Zugang zum Eigenen Seelenplan: Wie erkennst du deinen Seelenplan?

Dein Seelenplan ist einzigartig. Er umfasst Lernaufgaben für dich, Hilfe und Heilung für andere, Co-Kreation und ein wunderschönes Paket an tiefen Emotionen (und zwar das ganze Spektrum). Dein Seelenplan bringt dir alle Erfahrungen, die dein Seele hier machen möchte und die für deinen individuellen Seelenweg und das Wachstum der Erde wichtig sind.

Deinen Seelenplan erkennst du, wenn du dich mit deinem Herzen verbindest. Den Kopf „ausschaltest“ oder zumindest für weite Strecken in den Hintergrund stellst. Sprich: Dein Ego zähmst.

Denn je lauter das Ego tobt, desto weniger wirst du deinen Seelenplan erkennen. Dein Seelenplan ist es nicht die Welt zu retten, andere zu retten oder anderen zu sagen was sie tun sollen. Dein Seelenplan ist eine Mischung aus Abenteuer (für die Seele) und Beitrag leisten (für die Welt).

Doch mit einem Ego, das von Angst, Mangel und Verlust geleitet oder bedroht ist, kannst du den Seelenplan Werder verstehen noch gezeigt bekommen. Nur wenn wir in der Liebe, also im Vertrauen und der Ruhe sind, ist dein Seelenplan klar für dich einsehbar. Denn er ist in dir, deinen Zellen, deiner DNA, deinem Herzen und deiner Essenz niedergeschrieben.

Zugang zum Eigenen Seelenplan

Zugang zum Eigenen Seelenplan: Er liegt immer glasklar vor dir – nur nimmst du ihn nur dann wahr, wenn du im Frieden mit dir und der Welt um dich drum herum bist.

Es ist also wichtig in die Ruhe und in die Liebe zu kommen.

Den Frieden mit deiner Situation zu finden: Da wo du jetzt bist, bist du richtig. Denn da wo du jetzt stehst, hast du etwas zu lernen. Und solange du dies nicht lernst, wirst du nicht weiterkommen. Es gibt also keinen Grund zur Hast, sondern viel mehr besteht die Aufgabe immer darin genau hinzuschauen was du gerade lernst – oder lernen solltest bzw. könntest.

Wenn wir davon ausgehen, dass wir immer auf dem richtigen Weg sind, kommt Entspannung in dein System. Natürlich: Manchmal bist du viel zu langsam gewesen bisher, abgelenkt und vom Ego fehlgesteuert… doch auch dann kannst du den Prozess nicht beschleunigen.

Dein Weg ist dein Weg und es gibt keine Abkürzungen. Wenn du lange vom Seelenplan abgekommen bist, wird die Lernerfahrung härter. Wenn du dich weigerst deinen Weg zu gehen, wirst du mit Wucht auf den Weg zurückgedrängt.

Der Plan ist der Plan, es ist wichtig im Frieden damit zu sein. Denn du kannst ihn spüren – und oft hat das Ego Angst davor.

Zugang zum Eigenen Seelenplan: Was ist Teil deines Seelenplans?

Dein Seelenplan hängt davon ab, was deine Seele gerade erleben will und wo du in deiner Entwicklung stehst. Gibt es noch viel für dich zu lernen oder liegt der Fokus deiner Seele auf dem Helfen und Geben?

Wo stehst du emotional? Bist du ausgeglichen und entspannt oder sind deine Gefühle eine Achterbahn oder im Dauertief? Deine Gefühle spiegeln dir deinen Frieden mit deinem Sein und der Welt. Sie können nicht geleugnet werden.

Wo liegt dein Fokus? Im Manifestieren von Dingen oder von Gefühlen? Im Ansammeln von Geld und Erfolg oder im Heilen und Helfen?

Was lässt dein Herz tanzen? Sucht du einen Seelenpartner, Freundschaft oder Karriere? Oder bist du mit all dem im Frieden und willst andere unterstützen, arbeitest ehrenamtlich und bist einfach immer da, wenn man dich braucht.

Dein Verhalten im Alltag sagt viel über deine Werte, deine Motive und deinen Seelenplan aus. Besonders aber zeigt es wie sehr dein Ego ausgeprägt ist. Das Bestreben der Seele ist es das Ego „zu verlieren“, „zu verkleinern“ oder wie ich gerne sage „zu zähmen“. Das Ego ist nichts schlechtes, doch ist kein guter Berater. Es agiert aus dem Mangel, aus der Angst und damit nicht aus der Liebe und Fülle.

Zugang zum Eigenen Seelenplan:
Nur die Seele kann immer aus der Liebe und Fülle leiten.
Deshalb ist es wichtig, deine Seele zu verstehen und
ihre Botschaften zu erkennen, denn sie zeigen dir deinen Seelenplan.

Kati Gehres
Zugang zum Eigenen Seelenplan

Zugang zum Eigenen Seelenplan: Auch deine Berufung ist Teil deines Seelenplans. Je nach dem wie „alt“ deine Seele ist spielt die Berufung eine grössere Rolle in deinem Leben.

Zugang zum Eigenen Seelenplan: Seelenplan oder Wunsch des Egos?

Zugang zum Eigenen Seelenplan: es ist sehr wichtig klar unterscheiden zu können oder du deinen Seelenplan liest (bzw. gezeigt bekommst) oder ob es sich um die Wünsche des Egos handelt. Bei einem Seelenplan, den deine Seele dir zeigt geht es nie um Ansehen, Erfolg, Karriere, Geld, Kunden, Bewunderung,… es geht um Liebe. Das Schenken und Leben und Teilen von Liebe.

Dein Seelenplan ist nie grössenwahnsinnig. Die Seele vergleicht deinen Seelenplan auch nicht mit anderen und schon gar nicht mit anderen, die das tun was du glaubst, das du gerne tun möchtest.

Es geht beim Seelenplan nicht darum, den Plan eines anderen zu kopieren, sondern seinen eigenen Rhythmus zu finden und seinen eigenen Flow. Denn die Seelenpläne sind anders. Der eine mag sein ganzes Leben lang die gleiche Berufung leben und ein anderer wird alle 5 Jahre etwas anderes tun. Der eine geht in der Familie auf und für den anderen ist Familie kein Thema.

Das bedeutet nicht, dass ein Bereich wichtig ist als der andere – es bedeutet schlichtweg, dass deine Seele konkrete Vorstellungen für dieses Leben hier hat und eben genau das ausprobiert.

Unterm Strich sind wir alle Suchende der Wahrheit. Der Wahrheit über uns: Wer sind wir? Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Warum bin ich hier?

Die Mutigen finden Antworten auf diese Fragen. Die Antworten findest du nicht in deinem Wohnzimmer. Du findest sie in deiner Seele. Durch kritisches Hinterfragen. Und durch die Bereitschaft alles zu durchdringen und zu verändern was verändert werden muss.

Zugang zum Eigenen Seelenplan

Zugang zum Eigenen Seelenplan: Entdecke die Wahrheit über dich. Wer bist du? Was willst du? Was führt dich zurück zu deiner Essenz?

Erkenne die Wahrheit über deinen Seelenweg

Die Wahrheit über den eigenen Seelenweg zu erkennen, bedeutet den Mut zu haben die Wahrheit über sich selbst zu sehen. Vor nichts haben wir mehr Angst. Die Angst nicht genug zu sein (nicht besonders genug)… die Angst, dass wir mit uns selbst nicht zufrieden sein können (das Leben im Dauer-Mangel-Zsutand).

Zugang zum Eigenen Seelenplan bedeutet auch den Mut zu haben in die Tiefe der eigenen Seele zu schauen und die Abgründe des eigenen Egos zu akzeptieren.

Kati Gehres

Zugang zum Eigenen Seelenplan: Dein Herz

Nur wenn du aus deinem Herzen heraus lebst, kannst du deinen Seelenplan erkennen. Denn er entsteht nicht im Kopf. Doch das Ego pfuscht gerne dazwischen.

Zugang zum Eigenen Seelenplan: Die Seele wieder hören

Beginne wieder nach innen zu schauen: Führe deinen Schöpfer-Dialog, es ist nichts anderes als das Gespräch mit deiner Seele. Denn sie hat dich erschaffen. Lausche der Wahrheit deines Herzens und heile die Aspekte deines Herzens, die noch Heilung bennötigen.

In einem Seelen-Reading kann ich gerne für dich hinschauen. Oder du beginnst deine Inneren Blockaden gezielt zu lösen um dein Ego aus der Angst und aus den Blockaden zu lösen… damit du mehr und mehr aus der Liebe handeln, denken und fühlen kannst.

Der Zugang zum eigenen Seelenplan geht immer über das Herz: Die Intuition wird dich führen, wenn du deinem Herzen erlaubst dir den Weg zu zeigen.

Kati Gehres
Zugang zum Eigenen Seelenplan

Alles beginnt im Herz: Die Heilung & die Wahrheit

Den Zugang zum eigenen Seelenplan findest du, wenn du deinem Herz Raum gibst dir die Wahrheit zu zeigen. Wie das geht? Indem du aufhörst dich für Fehler, Ausrutscher, Versagen und Leid zu ver- und beurteilen. Das geht innerhalb weniger Wochen.

Beginne jetzt deinen Zugang zum eigenen Seelenplan zu erkunden. Nähre dein Herz, heile alte Verletzungen, finde zurück in die Kraft der Liebe und lass deine Seele zu dir reden.

Alles Liebe
Kati

Kati Gehres ist Autorin von Das Flüstern der SeeleSeelengeflüster,
SHINEDie für-immer-schlank Formel und DIY Detox:


Kati Gehres - Die Seelenflüsterin

Kati Gehres ist eine Seelenflüsterin. Sie hat über 16.782 Menschen dabei geholfen mit ihrem Herzen zu manifestieren und ihre versteckten Blockaden aufzulösen. Viele ihrer Kunden sind Coaches und Heiler, denn Kati sieht die Wahrheit deiner Seele und hilft dir so schneller voranzukommen. Kati über sich: „Ich sehe deine Verletzungen. Aber viel wichtiger: Ich sehe wofür sie gut sind. Wie sie dich in deine wahre Kraft bringen werden und wie du sie meisterst. Damit du deine Bestimmung leben kannst. Das ist meine Aufgabe.”