Wenn deine Heilung lange dauert, hat ein Teil deines Unterbewusstseins Angst davor:

In diesem Artikel gehen wir auf die Ängste ein, die mit der Heilung einher gehen können... und genau diese Ängste können deine Heilung verzögern. Daher ist es wichtig zu verstehen, was in deinem Unterbewusstsein passieren kann.

Denn auch wenn alles in dir sagst „ich will heil werden“... dein Ego kann ganz anderer Meinung sein, denn Krankheit (egal ob körperlich oder emotional) kann grosse Vorteile für das Ego haben. Und damit verhindert es dann die Heilung.

Warum dauert meine Heilung so lange?

Deine Seele weiss, welche Blockaden dein Ego hat: Zum Seelen Reading

Die Angst vor der Veränderung, die durch die Heilung passiert:

Warum dauert meine Heilung so lange? Weil du Angst hast, dass es schnell geht. Wenn etwas zu schnell geht, erscheint es für das Unterbewusstsein manchmal wie eine Bedrohung. Und wenn du ehrlich bist, wird deine Heilung einiges verändern.

  • dein Alltag verändert sich
  • deine Einstellung zum Leben wird sich verändern
  • die Art und Weise wie die Heilung passiert, wird sich auf deine Gefühle auswirken
  • und du wirst anders über dich denken, wenn die Heilung passiert ist
  • denn jede Heilung verändert die Gefühle in dir
  • und damit verändert sich deine Schwingung

All das ist für dein Ego nicht planbar, kontrollierbar oder steuerbar. Es hat Angst. Denn der Zustand jetzt ist deinem Ego bekannt, es weiss damit umzugehen. Wenn sich etwas verändert, verliert es die Kontrolle. Und das ist etwas, das das Ego immer braucht.

Du musst also beginnen dein Leben NACH der Heilung zu visualisieren. Die konkreten Ängste ausfindig machen und heilen. Dazu kannst du die Energiearbeit & Heilarbeit für emotionale Blockaden nutzen.

Heilung macht dem Ego oft Angst. Und deshalb muss das Ego sehr genau gesteuert und geleitet werden, damit es die Heilung nicht blockiert.

Kati Gehres
Warum dauert meine Heilung so lange?

Für tiefe Heilung: Hier geht es zum Download >>

Die Angst vor der neuen Verantwortung:

Warum dauert meine Heilung so lange? Weil das Ego den Status Quo nicht verändern will. Heilung bedeutet auch, dass du wieder in deine Kraft kommst. Und damit geht immer mehr Verantwortung für dich, deine Arbeit, dein Tun einher.

Das Ego hat sich aber daran gewöhnt, dass „andere auf dich Rücksicht nehmen“ und dass du weniger Verantwortung tragen musst als normal. Mit der Heilung verändert sich diese Situation… das Ego sieht die derzeitige Balance in Gefahr. Und tut deshalb alles dafür, dass die Heilung länger dauert… denn der gegenwärtige Status Quo ist aus Sicht deines Egos besser als eine unbekannte neue Situation.

Frage dich also:

  • wo trägst du aktuell weniger Verantwortung?
  • wo nehmen andere mehr Rücksicht auf dich?
  • und wo bist du selbst mit dir nachlässiger, weil du noch nicht geheilt bist?
  • welche Verantwortung kannst du von dir schieben oder reduzieren dank der fehlenden Heilung?

Heilung dauert manchmal so lange, da das Unterbewusstsein Angst hat die Kraft der Seele anzuerkennen

Warum dauert meine Heilung so lange? Weil du dann die Wahrheit erkennen müsstest: Du erschaffst alles in deinem Leben. Nichts passiert einfach so. Alles ist deine Kreation. Gesundheit. Krankheit. Liebe. Fülle. Mangel. Alleinsein. Alles.

Du erschaffst deine Welt mit deinen Gedanken (das lernst du hier). Und daher auch die fehlende Heilung. Würdest du Heilung wollen, hättest du sie schon. Und das ist eine bittere Pille. Gerade wenn es um „schwere“ Krankheiten geht.

Doch genau so ist es, auch wenn wir es nicht gerne hören. Jede Erkrankung ist selbst-gemacht. Eingeladen. Von dir. Niemand macht dich krank. Du entscheidest dich. Du erlaubst es. Und du änderst es nicht.

In dem Moment wo du dich für Heilung entscheidest, wirst du heilen. Das Anzunehmen braucht viel Stärke. Die Opferrolle ist aber für viele angenehmer. Und solange du krank bleibst oder die Heilung ausbleibt, kannst du sagen „das mit den Gedanken funktioniert ja eh nicht“.

Der Punkt ist dabei aber sehr simple: Nur weil du den Lichtschalter nicht findest, kannst du nicht sagen es gibt keine Elektrizität. Die Elektrizität interessiert sich nicht für deinen Unwillen (oder Unfähigkeit) den Lichtschalter zu betätigen. Sie ist immer da. Das zu erkennen mag etwas weh tun… doch am Ende macht Wahrheit frei.

Denn die Wahrheit ist auch:

  • alles in deinem Leben ist deine Kreation
  • du erschaffst deine Welt mit deinen Gefühlen
  • und alles was von dir Aufmerksamkeit bekommt wird mehr
  • also auch eine gut gepflegte Krankheit
Seelenheilung Meditation

Heile deine Seele: Meditation

Wenn du unterbewusst Angst hast deine Schöpferkraft zu leben:

Warum dauert meine Heilung so lange? Weil du dich noch vor deiner Schöpferkraft zierst. Wenn wir erkennen, dass wir alles in unserem Leben manifestiert haben, finden wir den Weg zu uns wieder. In unsere Kraft. Denn du manifestierst schönes und trauriges, Leid und Liebe. Abhängig davon worauf du deinen Fokus legst.

Und wenn du Heilung nicht manifestieren kannst, dann willst du sie nicht. Und es ist sehr wichtig herauszufinden warum du nicht heilen willst.

Ein Teil in dir ist lieber ungeheilt. Finde diesen Teil und erkunde seine Beweggründe.

Kati Gehres
Warum dauert meine Heilung so lange?

Das Heilen deiner energetischen Blockaden: So lernst du das Blockaden lösen >>

Manchmal dauert die Heilung so lange, weil du Angst hast vor deinem Seelenweg

Warum dauert meine Heilung so lange? Weil du wieder auf deinem Seelenweg bist, wenn du geheilt bist. Eine Krankheit bzw. ein Mangelzustand im Leben, Unzufriedenheit und Stress zeigen einfach nur, dass du von deinem Seelenweg abgekommen bist. Und erst wenn du wieder auf diesem Seelenweg bist, fällt alles an seinen Platz.

Fehlende Heilung ist dabei immer eine schöne Ausrede nicht deinen Seelenweg gehen zu müssen. Du beschäftigst dich mit der Heilung, den Ideen wie diese ermöglicht wird und was du noch alles zu tun hast. Es ist wie eine schöne Beschäftigungstherapie…

Ein Ablenkungsmanöver deines Ego. Denn es hat Angst vor der Zukunft. Angst vor dem, was noch auf deinem Seelenweg liegt. Finde heraus was es ist. Und löse dann die Angst davor.

Benutzt du die fehlende Heilung als Ausrede deinen Seelenweg nicht gehen zu müssen?

Kati Gehres
Meditation Mit Seele reden

Sprich mit deiner Seele. Sie hat alle Antworten.

Warum dauert meine Heilung so lange? Weil die Angst eine grosse Blockade darstellt. Mach die Meditation fürs Herz, sie hilft dir beim Vorangehen. kostenfreie Herz-Meditation

Alles Liebe
Kati

Kati Gehres ist Europas #1 Seelenflüsterin. Sie ist hellsichtig und kann mit Hilfe der Seele tiefsitzende energetische Blockaden heilen. Sie ist im Expertenkreis von freundin & Autorin für das Magazin YogaWorld.

Bücher