Wie heile ich meine Depression? Indem du erkennst warum du sie überhaupt erst hast.

Wenn du dich fragst „Wie heile ich meine Depression?“, dann lautet meine Gegenfrage „warum hast du sie kreiert?“ Wir erschaffen alles in unserem Leben. Auch unsere Krankheiten. Deine Depression ist daher deine Kreation. Und die einzig wichtige Frage ist: WARUM hast DU sie erschaffen? Was soll sie dir zeigen? Für welche Ohnmacht steht sie? Wovor schützt sie dich? Wo dient sie dir als Ausrede? Was musst du wegen ihr nicht tun? Wo bist du handlungsunfähig?

Die Antwort wird dir nicht direkt einfallen. Die Antwort liegt zwar auf der Hand, doch gleichzeitig wird sie für dich nicht so klar zu sehen sein.

Was ist passiert als du mit deiner Depression begonnen hast? Ja, ich formuliere das aktiv. Depression passiert dir nicht. Depression machst du. Es ist wichtig diese Verantwortung zu übernehmen. Denn mit der gleichen Einstellung kannst du sie dann auch wieder abschaffen. Sie ist eh nur da, weil du etwas nicht sehen willst… und die Depression ist die Art und Weise wie dein Körper diesen Mangel an Wahrheit auslebt – bis du bereit bist deine Wahrheit zu sehen, anzunehmen und zu heilen.

Denn ALLES was dir nicht gefällt lässt sich verändern. Und alles was die Depression „ausgelöst“ hat, lässt sich in die Heilung bringen.

Depression ist eine Einladung dein Leben wieder in Ordnung zu bringen.

Wie heile ich meine Depression: Die Wahrheit über deine Depression sehen

Wie heile ich meine Depression? Du musst ehrlich zu dir sein. Deine Depression zeigt dir, dass du meilenweit von deinem Seelenweg abgekommen bist. Du hast dich verloren. Du hast deinen Weg verloren. Und dein Herz ist am trauern. So entsteht Depression.

Wenn das Herz traurig ist, entsteht Depression. Wenn du deine Seele nicht mehr hörst – oder nicht mehr hören willst, weil du nicht weisst wie du deine Herzenswünsche in die Realität holst.

Depression entsteht wenn wir etwas (oder uns) für verloren glauben. Wenn wir nicht mehr daran glauben die Liebe in unser Leben zu ziehen oder ein erfülltes aufregendes Leben haben zu können. Wenn wir aufgeben. Doch nicht aufgeben im Sinne von den Frieden finden mit den Umständen, sondern aufgeben im Sinne von Resignation.

Deine Seele gibt nicht auf. Deine Seele wartet bis du wieder bereit bist einen Schritt vor den anderen zu setzen. Doch dein Ego wird dich abstrafen, bewerten, verurteilen. Für’s Aufgeben, Pausieren und Angst haben. So ist es erst einmal angenehmer in der Depression hängen zu bleiben. So hast du für dich und notfalls auch für andere eine gute Erklärung. Doch dein Herz will keine Erklärung, es will, dass du wieder in die Freude, Leichtigkeit und Liebe kommst.

Wie heile ich meine Depression

Was ist deine Wahrheit? Hast du die Liebe aufgegeben? Ist deine Beziehung tot? Hast du deine Berufung verloren? Was ist es?

Wie heile ich meine Depression? Genauso wie du sie erschaffen hast: Nur dieses Mal läufst du nicht vor der Wahrheit weg. Sondern heilst deine Verletzungen.

Kati Gehres
Wie heile ich meine Depression

Wie heile ich meine Depression? Indem du dich deiner Verletzungen annimmst und dein Leben Schritt für Schritt veränderst. Bis du damit glücklich bist.

Wie heile ich meine Depression: Anerkennen, dass du sie fest hälst – aus Angst weiter zu gehen

Wie heile ich meine Depression? Indem du die Verantwortung dafür übernimmst und dir eingestehst, dass du sie gar nicht hergeben willst. Ein Teil von dir will sie loswerden, der andere Teil von dir braucht die Depression. Und dieser Teil muss erst geheilt werden bevor du dich wirklich von deiner Depression verabschieden kannst.

  • Wie sieht dein Leben ohne die Depression aus?
  • Welcher Wahrheit musst du dich stellen?
  • Was hast du in deinem Leben „versaut“?
  • Wo hast du „versagt“?
  • Und warum bist du so hart mit dir?
  • Wer hat dir weh getan? Und warum ist es so schön, weiterhin das Opfer zu spielen?
  • Warum hast du Angst erwachsen zu sein und damit wieder glücklich zu sein?

Die Depression zu halten ist eine Art Opfer zu spielen. Es ist die Entscheidung für Ohnmacht. Weil das Vorangehen wehtun würde – zumindest glaubt das Ego das.

Wie heile ich meine Depression

Wie heile ich meine Depression? Indem du dir erlaubst die Wahrheit zu sehen.

Welcher ungeheilte Teil in dir hält sie fest? Zum Seelen Reading >>

Wie heile ich meine Depression: Wie wäre es das Ursprungs-Trauma wirklich zu heilen?

Wie heile ich meine Depression? Indem du das echte Trauma findest. Depression ist lähmend und per se „schlimm genug“. Doch sie ist nicht das echte Trauma. Sie ist ein „cover up“. Sie ist eine Ablenkung. Sie ist eine Beschäftigung. Und sie ist eine Betäubung.

Viel interessanter ist doch: Worum geht es hier wirklich?

  • was ist wirklich passiert, dass dich so verletzt hat, dass du dich jetzt hinter der Depression verstecken musst?
  • wen hast du verloren und was hast du mit dem Menschen verloren, das du glaubst nie wieder in deinem Leben vorzufinden?
  • wo hast du dich selbst verraten und was glaubst du dir nie vergeben zu können?
  • welche Hoffnung hast du verloren?

Du heilst deine Depression indem du die Wahrheit in ihr siehst. Und dich mit dieser Wahrheit konfrontierst.

Kati Gehres
Wie heile ich meine Depression

Wie heile ich meine Depression: Heil-Sessions, Seelen-Woche & Meditation

Hier findest du Heil-Meditationen und die Sessions mit mir. In ein paar Wochen kann deine Welt wieder sehr viel schöner aussehen.

Hier kannst du mehr über die Seelenarbeit lesen.

Wie heile ich meine Depression? Indem du hinschaust. Das Fühlen wieder zulässt. Deine Wunden heilst. Und so dein Herz wieder öffnest. Weil deine Seele dich dann wieder führen kann. Und weil dadurch automatisch Heilung passiert. Fang an. Hier geht’s weiter >>

Alles Liebe…
Kati

Kati Gehres ist Autorin von Das Flüstern der SeeleSeelengeflüster,
SHINEDie für-immer-schlank Formel und DIY Detox:


Kati Gehres - Die Seelenflüsterin
Kati Gehres - Die Seelenflüsterin

Kati Gehres ist eine Seelenflüsterin. Sie hat über 16.782 Menschen dabei geholfen mit ihrem Herzen zu manifestieren und ihre versteckten Blockaden aufzulösen. Viele ihrer Kunden sind Coaches und Heiler, denn Kati sieht die Wahrheit deiner Seele und hilft dir so schneller voranzukommen. Kati über sich: „Ich sehe deine Verletzungen. Aber viel wichtiger: Ich sehe wofür sie gut sind. Wie sie dich in deine wahre Kraft bringen werden und wie du sie meisterst. Damit du deine Bestimmung leben kannst. Das ist meine Aufgabe.”