Trauma aus der Kindheit überwinden: Es klingt nach vielen Jahren an Arbeit. Nein.

Trauma aus der Kindheit überwinden dauert lange. Nein, das sehe ich nicht so. Es dauert lange, wenn wir es „stückweise“ und auf schmerzvolle Art und Weise hochholen. Und es dauert auch dann lange wenn wir nicht wirklich bereit sind in unserem Leben voranzugehen. Doch wenn wir unser Leben leben wollen, Freude haben wollen, Liebe erleben wollen, dann ist die Motivation vorhanden das Trauma aus der Kindheit hinter dir zu lassen.

Und dann kann es schnell gehen. Schnell heisst nicht über Nacht. Es wird durchaus ein paar Monate dauern, doch das meiste ist in 3 Monaten geheilt. Tatsächlich. Denn Heilen darf schnell gehen, es muss einfach nur tief genug gehen.

Und tief ist eine Heilung nur dann, wenn sie bis auf die Seelenebene geht. Und das bedeutet: Wir verstehen, warum die Seele ihr OK gegeben hat. Ja genau, ihr OK. Denn nichts in unserem Leben passiert ohne unsere Einladung oder ohne unsere Zustimmung.

Denn wenn wir die Wahrheit HINTER dem Erlebten sehen und die Zusammenhänge auf Seelenebene verstehen, dann erübrigt sich das Verzeihen und Vergeben (was Jahre dauern kann).

Und vergeben bedeutet einfach immer noch: Ich beurteile dich. Du hast was falsch gemacht. Verstehen bedeutet hingeben, dass Heilung passieren kann, weil wir unseren eigenen Anteil an einer Erfahrung anerkennen. Und wir schlüpfen aus der Opferrolle hinaus. Und sehen uns in unserer Wahrheit. Und damit können wir die Frieden mit de Erlebten und den Frieden mit unserem Verhalten machen… und mit dem „Täter“ oder „Verantwortlichen“ sowieso.

Trauma aus der Kindheit überwinden darf einfach sein. Ohne Re-Traumatisierung

Trauma aus der Kindheit überwinden ist also möglich. Und zwar ohne dass man die alten Geschichten wiederholen muss. Du musst nicht über alles wieder reden. Vielmehr geht es darum das erlebte in einen neuen Kontext zu setzen und zu erkennen was es aus Seelensicht mit dir gemacht hat.

Jedes Trauma bringt GUTES hervor. Und manchmal (nicht immer aber manchmal) kreiert die Seele das Trauma um Gutes in dir hervorzubringen. Und das gilt es zu sehen.

Ein persönliches Beispiel: Ich wurde als Kind sexuell missbraucht.

Das war falsch, übergriffig, verletzend, verstörend. Und damit kann die Geschichte enden und ich bliebe ein Opfer. Aber mein Leben ist kein Opferleben.

Schauen wir uns die Wahrheit aus Seelenebene an:

Ich habe tausende von Frauen auf ihrem Weg begleitet ihre Träume zu erfüllen und ihr Herz zu heilen. Dabei haben mir so viele ihre Missbrauchsgeschichten erzählt, ohne dass das früher auf meiner Website stand. Wir haben ihre Verletzungen geheilt. Und weil 80% meiner Kundinnen Coaches sind helfen meine Kunden heute vielen anderen Menschen. Wir vermehren die Liebe auf der Welt, weil wir selbst geheilt sind.

Was bedeutet das? Macht das den Missbrauch gut? Ja und Nein. Ohne dieses Erlebnis wäre ich nicht so feinfühlig, es hat meine Sinne trainiert mich danach zu schützen und die Energien anderer zu verstehen, selbst ohne im gleichen Raum zu sein.

Es hat mir die Kraft gegeben schreckliche Geschichten anderer anzuhören und ihnen zu helfen statt in Mitleid zu verfallen oder peinlich berührt zu schweige. Es gibt mir die Ausstrahlung von, du kannst mir vertrauen, ich verstehe was passiert ist.

Es hat mir beigebracht mein Herz zu heilen und in Liebe für andere da zu sein. Und gleichzeitig hat es mich geschult meine Sinne zu nutzen um Gefahr zu erkennen, falsche Absichten zu erkennen und den Mut mich immer wieder in neue Situationen zu wagen um über mich hinaus zu wachsen. Und so kann ich anderen dabei helfen ihre eigenen gesunden Grenzen zu finden und zu wahren.

Ging das ohne Leid? Nein.
War es all das Leid wert? Ja.

Würde ich den Missbrauch aus meiner Geschichte streichen wollen, wenn ich könnte? Nein!

Es hat mir geholfen der Mensch zu sein, der ich bin. Und ich liebe mein Leben. Meine Freunde. Meine Art. Mein Sein. Meine Art zu lieben und zu fühlen. Ich will kein anderes Leben. Doch ich hätte es nicht ohne den Missbrauch.

Jedes Trauma formt dich. Wenn wir sehen was es aus dir gemacht hat und wenn du diese Gaben nutzt, die daraus entstehen können, dann wirst du grösser als die Verletzung. Dann findest du in deine ganze Kraft.

Dann gibt es nichts zu bedauern.
Dann vergeht jede Wut.
Dann gibt es keine Trauer.
Dann ist tiefer Friede da.

Ich weiss das es geht, weil ich es selbst erlebt habe. Man kann viel reden, doch nur jemand der den Weg gegangen ist, der vor dir liegt, kann dich wirklich an die Hand nehmen. Und ich weiss, dass wir in wenigen Wochen heilen können was uns ein Leben lang belastet hat.

Ich kenne den Weg, ich bin ihn gegangen. Und ich gehe ihn immer wieder, mit jeder Frau, die ich an die Hand nehme und aus der Dunkelheit führe. Denn wir sind stärker als unsere Verletzungen. Wir sind Liebe.

Trauma aus der Kindheit überwinden

Die Selbstliebe finden ist ein Aspekt davon. Sex: die Wunden heilen. Es geht kein Weg daran vorbei. Die Muster der Frauenlinie erkennen: es führt kein Weg daran vorbei.

Diese Onlinekurse helfen dir: Weiblichkeitskurs + Verletzte Weiblichkeit

Trauma aus der Kindheit überwinden wir, wenn wir verstehen was der grössere Sinn hinter dem Leiden ist.

Trauma aus der Kindheit überwinden kann nur geschehen, wenn wir das Muster erkennen. Welches Muster? Das Muster, das dein Leid erschaffen hat. Das Muster, das in deiner Familie läuft. Das Muster, das du heilen wirst.

Ja, durch dein Leid kannst du Leid aus deiner Famliien-DNA herausnehmen. So werden es deine Kinder oder die Kinder deiner Geschwister einfacher haben. Es gibt keine Kinder? Du heilst dennoch. Und es ist dennoch deinen Aufgabe, das Thema in die Liebe (also die Heilung) zu bringen.

Heilung ist der Weg zurück in die Liebe.

Kati Gehres
Trauma aus der Kindheit überwinden

Trauma aus der Kindheit überwinden: In diesem Onlinekurs schauen wir uns sexuellen, emotionalen, körperlichen und energetischen Missbrauch an. Und heilen ihn.

Trauma aus der Kindheit überwinden: Mit der Seele reden

Trauma aus der Kindheit überwinden wir indem wir den Seelendialog beginnen. Dein Ego kann dein Problem nicht lösen. Dein Coach auch nicht.

Dein Problem ist nicht, dass du eine Ladung an Glaubenssätzen hast, die „getauscht werden müssen“. Dein Problem ist, dass du die Wahrheit hinter dem Trauma im Moment nicht siehst.

Solange du die Wahrheit nicht siehst, wirst du nicht heilen.

Wenn du die Wahrheit erkennst, verschwindet das Leid. Und zwar sehr schnell. Das Ego verlangsamt den Prozess manchmal etwas, da es glaubt „Leid kann nicht über Nacht verschwinden“. Doch es kann… aber auch wenn das Ego verlangsamt, es geht dennoch schnell. Denn wenn wir die Wahrheit FÜHLEN können, dann gibt es kein zurück in die Lüge.

Das Leid ist die Lüge.
Die Wahrheit nimmt uns jedes Leid.
Sie schenkt uns die Freiheit.

Trauma aus der Kindheit überwinden

Trauma aus der Kindheit überwinden: Gern schau ich in einem Seelen Reading welche Schritte für dich gerade anstehen.

Trauma aus der Kindheit überwinden wir, wenn wir die Wahrheit über das GESCHENK darin sehen. Ja, genau.

Trauma aus der Kindheit überwinden wir, wenn wir es angenommen habe und die Vorteile sehen, die entstanden sind oder entstehen werden. Wenn wir die Kraft erkennen, die in uns entstanden ist – oder entstehen wird.

Wenn wir vom Opfer zum Mitgestalter werden. Auf Seelenebene. Wenn wir erkennen, dass wir nicht untergegangen sind sondern Anlauf genommen haben. Wenn wir 100% Frieden gemacht haben.

Dann entsteht eine Kraft, die dich grösser sein lässt als alles andere. Du wirst nie wieder klein sein. Dich nie wieder ohnmächtig fühlen. Weil du wirklich gesehen hast, wer du bist. Und weil es kein Zurück mehr gibt. Weil du deine Göttlichkeit gesehen hast: Die Liebe in dir.

Missbrauch ist kein Geschenk. Es ist eine Einladung über das Erlebte hinauszuwachsen und grösser zu werden als du dir vorstellen kannst.

Kati Gehres
Trauma aus der Kindheit überwinden

Trauma aus der Kindheit überwinden. Wir können es alle.

Trauma aus der Kindheit überwinden wir, wenn wir in die bedingungslose Liebe zu uns und allem finden. Und zwar nicht im Kopf. Sondern im Herzen. Wenn wir aufhören zu BE-WERTEN.

Gerne begleite ich dich dabei dein Trauma aus der Kindheit zu überwinden. In wenigen Wochen können wir damit durch sein. Und du bist nicht neu, du bist wieder du. So wie deine Seele dich gerne möchte: Strahlend, authentisch, einzigartig.

Du wirst dich fühlen und lieben und in Freude vorangehen und das Erlebte integriert haben. Ohne es zu vergeben, denn du wirst es VERSTANDEN haben. Und damit wirst du frei. Und du wirst wieder Liebe.

Ich wünsche dir Mut. Sei wieder du. Es ist an der Zeit.
Kati

Kati Gehres ist Europas #1 Seelenflüsterin. Sie ist hellsichtig und kann mit Hilfe der Seele tiefsitzende energetische Blockaden heilen. Sie ist im Expertenkreis von freundin & Autorin für das Magazin YogaWorld.


Kati Gehres - Die Seelenflüsterin

Kati Gehres ist eine Seelenflüsterin. Sie hat über 16.782 Menschen dabei geholfen mit ihrem Herzen zu manifestieren und ihre versteckten Blockaden aufzulösen. Viele ihrer Kunden sind Coaches und Heiler, denn Kati sieht die Wahrheit deiner Seele und hilft dir so schneller voranzukommen. Kati über sich: „Ich sehe deine Verletzungen. Aber viel wichtiger: Ich sehe wofür sie gut sind. Wie sie dich in deine wahre Kraft bringen werden und wie du sie meisterst. Damit du deine Bestimmung leben kannst. Das ist meine Aufgabe.”