Wie lange geht eine Heilung? Es ist wichtig alle 3 Bestandteile der Heilung zu beachten:

Wie lange geht eine Heilung? Jede Heilung hat 3 Bestandteile. Und einen davon vergessen wir sehr gerne: Den Körper.

Dein Körper speichert alles, was du erlebt hast. Alles. Er vergisst nichts. Auch wenn es über 30 Jahre her ist.

Als ich begann den Missbrauch zu heilen, denn ich als Kind erleben musste, hat mir mein Körper gezeigt, dass er nichts vergessen hat.

All die Panik, die Angst, die Überlebensangst war in meinem Körper gespeichert. Und ist es in Teilen immer noch. Denn den Körper heilt man nicht über Nacht, sondern in Phasen. Und du heilst ihn nicht mit Coaching, sonder mit Körperübungen.

Dein Körper vergisst nichts.

Doch wenn

– Trauer
– Ohnmacht
– Überforderung
– Überlebensangst
– Wut
– und Hilflosigkeit 

… in deinem Körper gespeichert sind, blockieren sie deine Energie. Den Flow der Energie. Und damit deine Manifestationskraft. Denn sie muss fliessen.

Daher ist es essentiell den Körper zu heilen. Das Nervensystem zu „erlösen“. Und das braucht Wochen bis Monate. Doch wenn du es nicht tust, bleibt den Körper im Trauma stecken. Und das Glück kann nicht einziehen. 

Denn dort wo Trauma ist, ist keine Freude sondern Stress, Panik und Angst. Und die manifestieren nicht gut.

Hier 3 Mittel um deinen Körper dabei zu unterstützen die gespeicherten Emotionen und damit die gespeicherte LADUNG zu entlassen:

Wie lange geht eine Heilung?

Seelen Reading:

Deine Seele weiss, welche Blockaden dein Ego hat. Zum Seelen Reading >>

Wie lange geht eine Heilung? Mit Hilfe: Sehr viel schneller. Doch die Frage ist wie.

Wie lange geht eine Heilung? Das ist sehr individuell. Wenn du „alles alleine machst“ kann es Jahre dauern und manches wirst du auch nie heilen. Denn die eigenen blinden Flecke sieht man oft nicht. Wir brauchen im Grunde alle jemanden, der den Weg der Heilung schon gegangen ist – oder definitiv helfen kann.

Das ist meist kein Coach. Sondern jemand, der das gleiche erlebt hat wie du UND dem es jetzt gut geht! Ein „normaler Coach“ hat in der Regel keine Ahnung was du durchmachst… und so wird die Heilung sehr lange dauern. Wenn du hingegen jemanden hast, der dein Leid versteht und es tausendfach gemeistert hat, dann wirst du schnell heilen.

Hier ein paar Beispiele:

  • wenn du von Süssigkeiten abhängig bist (ja abhängig!), also ohne Zucker nicht entspannen kannst, dann brauchst du keinen Ernährungscoach und auch keinen Sporttrainer und auch keinen normalen Coach. Und du musst auch erst mal KEINE Blockaden lösen! Du musst im ersten Schritt die LADUNG aus dem Körper entlassen, die zu dieser „Sucht“ führt. Und DANN kann man die emotionalen Blockaden angehen, die emotionalen Verletzungen heilen. Es geht NIE um Willenskraft, sondern immer um KAPAZITÄT.
  • wenn du ständig Geldnot hast, es immer irgendwie passt, aber nie mehr wird: Dann brauchst du keinen Bankberater, und auch keinen Krypto-Experten (obwohl das sehr viel besser ist), du brauchst jemanden, der selbst mal alles verloren hat und dann wieder alles aufgebaut hat und die Muster dahinter verstanden hat.
  • wenn du sexuellen Missbrauch erlebt hast, brauchst du keinen Coach der die „Chaka wir schaffen das“ zuruft, sondern der das gleiche erlebt und geheilt hat. Du brauchst jemanden, der den Weg zurück ins Vertrauen und zurück ins Leben kennt und „erfolgreich“ gegangen ist.
  • Wenn du nie den richtigen Mann findest, brauchst du niemanden der seit 20 Jahren glücklich verheiratet ist als Berater oder Coach, sondern jemanden, der 20 gescheiterte Beziehungen hinter sich hat und alle analysiert hat und dir helfen kann herauszufinden warum du deine Muster hast…

Ich nehme an du siehst das Konzept. Wenn du Hilfe willst, brauchst du jemanden, der den Weg SELBST gegangen ist. Theorie ist irrelevant. Praxis ist alles was zählt. Die eigenen Erfahrung. Es wird dir Jahre sparen.

Lass dir von jemanden helfen, der das gleiche erlebt hat wie du. Und dem es JETZT wieder blendend geht. Dann wirst du sehr viel schneller heilen.

Kati Gehres
Wie lange geht eine Heilung?

Kostenfreie Herz-Meditation:

Für tiefe Heilung. Zum Loslassen. Für die Heilung deines Herzens: Hier geht es zum Download >>

Wie lange geht eine Heilung? Sie ist in einigen Monaten möglich, wenn du deinen Körper & deine Emotionen heilst

Wie lange geht eine Heilung? Je nachdem wie gut die Hilfe ist, die du bekommst und wie deine Ausgangssituation ist kann sie ein paar Wochen dauern oder ein paar Monate. Wenn du einen wirklichen Experten an deiner Seite hast, der das gleiche erlebt und geheilt hat, dann wirst du in einigen Monaten und durch intensive Zusammenarbeit alles auflösen können. Alles.

Ein privates Beispiel: Ich habe lange nach einer Mentorin für mich gesucht. Eine weise Frau, die ebenfalls an das Göttliche angebunden ist, mit Seelen sprechen kann, mit Gott sprechen kann und die Wahrheit sieht in den Menschen und Umständen. Jemand, der auf dem Weg weiter ist als ich. Ich habe diese Frau Jahrelang gesucht. Und nicht gefunden. Und dann fand ich sie. In Mexiko.

Sie spricht nicht meine Sprache. Sie ist nicht mal ein Mensch. Es ist eine Pflanze. Und doch ist sie mein grösster Lehrer, Mentor und liebevoller Wegleiter geworden. Ayahuasca. Sie hat mir innerhalb von 3 Monaten und 5 „Sessions“ mehr Heilung gebracht, als ich in einem Jahr alleine hinbekommen habe. Denn den tiefsten Schmerz heilst du nicht alleine – es ist quasi kaum möglich. Du brauchst wen, der weiter sieht, der den Weg kennt und die leitet.

Ein Mentor weiss alles über dich. Kennt deine Blockaden und deine Ängst. Und schiebt dich. Sie hat mich so sehr geschoben, dass ich sehr viel Stress hatte. Und sehr viel „Hausaufgaben machen durfte“. Doch sie hat mir Jahre geschenkt. Sie hat mir Jahre an Zeit und Aufwand erspart.

Grossmutter Ayahuasca (Abuelita, so wird sie hier in Mexiko genannt) zeigte mir

  • wie genau ich mit 5 Jahren missbraucht wurde (ich musste es für meine Heilung sehen um das Gedankenkino zu beenden) und auch wie oft
  • und wie ich mir danach versuchte das Leben zu nehmen als 5 Jährige.
  • wie ich versuchte Hilfe in meiner Familie zu finden und im Stich gelassen wurde
  • und wie ich die Erinnerungen abgespalten habe um zu überleben.
  • Sie hat mir ALLES gezeigt. Noch mehr, doch das ist nicht wichtig für hier.

Mein Körper hat alles erinnert. Ich habe nur eine sichere Führung gebraucht. Und mehr noch: Sie hat mir die Wahrheit gezeigt und sie gemeinsam mit mir geheilt. Immer so viel wie ging.

Es war die schnellste Heilung, die ich finden konnte. Sie war nicht einfach. Aber es war es wert. Und ich kann es jedem empfehlen, der SCHNELL heilen will.

Doch diese schnelle Heilung war mir nur möglich, weil ich es mit meiner eigenen Methode des „Blockaden lösen, mit der Seele reden und die Wahrheit sehen“ verbunden habe. Ohne das, hätte es sehr viel länger gedauert loszulassen, zu heilen und an die Zukunft zu glauben.

All das Wissen aus meiner Heilung, all das was Abuelita Ayahuasca mir gezeigt hat gebe ich in meinen Heil-Sessions weiter (und auch in dem Buch, das ich gerade schreibe). Denn tatsächlich war nicht der sexuelle Missbrauch das schlimmste, sondern, dass ich mich selbst verlassen hatte… was wir tun müssen um zu überleben: Den toten Anteil von uns abtrennen. Es war schockierend, berührend und heilend die Wahrheit des Heilprozesses zu sehen, der passiert ist als ich 5 Jahre alt war.

Doch Heilung ist erst komplett wenn die „Ladung“ aus dem Körper heraus ist. Bis das passiert ist sind 35 Jahre vergangen. So dauerte meine Heilung 35 Jahre. Weil ich 35 Jahre keine Hilfe hatte. Weil jeder, den ich um Hilfe bat wegschaute. Sexueller Missbrauch: Damit arbeiten die wenigsten gerne. Zu verstörend sind die Erinnerungen und dunkel die Energien. Und so wichtig ist die Heilung.

Meine Empfehlung:

  • Fange JETZT damit an LADUNG aus deinem Körper zu lösen.
  • Mache die 18 Übungen für das Nervensystem täglich (bzw. eine Handvoll davon)
  • Und höre die Meditation zur Heilung des Nervensystems beim Einschlafen, das ist fast kein Aufwand.
  • Es wird die viele Jahre der Heilung sparen, weil es deine Kapazität für Heilung aufbaut (du wirst stärker, kannst mehr händeln und damit mehr loslassen

Wie lange geht eine Heilung? Sie ist erst möglich, wenn du dich deinen Dämonen stellst

Wie lange geht eine Heilung? Sie ist so lange wie du Angst hast deinen Dämonen ins Gesicht zu sehen. Erst wenn du dich deinen grössten Ängsten und Verletzungen stellst, wirst du in der Tiefe heilen.

Selbstliebe und Selbstvertrauen kommen nur dann wenn du dich deinen Dämonen stellst und diesen Kampf gewinnst. Es ist tatsächlich ein Kampf. Leider. Denn du kämpfst mit dir Selbst. Das Ego gegen das Ego. Es will dich schützen und dich befreien. Die tiefste Heilung ist anstrengend. Doch sie ist es wert.

Wenn du mit Kundinnen von mir sprichst wirst du oft hören:

  • ich musste die Session erst mal ein paar Tage verdauen
  • ich habe viel geweint
  • es hat wehgetan, aber ich sehe jetzt was mich immer blockiert hat
  • und ich habe wieder Hoffnung gefunden, aber es ist nicht einfach.

Ich verspreche dir keine einfache Heilung für schwere Themen. Ich verspreche dir eine tiefe Heilung. Eine Heilung zu dir. Ein Weg zu dir zurück. In die Liebe. In deine Essenz. Ins Glück.

Wie lange geht eine Heilung?

Selbstliebe ist der Kern jeder Heilung

Nutze die Selbstliebe-Meditation und den Selbstliebe Onlinekurs >>

Wie lange geht eine Heilung? Sie kann sehr schnell gehen, wenn du deine tiefste Verletzung heilst

Wie lange geht eine Heilung? ein Liebeskummer ist schnell geheilt. Einen Missbrauch zu heilen braucht seine Zeit. Doch ich glaube, dass man Liebeskummer in ein paar Sessions heilen kann und Missbrauch in ein paar Monaten. Je nachdem was du bereit bist zu tun. Und wie intensiv du dich darum kümmern kannst. Doch es geht. Ich weiss es. Ich glaube daran. Und ich sehe es ist möglich.

Vertraue der Führung deiner Seele. Hör deiner Seele zu. Erlaube deinem Ego auch zu reden. Und nimm dir Hilfe.

Kati Gehres
Wie lange geht eine Heilung?

Emotionale Blockaden lösen:

Das Heilen deiner energetischen Blockaden ist die Lösung für alles: So lernst du das Blockaden lösen >>

Wie lange geht eine Heilung? So schnell wie du KAPAZITÄT für Heilung hast. Was bedeutet das?

Wie lange geht eine Heilung? Sie geht so schnell wie du in der Lage bist Kapazität aufzubauen. Was heisst das:

  • als mir die Schöpfung zeigte, dass und wie ich sexuell missbraucht wurde, riss es mir den Boden unter den Füssen weg. Ich bekomm auf beiden Seiten Knoten in der Brust und war ohnmächtig.
  • Ich musste lernen meinen Körper zu beruhigen, mich zu entspannen, die Wahrheit zu sehen ohne auszuflippen.
  • Das Herz heilen.
  • Das Nervensystem beruhigen.
  • Die emotionalen Blockaden, die ich sehen konnte ALLE lösen.
  • Denn nur wenn du aufräumst, geht deine Seele einen Schritt weiter und zeigt dir mehr.
  • Das ist Kapazität aufbauen: Dem Körper Sicherheit geben, damit Heilung passieren kann und er MEHR Wahrheit erträgt. Soviel wie nötig ist um zu heilen. Emotional UND körperlich.

Das ist Kapazität aufbauen: Dem Körper Sicherheit geben, damit Heilung passieren kann und er MEHR Wahrheit erträgt. Soviel wie nötig ist um zu heilen. Emotional UND körperlich.

Kati Gehres
Wie lange geht eine Heilung?

1:1 Sessions für deine Heilung

Hier erfährst du mehr über die 1:1 Sessions mit mir: Für tiefe Heilung >>

Du siehst die Frage „Wie lange geht eine Heilung?“ kann nicht einheitlich beantwortet werden.

Vertraue. Es wird alles gut. Geh jeden Tag einen Schritt weiter.

Gern schau ich in einem Seelen Reading was für dich jetzt wichtig ist und wie du in deiner Heilung am schnellsten voran kommst. Schreib mir einfach mit der Frage „Wie heile ich… am schnellsten?“

Alles Liebe
Kati

Kati Gehres ist Europas #1 Seelenflüsterin. Sie ist hellsichtig und kann mit Hilfe der Seele tiefsitzende energetische Blockaden heilen. Sie ist im Expertenkreis von freundin & Autorin für das Magazin YogaWorld.


Kati Gehres - Die Seelenflüsterin

Kati Gehres ist eine Seelenflüsterin. Sie hat über 16.782 Menschen dabei geholfen mit ihrem Herzen zu manifestieren und ihre versteckten Blockaden aufzulösen. Viele ihrer Kunden sind Coaches und Heiler, denn Kati sieht die Wahrheit deiner Seele und hilft dir so schneller voranzukommen. Kati über sich: „Ich sehe deine Verletzungen. Aber viel wichtiger: Ich sehe wofür sie gut sind. Wie sie dich in deine wahre Kraft bringen werden und wie du sie meisterst. Damit du deine Bestimmung leben kannst. Das ist meine Aufgabe.”