Wenn du ein Wunder manifestieren musst:

Manchmal haben wir das Gefühl ein Wunder manifestieren zu müssen. Weil es so ist. Eine schwere Krankheit. Ein grosser Verlust. Lebensverändernde Entscheidung. Und schon kann alles anders sein. Wunder sind immer möglich.

Offensichtlich ist auch: Es ist nicht die einfachste Manifestation. Doch sie ist möglich. Und ich möchte dir hier eine Wegleitung geben wie du dein persönliches Wunder manifestieren wirst.

Wunder manifestieren braucht sehr viel Glaube, Liebe und Hoffnung. Dann werden sie wahr. Vertraue in deine Schöpferkraft.

Kati Gehres
Wunder manifestieren

Wunder manifestieren ist weit mehr als normales Manifestieren. Es ist die Kür. Wenn es zusätzlich noch schnell gehen muss, was oft der Fall ist, stehen wir vor einem grossen Fragezeichen.

Wunder manifestieren sich durch Glaube, Liebe, Hoffnung:

Wunder manifestieren sich durch 3 Qualitäten:

  1. Glaube
  2. Liebe
  3. Hoffnung

Diese 3 Elemente können alles verändern. Selbst wenn du keine Ahnung von Manifestieren hattest bisher. Mit diesen Gefühlen wirst du auch ein Wunder manifestieren können.

Wunder passieren nicht, weil du 1001 Blockaden gelöst hast. Wunder passieren, wenn du Liebe bist und wenn du tiefen Glauben daran hast, dass du mit einer höheren Kraft gemeinsam dieses Wunder bewirken kannst. Und wenn du in der Hoffnung bleibst – denn in der Regel passiert das Wunder nicht sofort. Deshalb ist Hoffnung der Träger durch die Zeit. Du braucht alle 3 Qualitäten.

Glaube: Das hat überhaupt nichts mit Religion zu tun. Ganz im Gegenteil. Religion bedeutet „blinder Glaube“ ohne zu hinterfragen, zu befolgen was ANDERE dir sagen. Das ist nicht der Wahre Glaube. Ja, ich bin kein Fan von Religion, sie haben viel Krieg und Spaltung und vor allem Unterdrückung der Frau und der Weiblichen Heilkraft hervorgebracht.

Sie haben die Dunkelheit in uns hochgeholt – auf der Suche nach dem Licht. Das ist ok, aber hier wirst du nicht die Lösung für Glauben finden. Es ist blindes Folgen. Du findest den Glauben nur in dir selbst.

Glaube bedeutet: Fühlen. Fühlen, dass es passieren wird. Vertrauen, dass es möglich ist.

Wissen, dass es eine höhere Kraft gibt. Und wissen, dass du dich durch DEINE LIEBE mit dieser Kraft verbinden kannst. Das ist Glaube. Der Glaube an die unendliche Göttlichkeit, von der wir alle Teil sind und nach der wir alle streben. Das Wissen, dass unser Zuhause Göttlich ist und wir unser Zuhause sind. Worte können es nicht beschreiben, du musst es fühlen.

Finde den Glauben. An dich. Das Leben. Die Schöpfung. Die Heilung. Die unendlichen Möglichkeiten. Sie ist die Basis von Wundern. Ohne den tiefen standhaften unerschütterlichen Glauben ist kein Wunder möglich.

Denn der menschliche Verstand, wir das Wunder zerreden, abwenden und ignorieren. Das Ego hat Angst vor Wundern. Denn es wird erkennen, wie klein es ist. Doch du bist nicht dein Ego. Du bist Liebe. Wir müssen das wieder erkennen. Damit wir uns mit der Kraft des Glaubens verbinden können.

Wunder manifestieren

Wunder manifestieren sich durch die Liebe. Kultiviere die Selbstliebe in dir. Sie ist eine wichtige Basis für tiefe echte authentische Liebe.

Wunder manifestieren sich aus der Liebe heraus. Der der Glaube an unsere Schöpferkraft ist dafür essentiell.

Kati Gehres

Wunder manifestieren: Die Liebe zu dir & die Reinheit der Seele

Wunder manifestieren: Dazu braucht es Liebe. Und genau da haben wir unsere tiefen Verletzungen. Heilung dieser Verletzungen hilft beim Wunder manifestieren. Es geht auch ohne, denn alles ist möglich. Es ist immer nur die Frage: Wie stabil sind deine 3 Säulen: Glaube, Liebe, Hoffnung.

Wenn du unerschütterlichen Glauben hast, wirst du auch ein Wunder manifestieren können mit einem nicht ganz geheilten Herzen. Doch wir müssen ehrlich hinschauen wo deine Schwachstelle ist. Genau diese ist zu heilen, damit du dein / ein Wunder manifestieren kannst.

Die Liebe. Sie ist der Schlüssel für unsere tiefe Heilung. Sie ist die Antwort auf all unsere Fragen. Wir suchen oft ein Leben lang nach ihr – und vor nichts laufen wir mehr weg. Die Angst vor Liebe ist fast genauso gross wie unser Verlangen nach Liebe. Dabei gilt zu sehen: Die Liebe ist in dir. Sie ist nie weg. Sie kann nie weg sein. Du bist Liebe. Wir haben einfach nur Angst sie mit anderen zu teilen – das ist etwas anderes… wenn du das in deinem Herzen verstehst, dann wirst du automatisch mehr Selbstliebe zulassen können und die Liebe wird mehr durch dich hindurchfliessen.

Und genau das heilt: Die Liebe, die durch dich hindurchfliesst. Wenn du Liebe bist, kannst du alles verändern. Alles.

Kati Gehres
Wunder manifestieren

Wunder manifestieren sich durch die Liebe zu dir, zu allem, zu jedem: Bedingungslose Liebe. Das ist der Weg. Beschreite ihn. Nutze hier die kostenfreie Herzmeditation >>

Wunder manifestieren: Deine Bestimmung

Wunder manifestieren – manchmal möchten wir etwas so sehr mit dem Ego (unserem verletzten Ich, dem verletzten Kind in uns, dem „inneren Kind„… auch wenn das das ganze kaum beschreiben kann). Doch wenn es nicht Teil unseres Weges ist, wird das Wunder nicht passieren.

Und wenn es Teil unserer Lernerfahrung ist, das Wunder nicht zu verwirklichen, dann wird es auch nicht passieren. Denn durch Niederlagen entsteht auch Motivation. entsteht auch „Determination“… ein bestimmtes Vorangehen. Ein Nicht-Mehr-Aufgeben.

Und wenn du ein Wunder für einen anderen Menschen manifestieren möchtest, dann kann es auch sehr gut sein, dass es nicht passiert. Denn wir haben nicht die Möglichkeit uns in das Leben und die Lernerfahrungen anderer einzumischen. Es steht uns nicht zu. Und die Lernaufgabe besteht dann darin, den freien Willen zu lernen. Zu verstehen wer wir sind und dass jeder das gleiche Recht auf Erfahrungen hat.

Doch gehen wir einmal davon aus, das Wunder ist für dich.

Und der Wunsch kommt aus deinem Herzen und nicht aus deinem verängstigten Ego. Wozu ist das Wunder dann gut?

Es wird dich in deine Kraft holen. Denn es zwingt dich nach innen zu sehen. Und es bringt dich dazu die Welt und das Leben zu hinterfragen. Es bringt dich an deine Grenzen. Und nur an deiner Grenze wirst du wachsen. Nur durch die Grenzerfahrung wirst du über dein Ego hinauswachsen.

Und so wirst du Liebe. Wenn du das Ego fallen lässt. Und Liebe wirst. Die meisten werden es durch eine Grenzerfahrung. Denn echte Liebe finden wir nur dann, wenn wir den Abgrund unseres eigenen Egos genau kennen. Das ist das Geschenk des „benötigten Wunders“ für dich: Wer bist du? Wie viel mehr bist du? Siehst du dich?

Wunder manifestieren wir nur, wenn wir dadurch nicht in die Göttliche Ordnung eingreifen.

Kati Gehres
Wunder manifestieren

Wunder manifestieren sich zuerst in deinem Herzen.

Wunder manifestieren: Nichts für Anfänger, aber für jeden der tief vertrauen kann

Ein Wunder manifestieren zu können, dazu gehört es auch in der Hoffnung zu bleiben, dass alles gut wird. Dass wir dieses Wunder „bewerkstelligen“ können. Denn ein Wunder passiert nicht sofort in dem Moment, in dem du es dir wünschst. Es wird eine Wartezeit geben. Eine Zeit, in der du dich selbst prüfst: Bist du im Vertrauen? Glaubst du, dass es passieren wird? Behält du die Hoffnung oder verlierst du die Hoffnung?

Die Hoffnung, die immer bleibt ist der Ausdruck deiner Stärke. Das Nicht-Aufgeben aus Seelensicht ist ein ganz anderes Gefühl als das Nicht-Aufgeben aus Ego-Sicht. Hier gilt es genau einzufühlen: blockierst du den Wunsch durch dein Ego oder gibst du ihm Flügel, weil du in der Hoffnung bist. Der Hoffnung, die frei ist. Frei von Müssen, Wollen und Mangel. Sondern in der Liebe. Im Vertrauen, dass das Beste passiert. Egal was es ist, doch dass das Wunder passieren darf.

Das Vertrauen in die Liebe:

Wunder manifestieren sich durch dein unerschütterliches Vertrauen in die Liebe. Denn die Liebe ist die Kraft, die alles manifestiert.

Liebe ist kein Gefühl, sie ist ein Seins-Zustand.

Wenn du spürst, dass du noch Zweifel hast, dein Wunder manifestieren zu können, dann lass uns daran arbeiten. Wir werden deine „Unfähigkeit“ ganz in der Liebe zu sein und ganz im Vertrauen sein und so deine wahre Schöpferraft zu nutzen in die Heilung bringen. Alles ist möglich. Vertraue.

Ich wünsche dir Liebe…
Kati

Kati Gehres ist Europas #1 Seelenflüsterin. Sie ist hellsichtig und kann mit Hilfe der Seele tiefsitzende energetische Blockaden heilen. Sie ist im Expertenkreis von freundin & Autorin für das Magazin YogaWorld.


Kati Gehres - Die Seelenflüsterin

Kati Gehres ist eine Seelenflüsterin. Sie hat über 16.782 Menschen dabei geholfen mit ihrem Herzen zu manifestieren und ihre versteckten Blockaden aufzulösen. Viele ihrer Kunden sind Coaches und Heiler, denn Kati sieht die Wahrheit deiner Seele und hilft dir so schneller voranzukommen. Kati über sich: „Ich sehe deine Verletzungen. Aber viel wichtiger: Ich sehe wofür sie gut sind. Wie sie dich in deine wahre Kraft bringen werden und wie du sie meisterst. Damit du deine Bestimmung leben kannst. Das ist meine Aufgabe.”