Heilung ermöglichen: Meditation & Seelenbotschaft

33

Diese 35-minütige Meditation arbeitet direkt mit deinem Unterbewusstsein und du kannst sie über Nacht bzw. nebenbei laufen lassen. Du erhältst sie als MP3 zum Download.

Kategorie:

Beschreibung

Heilung ist nur möglich, wenn dein Nervensystem es erlaubt

Viele heilen intensiv auf emotionaler Ebene… doch manchmal verändert sich nichts. Warum? Weil sie den Körper dabei vergessen.

Diese Meditation hilft deinem Nervensystem zu entspannen und deinen Heilprozess zu unterstützen. So kannst du deine alten Verletzungen leichter loslassen.

Eine komplette Heilung passiert erst dann, wenn dein Nervensystem es erlaubt. Solange dein Körper noch feststeckende Emotionen von alten traumatischen Erlebnissen, emotionalen Verletzungen oder Unfällen trägt, ist die Heilung oft schwer.

Es ist daher immer sinnvoll das Nervensystem zu regulieren. Das kannst du durch die Arbeit mit den Body Keys aktiv tun oder du nutzt diese Meditation und lässt sie über Nacht bzw. zum Einschlafen laufen.

 

Dein Nervensystem entscheidet wie glücklich du bist

Solange wir ungeheiltes Trauma haben, befindet sich unser Körper im Stressmodus. Das ist für viele Menschen ein Dauerzustand und daher merken die meisten es gar nicht mehr.

 

Dies sind Zeichen, dass dein Nervensystem etwas mehr Hilfe braucht:
  • Lebst du im Kopf? Denkst du viel?
  • Hast du oft Stress?
  • Hast du chronische Krankheiten?
  • Bist du oft unglücklich oder genervt?
  • Hast du Heisshungerattacken oder Übergewicht?
  • Kannst du ohne Schokolade oder Kekse nicht entspannen?
  • Rauchst du?

 

Wahrscheinlich beschäftigst du dich schon intensiv mit Heilung. Dabei vergessen viele die körperliche Komponente.

Wenn wir beginnen unsere alten emotionalen Verletzungen zu heilen, setzen wir Giftstoffe frei, alte im Körper eingekapselte Emotionen werden freigesetzt und ausgeschieden.

Das kann das Nervensystem schnell überfordern, hier ist es wichtig für regelmässige Entspannung des Körpers zu sorgen. Dabei kann dir diese Meditation ganz nebenbei helfen.

 

Diese Meditation arbeitet direkt mit deinem Unterbewusstsein.

Das Unterbewusstsein kann Heilung durch Meditation am besten empfangen und umsetzen, wenn der Verstand nicht involviert ist.

Aus diesem Grund ist die Musik in der Meditation bewusst teilweise etwas lauter als die Worte, damit der Verstand aufhört zu kontrollieren.

Diese 35-minütige Meditation machst du idealerweise über Nacht. Du kannst sie in einer Dauerschleife laufen lassen oder du machst sie vor dem Einschlafen. So gibst du dem Unterbewusstsein einen klaren Heilauftrag bevor du einschläfst.

Es ist möglich, dass dir am Folgetag Erinnerungen kommen oder Erkenntnisse, die wichtig für deine Heilung sind. Notiere dir diese und arbeite dann an dem jeweiligen Thema – durch Blockaden lösen und das Entladen von Emotionen.

Zu jeder Meditation erhältst du eine kurze Botschaft deiner Seele.

 


Kati Gehres: Europa’s #1 Seelenheilerin

Kati hat über 16’782 Menschen in Heiltechniken, Energiearbeit & Manifestieren ausgebildet: In Seminaren, Retreats und Onlinekursen. Dazu kommen über 4’717 Heil-Sessions mit Kunden.

Kati Gehres ist hellsichtig, hellfühlend und hellwissend. Sie kann mit deiner Seele reden und mithilfe der Seele tief sitzende energetische Blockaden heilen.

Das könnte dir auch gefallen …