilen. Im Onlinekurs Missbrauch heilen lernst du diese Wunden zu heilen. Denn dein narzisstischer Ex-Partner zeigt dir auch, dass deine Kindheit nicht optimal lief (sonst würdest du nie einen narzisstischen Partner wählen, es ist kein Zufall).

Erlaube dir also die Wahrheit aus der Liebe deines Herzens heraus zu betrachten und beginne deine Heilung. Es ist Zeit.

Innere Blockaden lösen Onlinekurs

Wenn es tiefe innere Liebesblockaden gibt, können Dinge wie narzisstische Beziehungen passieren.

Wie findest du jetzt eine liebevolle Beziehung?

Wie stellst du nun sicher, dass dein neuer Partner nicht wieder die gleichen Verhaltensmuster an den Tag legt, wie dein vergangener Partner? Indem du dich änderst: genauer gesagt bedeutet dies, indem du dich heilst.

Wenn du deine Partnerschaftsmuster verstehst, kannst du dein Unterbewusstsein so verändern, dass du nie wieder von einem narzisstischen Partner gedemütigt und verletzt werden musst.

Im Seelenpartner Onlinekurs lernst du nicht nur, wie du dich wirklich auf deinen Seelenpartner vorbereitest, sondern eben auch welche Ängste zu heilen sind und wie du dir erlaubst echte Liebe zu manifestieren.

Die Heilung ist möglich. Gern begleite ich dich in meiner Arbeit als Seelenheilerin bei diesem Prozess. Am Ende bist du wieder bei dir selbst: in deiner Kraft, in deiner Liebe und in deiner Wahrheit.

Ich wünsche dir Liebe
Kati

Kati Gehres ist Europas #1 Seelenheilerin.

Bücher Kati Gehres