Angebot!

Was will mir meine Seele sagen? Das Seelen-Reading

(54 Kundenrezensionen)

39.9797.00

Sende deine Frage via Bestellformular oder Email. Du bekommst dein Reading innerhalb von 3-5 Arbeitstagen.

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

was will mir meine Seele sagen

Deine Seele hat auf jede deiner Fragen eine Antwort

Wir alle tragen den Schlüssel zu unserer unendlichen Weisheit in uns. Wir alle können uns mit dem höheren Bewusstsein, aus der wir gemacht sind, verbinden. Doch wenn viele Blockaden im Unterbewusstsein da sind, hören wir die innere Stimme nicht mehr, wir können das Flüstern der Seele dann nicht wahrnehmen. So stellt sich dann die Frage: Was will mir meine Seele sagen?

Im Seelen-Reading verbinde ich mich für 5-10 Minuten mit deiner Energie. Ich schauen mir dein Energiesystem und deine Blockaden an und erkläre dir diese in einer Email. Ich muss dazu nicht mit dir reden, ich benötige nur deine Frage.

Seelen Readings sind schriftlich. Sie umfassen ca. 500 Worte. Immer abhängig davon wie viel Infos ich in 5-10 Minuten in eine Email packen kann.

Beim Seelen Reading kommuniziere ich mit deiner Seele über deine konkrete Frage, vergleiche die Seelenwahrheit mit der „Wahrheit“ deines Egos und lasse mir einen Lösungsweg für dich aufzeigen. Da die Seelen Readings sehr günstig sind, sind sie zeitlich begrenzt.

Wenn du eine ausführliche Analyse deines Themas möchtest oder eine Heilung und Problemlösung, dann schau dir die Sessions mir mir an:

Der Schlüssel zu deiner Divine Energy befindet sich in deinem Herzen.

Indem wir für einen Moment aus unserem Ego „heraustreten“ und in unsere Göttlichkeit „eintreten“, können wir dieses unendliche Wissen wahrnehmen und mit dieser Divine Energy kommunizieren.

Doch manchmal fällt diese Verbindung schwerer.
Warum?

Wenn du zu viel Trauer, Ärger, Frustration, Sorgen,
Wut oder Apathie in dir trägst, dann blockieren diese
eingekapselten Gefühle die Verbindung zu deiner höheren Wahrheit.

Diese Emotionen halten uns in niedrigen Schwingungen.
Sie sind vom Ego und von unserem Unterbewusstsein gesteuert…
und oft werden sie in unserem Körper eingekapselt und wir tragen sie lange mit uns herum.

Je mehr Ballast man so anhäuft, desto schwieriger fällt die klare Kommunikation mit deiner Seele, der Divine Energy und deinem Höhere Selbst.

Je mehr Ballast du bereits losgelassen hast, desto klarer kannst du Antworten aus diesem höheren Bewusstsein abrufen.

Es fällt dir dann leicht aus dem Ego herauszutreten und dich und andere in Liebe zu betrachten und die höchste Wahrheit zu sehen.

Dazu gehören deine Abgründe genauso wie die wunderschönen Seiten,
Eigenschaften und Fähigkeiten. Wir sind immer alles.
Je mehr du in der Liebe bist, desto klarer kannst du dich
in deiner Vollkommenheit sehen und lieben.
Das ist die Basis für eine klare Kommunikation mit deiner Seele und der göttlichen Energie in dir.

Die Seelen-Readings sind so günstig, da ich sie in anonymisierter Form für meine Bücher verwende. Ich tauche meist für einige Minuten in den Dialog mit deiner Seele ein. Und sende dir dein Seelen Reading per Email. Der Umfang ist ca. 500 Worte. 

Im Teilen der Seelen-Weisheit passiert Heilung, denn wir sind alle eins. Deine Seelen-Wahrheit kann das Herz vieler anderer berühren.

Neugierig wie Seelen-Readings aussehen?
Schau dir das neue Buch „Das Flüstern der Seele“ auf Amazon an >>

was will mir meine Seele sagen

Als Spiritual Teacher habe ich viele tausende Menschen auf ihrem Weg begleitet.
Ich habe ihre Schönheit und ihre Hässlichkeit gesehen.
Und sie immer in der Gänze geliebt.

Bereits als Kind war ich intuitiv und konnte die
eingekapselten Emotionen und Muster anderer sehen.
Heute gebe ich dieses Wissen an andere weiter.

Mit dem Intuitiven Reading möchte ich dich bei den Fragen unterstützen, auf die du selbst noch keine Antwort findest. Dort, wo du deine blinden Flecken hast.

Manchmal beschäftigen uns Fragen, auf die wir keine Antwort haben.
Denn die Antwort ist für unseren Verstand nicht abrufbar.

Manchmal sind die Fragen zu gross für unseren Verstand.
Manche Fragen beängstigen unser Unterbewusstsein.
In diesen Fällen bekommen wir keine klaren Antworten.
Manchmal ist das Thema schlicht mit zu viel Stress, Frust
oder angestautem Ärger verbunden
, dass wir keine klare Antwort unseres Herzens erhalten können.

Was auch immer dir für eine Frage auf dem Herzen liegt,
du kannst sie mir senden.

Ich werde mir dein Energiefeld anschauen und
deine Blockaden dazu abrufen genauso wie mögliche Lösungswege.

Ich werde mich mit diesem höheren Bewusstsein verbinden,
das uns alle vereint und die für dich passenden Antworten abrufen.

Wenn du dich fragst „Was will mir meine Seele sagen“? Dann hast du oft eine ganz konkrete Frage im Kopf.

ich bekomme viele Fragen von meinen Kundinnen und alle haben ihre Berechtigung, denn die Seele beantwortet uns jede Frage.

  • Wie kann ich wieder glücklich sein?
  • Was ist meine Berufung?
  • Was muss ich tun um erfolgreicher zu sein?
  • Wie kann ich mehr Kunden haben?
  • Warum läuft es so schwer in meinem Leben?
  • Wann treffe ich meinen Seelenpartner? Und warum bin ich ihm noch nicht begegnet? Wo blockiere ich diese Partnerschaft noch?
  • Warum fühle ich so wenig Freude?
  • Warum habe ich diese Krankheit?
  • Wie kann ich mehr Liebe empfinden?
  • Was sind meine Gaben?
  • Was ist meine Aufgabe in diesem Leben?
  • Wie kann ich mein ganzes Potenzial ausschöpfen?
  • Warum fällt es mir so schwer mich selbst zu lieben?
  • Wie kann ich XY vergeben?
  • Ich fühle mich einsam, wie kann ich mich mehr mit anderen verbunden fühlen?
  • Wie kann ich mein Herz öffnen um Liebe zu spüren?
  • Was kann ich tun um meine Magenkrämpfe zu heilen?
  • Werde ich die Kraft haben aus meiner unglücklichen Ehe zu gehen? Werde ich dann endlich meinen Frieden finden? Warum habe ich so grosse Finanzielle Angst zu gehen?

Du siehst, jede Art von Frage ist möglich. Du kannst mir einige Details dazu nennen oder auch nicht. Je präziser deine Frage ist, desto klarer kann ich mich mit deiner Seele und Gott darüber austauschen. Die Frage „was will mir meine Seele sagen?“ ist z.B. sehr allgemein, ich kann deine Gesundheit ansehen, deinen Lebensweg, deine Beziehungen, deine Partnerschaft, deine Sexualität, deinen Beruf… da kann man viel sehen in der Seele. Je genauer du fragst, desto leichter lässt sich das abrufen, was du wissen „musst“.

Also frage dich „was will mir meine Seele sagen“… und was genau will ich eigentlich wissen? Und was will ich mit der Antwort machen? Und schon weisst du genauer, welche Fragen du stellen möchtest.

Die Antwort bekommst du per Email.
Innerhalb von 3-5 Tagen (Montag-Freitag).
Die Antworten sind unterschiedlich umfangreich,
meist sind sie circa 500 Worte lang
… damit du einschätzen kannst wie umfangreich meine Antwort für dich sein wird.

Was will mir meine Seele sagen? Deine Seele hat einen Plan für dich

Es ist die wunderschönste Reise, deines Lebens, die du dir erträumen kannst. Maßgeschneidert für dich. Voller Liebe, Abenteuer, Freude und Adrenalinkicks… hörst du das leise Flüstern deine Seele? 

Im Yoga gehen wir in die Stille. Wir gehen in unsere Essenz, finden Ruhe durch Bewegung und Klarheit durch das Halten und Aushalten von Posen. In jeder Form von Yoga finden wir die Zentrierung in unserer Mitte, den Frieden im Herzen, die Erfüllung des Körpers durch Bewegung.

Vielleicht hast du schon einmal Kundalini Yoga ausprobiert. Für mich ist es das Yoga des Herzens. Die Aktivierung der Kundalini-Energie. Der leichteste körperliche Weg die Balance, Ruhe, Freude, Frieden und Liebe in uns wieder zu finden. Ich liebe alle herzöffnenden Übungen. Sie bringen die Seele zum Scheinen. Das Strahlen in dir lässt sich dann gar nicht mehr verstecken.

Doch wie leben wir in dieser Herzöffnung? 

Indem wir unserer Intuition folgen. Deine Intuition ist das Flüstern deiner Seele. Wenn du den Ruf deiner Seele hörst, dann ist dein Weg leicht und voller Freude. Ja, manchmal hat deine Seele ‚harte Aufgaben‘ für dich geplant. Doch auch diese kannst du in Liebe und in innerem Frieden durchschreiten.

Deine Seele spricht jeden Tag zu dir. Sie leitet dich. Sie gibt dir Wegweiser. Und dieser Wegweiser ist in deinem Herzen. Es ist so wichtig dich regelmässig zu fragen „was will mir meine Seele sagen?“ Dein Herz zeigt dir immer ganz klar, was gut und richtig für dich ist. Wenn du es ihm erlaubst. Wenn du dir selbst die Freiheit schenkst aus deinem Herzen heraus zu leben. Aus der Liebe heraus.

Hier findest du einige gekürzte Seelen- Readings:

Manchmal biete ich im Newsletter kostenfreie Seelen-Readings an, immer dann wenn ich den Impuls verspüre. Sie sind wesentlich kürzer als die Seelen-Readings, die du buchen kannst, doch sie geben einen kleinen Einblick in die Energie des Seelen-Readings… das immer die Frage „was will mir meine Seele sagen?“ beantwortet.

Was will mir meine Seele sagen:
Warum ist meine finanzielle Situation so schwierig und wie kann ich wieder wohlhabend sein? Was will mir meine Seele sagen?

Diese Antworten finde ich in deinem Energiefeld:

Du willst das Geld nicht, lehnst es ab. Du lehnst Liebe ab und Geld ist für dich ein Teil der Liebe. Geld ist dein Zuhause und du fühlst du hast alles verloren.

Du siehst deinen Weg nicht und willst dich nicht bewegen. Greifst in alle Richtungen und tust nichts. Du atmest und hoffst, doch siehst nicht den Weg. Es ist ein Suchen nach Lösungen, du setzt sie nicht um. Du willst gehen, doch nicht kämpfen. Du hast aufgegeben. 

Es ist Zeit in der Liebe voranzugehen.

Du willst nicht ohne Seelenpartner sein. Geld ist für dich tatsächlich wertlos. Deine Zukunft hat nur wert, wenn sie Liebe enthält. Und diese Liebe spürst du nicht… 

Du gehst nicht mehr davon aus, dass die Liebe sich in deinem Leben breit macht. Würdest du sie erkennen, solange du sie hasst? Du willst sie und du hasst sie für die Suche nach ihr und all die Verletzungen.

Deine Einsamkeit macht dich traurig, dein Alleinsein verletzt dich. Du siehst den Sinn im Geld nicht, da du den Sinn im Leben nicht siehst. Du willst die Liebe, es ist das einzige was du noch suchst. (…gekürzte Version…)

Was will mir meine Seele sagen: Wie und wann finde ich meinen Seelenpartner?

„Seelenpartner findet man nicht, sie kommen für die Aufgabe, für die sie gerade benötigt werden, und sie kommen, wenn du bereit bist.

Es gibt 2 Arten von Seelenpartnern (in Wahrheit gibt es viel mehr Arten von Seelenpartnern, doch für dich ist es im Moment nur wichtig auf diese 2 Arten zu fokussieren): Es gibt den Seelenpartner, der dir zeigt, wo du wächst, wo du“Lücken“ in deiner Wahrnehmung hast, wo du noch nicht du selbst bist, wo du noch nicht echt bis, wo du nicht in Alignment mit deiner Seele bist.

Diese Seelenpartner helfen dir beim Wachstum und lassen dich zu der Person werden, die du in Wahrheit bist – aber jetzt eben noch nicht siehst. Sie zeigen dir deinen Weg, sie erinnern dich an das was du bist, an das wer du bist and das was du sein möchtest.

Wo findet man Seelenpartner, die beim Wachsen helfen?

Diese Seelenpartner sind unendlich vorhanden. Du triffst sie leicht und überall. Du verliebst dich, er verliebt sich, es funkt. Es fühlt sich normal an, wenn du allerdings ganz genau hinspürst, kannst du einen Unterschied erkennen.

Er triggert dich irgendwo leicht, dieser Seelenpartner pickst dich an um zu wachsen. Er zeigt dir deine Grenzen. Du kannst durch das Treffen dieser Seelenpartner ganz leicht deine Blockaden erkennen und sie heilen.

Je mehr du diese Blockaden heilst, desto leichter wird die Liebe. Die Liebe wird dann Flow. Die Liebe fliesst aus dir heraus. Wenn du deine Grenzen und Wunden geheilt hast, dir in deinem Körper sicher bist und in der Liebe bist, dann kommt der „andere“ Seelenpartern, der mit dem du zusammenbleiben wirst.

Der, den du „ewig“ lieben kannst und er dich auch. Das heisst nicht, dass die Beziehungen davor wertlos sind, doch sie sind für dein Wachstum.

Wenn du in dein Wahres Selbst bist und in der Liebe, dann musst du den Partner nicht zum Wachstum haben. Du wirst dich weitereintwickeln, doch du bist eins mit dir und dem Leben und ihm und die Liebe fliesst. Das ist es was du suchst. Doch um dies zu haben, ist es wichtig deine Blockaden zu lösen. Jede, die sich zeigt.

Was zeigt dir dieser Mann?
DU bist nicht bereit. Du willst nicht gesehen werden. Unterbewusst bist du froh, dass er weitergegange ist und sich dir nicht zeigt. Du willst die Abgründe in Männern nicht sehen.

Du hast Angst vor dem Dunkel ihrer Seele. Dabei hast du Angst, dass sie dir deine Dunkelheit spiegen. Wo ist die Liebe für diese Dunkelheit? Wo ist die Liebe für deine Schatten? Wie kann dich jemand lieben, wenn du deine Schatten nicht annimmst? Erkenne deine Schatten und heile sie.

Was sind deine Schatten?

(ich frage immer das, was mir für dich wichtig erscheint)
Hass und Ärger auf die Männer in der Familie. Die Verletzungen der Frauen. die DNA ist nicht geheilt. Die Kriege, die Verbrechen, das Leid. Der Schmerz der Kinder. Das Ungleichgewicht von Lust und Liebe. Die Dunkelheit und Abgründe der Münner der Familie. Bringe das in die Heilung. Schau dir die vergangenen Generationen an. Sei Liebe. Vergebe. Heile.

Warum hat sie diese Muster von ihrer Familie übernommen? (du hättest es auch einfach loslassen können, wie man „Nein“ zu einer Tasse Kaffee sagen kann, doch du hast „ja“ gesagt)
Sie will geliebt werden und glaubt Liebe geht durch Leid. Dieses Muster kommt von ihrer Mutter und Oma. Leid ist Liebe. Liebe ist Leid. Daher dürfen Männer nur bis auf eine gewisse Distanz heran… (gekürzte Version)

Was will mir meine Seele sagen…
Intuitives Reading zu: Wie finde ich meine Berufung?

… „Du glaubst er zerstört dich, deine Berufung zu leben, denn du hast gesehen, in deiner Familie, was es bedeutet „sich selbst zu verwirklichen“ – welchen Preis man dafür zahlt. Das hat dich geprägt. „Die Finger verbrennen“, vorsichtig sein, bloss keine Fehler machen.

Wenn du erkennst, dass deine Liebe stärker ist als deine Angst und du lernst den Schalter umzulegen von Kopf zu Herz, von Denken zu Fühlen, von Scheitern zu Lieben, dann spürst du den Weg und du hast die Kraft ihn zu gehen. Doch diese Angst vor dem Wiederholen der Familienmuster ist gross (Heile diese Familienmuster).

Du verbietest es dir deine „Aufgabe“ zu sehen. Es ist nicht so, dass sie sich vor dir versteckt. Du hälst die Augen zu, oder genauer gesagt: du rennst davor weg. Du möchtest es auf keinen Fall sehen. Denn zu viel Liebe ist nicht gut. (so hat es zumindest dein Unterbewusstsein gelernt).

Stell dir vor du wirst von Liebesgefühlen überschüttet, nicht von anderen, sondern denen, die aus dir herauskommen, weil alles so schön ist, so schön, dass du nicht aufhören kannst zu lächeln und manchmal Freudentränen kullern? Davor hast du Angst.

Das ist paradox, doch genau das hält dich davon ab deine Seelenträume zu verwirklichen. Du bist energetisch nicht weit davon entfernt, doch auf einem „falschen Ast“, einem Ast, der dich nicht erfüllen kann, weil die Rahmenbedingungen für dich nicht stimmig sind. Du brauchst mehr Freiheit.

Was ist zu tun, damit du dir erlaubst deine Ruf zu erkennen?

1. Freude. Da sein. Anwesend sei. Auch in dem Beruf, den du gerade tust. Nicht weglaufen, sondern hinsehen. Was daran ist das Besondere. Und warum ist genau dieser Beruf „zu dir gekommen“? Kannst du die Freude sehen, die du schenkst?

2. Erkenne was dich blockiert: Diese Angst das Muster der Familie zu wiederholen bzw. zu brechen. Es ist als steckst du fest und erkennst das Muster aber noch nicht.

Schau dir die Struktur deiner Familie an, erkenne wer sich erlaubt hat sein Glück zu leben – das ist möglicherweise ein „besseres“ Wort für Berufung. Denn Be-Rufung bedeutet einfach nur dem Ruf deines Herzens zu folgen, das zu tun was du liebst und zwar sowohl im Ruf anderen zu helfen als einfach auch ein glückliches Leben zu haben. Darum geht es primär.

Der Fokus ist dein Glück. Und da ist wie eine angebrachte Reissleine in deiner Familie. Die zu lösen, ist der Schlüssel zum Glück. Das schliesst die Be-Rufung mit ein, aber auch so viel anderes (die Liebe, deine Beziehungen, Freundschaften, Kinder). Schau dir die Reissleine an – und zieh sie.

Intuitives Reading zu: Wie kann ich mein Herz öffnen, um Liebe zu spüren?

„Du kannst es nicht, weil du es dir verbietest. Du weigerst dich voll ins Leben einzusteigen und die Schönheit des Lebens zu sehen und (anzu-)erkennen. ((Öffnest du dein Herz siehst du automatisch die Schönheit in allem um dich herum… und wir können nur Liebe spüren, wenn unser Herz geöffnet ist))

Warum weigerst du dich also die Schönheit des Lebens zu sehen? Du willst dich nicht verlassen, deine alten Wertvorstellungen nicht loslassen. Du möchtest nicht hier sein, dir ist die Welt „nicht gut genug“. Es ist zuviel Unfriede, Feinschaft, Neid, Habgier. Du fokussiert viel auf das Negative, das löst aber dein Problem nicht.

Dein Glück kann nur passieren, wenn du in Balance bist – und um in der Balance zu sein, musst du das „Böse“ (das, was du als schlecht erachtest) mit Liebe sehen können und in der Neutralität bleiben. Verleugnen ist keine Lösung. Beschimpfen ist keine Lösung. Die Welt braucht und hat beides ((Dualität)).

Du findest dein persönliches Glück nur, wenn du in den Frieden mit der Dualität kommst.

Es geht nicht darum die Welt zu retten oder zu reformieren. Es geht darum deine persönliche Welt zu transformieren: Zu einem freudvollen Leben voller Leidenschaft und Liebe. Egal wie die Umstände im Aussen sind.

Was kannst du tun um in deine Balance zurückzufinden? Lass die Idee los dich transformieren zu müssen. Du musst nicht „heilen“, denn du bist nicht „defekt“. Du musst nicht „besser“ werden, denn du bist nicht „schlecht“. Erkenne deine Schönheit an, die Schönheit deiner Seele. Vergleiche dich nicht mit anderen, es führt dich nur ins (Mit-)Leid.

Welche Glaubenssätze führen dazu, dass du in dieser „Dis-Balance“ hängengeblieben bist?

„Ich will nicht hier sein.“, „Die Welt ist schlecht.“, „ich möchte die Gemeinheit der Menschen nicht sehen. Und auch nicht das Leid.“, „Ich will nach Hause.“ ((also dein wahres Zuhause)).

Was wäre, wenn du diese Glaubenssätze transformierst zu „Ich sehe die Welt mit Liebe“. Komm in die Akzeptanz der „Umstände“. Erkenne deine unendliche Liebesfähigkeit. Es gibt nichts zu reparieren auf dieser Welt, sondern zu erleben. Du kannst alles tun, was dich glücklich macht, aber du musst nichts „zuerst reparieren“ bevor du „glücklich sein kannst“.

Hör auf dir das Glück zu verbieten, indem du dich entscheidest HIER sein zu wollen. Hier. Jetzt. Bewusst. Jeden Moment bewusst wahrnehmen. Was wäre, wenn deine Seele genau jetzt hier sein wollte und will (sonst wärst du nicht hier). Kann es dann falsch sein? Musst du es dann verbessern? Bist du dann hier um die Welt zu retten?

Was wäre, wenn deine Seele sich erfahren will, in der Fülle, Freude, in Zeiten der Transformation?

Doch ganz ohne Druck, ohne Müssen, ohne „Seelenaufgabe leben müssen“. Es gibt kein Müssen. Es ist frei. Du bist frei. Entscheide dich für Liebe und sie ist da.

Wie geht das konkret, was sind die Schritte?
1. Sei präsent. Erkenne den Moment und sieh die Schönheit des einzelnen Moments. Den Regenbogen. Die Katze. Den Wind.

2. Sei Dankbar. Für deine Wahl. Erkenne die Wahl dieses Lebens an. Und umarme diese Wahl. Sie birgt unendliche Geschenke für dich, wenn du in diese Seinsform eintauchst.

3. Atme. Atme dich in die Ruhe, dein Nervensystem benötigt ruhe. 10sec ein. 10sec aus. Langsam. Immer. Und immer mehr. Du hast es verlernt, dein System ist im Stress. Deshalb fühlst du weniger, wer Stress hat, kann nicht fühlen. Atme. Und erinnere dich daran, dass dein Ursprung die Unendlichkeit ist.

Was will mir meine Seele sagen: Wieso schaffe ich es nicht, auf meine Bedürfnisse zu hören, bzw. wieso spüre ich sie gar nicht erst?

Die Antworten sind manchmal sehr anders als wir erwarten. Wir gehen zum Kern. Zum Herzen. Zur Wahrheit hinter der Wahrheit. Damit tiefe Heilung entstehen kann.

…Du willst nicht wahrnehmen wer du bist. Es macht dir Angst. 
Der Stress du zu sein ist zu gross. 

Die Liebe zum Leben und das Geben des Seins ist die Lösung zum Weg der Heilung, doch die Heilung tut weh, denn sie führt in die Selbsterkenntnis. Und damit in die Separation von einer Masse, die Sicherheit und Halt verspricht. 

Einzigartigkeit. Sinnbildlichkeit. Schein. Sein. Lassen. Geben. Wachsen. Heilen. Das ist alles eins. 

Was will mir meine Seele sagen: Sie erinnert dich an deinen Seelenweg.

Das wahre Sein wird verleugnet aus Liebe. Aus gedachter Liebe und dem Willen der Zugehörigkeit. Doch Zugehörigkeit passiert oder sie passiert nicht. Zugehörigkeit geht nur dann wenn du wirklich dazu gehörst und du gehörst nur da dazu, wo deine Schwingung wirlich dazugehört. Ob du es siehst oder nicht.

Am falschen Ort bist du sowieso allein. Wenn du scheinst und strahlst, werden die Menschen dich sehen. Sie werden dich lieben und bei dir sein wollen. 

Du bist nicht allein. Doch du hast Angst allein zu sein. 

Gesehen zu werden für was du bist, heisst auch klar zu sagen, was du nicht bist. Wer du nicht bist. Wer du sein willst, aber nicht bist aus Gefälligkeit und dem Wunsch der Zugehörigkeit. 

Du kannst nichts verlieren, was du eh nie besessen hast. Alles ist da, auch wenn du es nicht siehst. Du sieht die Freunde nicht, die da sind, gleich sind, Heilung sind. Du weigerst dich deinen Weg zu gehen. Resistance. Blockage of yourself.

Und noch eine „was will mir meine Seele sagen“ Frage: Warum bin ich hier auf Erden und hab solch eine Achterbahn im Leben?

Ich verbinde mich mit dem höheren Bewusstsein und frage was los ist…

„Du willst nicht voran gehen, du siehst deinen Weg nicht. Ausruhen ist angenehmer als kämpfen – du glaubst kämpfen zu müssen, wenn du was tust. Du siehst nicht, dass du auf fliessen könntest. Das Fliessen lassen ist dir vo deiner Mutter nicht erlaubt. Vorangehen geht immer mit Anstrengung einher – und das has du satt. So satt. Du willst es endlich einfach haben und doch tust du dir schwer. Du traust dich nicht loszulassen. Dein Weg ist unklar, weil du dir die Augen zuhälst und deshalb stolperst du so oft.“

Fazit von mir: Wenn du aufhörst, dich zu weigern, wird es einfach. Die Frage ist also: Warum weigerst du dich gegen Leichtigkeit und das Sehen dessen was als nächstes kommt? (das frage ich im höheren Bewusstseinsfeld ab)

Du hast Angst gesehen zu werden, denn du glaubst du bist klein.

Du willst erst gesehen werden, wenn du „gross” bist (deine Ziele erreicht hast). Damit stellst du dir ein Bein. Der Weg ist die Befreiung der Gedanken des „Klein-Sein”. Erkenne wer du bist. Nimm deine Gaben an.”

Ich gehe davon aus, deine Frage wäre nun, was genau sind deine Gaben 🙂 mich interessiert es auch:

„Du kannst Lebensfreude schenken. Und Kinder. Für Kinder hast du besondere Gaben. Deine Talente liegen noch im Verborgenen, weil du in einem starren Konzept (Weltkonzept) feststeckst. Löse die Fesseln der Vernunft und aktiviere dein Herz (Herz-Verstand-Balance).“

ok, ich frage was du tun kannst um dir diese Denk-, Verhaltens- und Lebenseinstellung zu ändern (wenn du es dir immer schwer machst, ständig „getroffen” wirst, dann sind das Lebensmuster und die müssen im „Doing” durchbrochen werden)

„Bewegung. Atmung. Keine Meditation, sondern Bewegung. Rennen. Tanzen. Fliegen (auf nachfragen sowas wie Bungeejumping) – sprich Adrenalindinge, die dich aus deiner Routine bringen und die angestaute Kampfenergie in dir lösen. Da ist viel gestaute Energie. Unterdrückte. Ein bisschen wie ein Pulverfass. Durch Sport kannst du es leicht rauslassen, du brauchst ein Ventil.

Was will mir meine Seele sagen: Wie kommt es, dass ich in der Seele lesen kann?

Wir alle haben unsere Gaben. Meine ist es die Wahrheit zu sehen. Schon als kleines Kind hat mich die Wahrheit hinter der „Wahrheit“ interessiert. Die Geschichte hinter der Geschichte.

Doch auch wenn ich heute mit der Schöpfung über die Probleme meiner Kunden rede und mich mit ihrer Seele verbinde um zu sehen warum sie die Probleme erschaffen, die sie haben… das war nicht immer so.

Als ich 6 Jahre alt war, starb der Mensch, der mir am meisten bedeutete. Der Mann meiner Patentante. Er war immer wie ein Leuchtturm für mich in den Turbulenzen meiner Familie. Es waren Momente des Lachens, der Schönheit, der Freude und Leichtigkeit.

Ich weiss noch sehr genau wie ich im Badezimmer meiner Oma sass und zu Gott betete „Lass ihn bitte nicht sterben, ich brauche auch nie wieder Spielsachen zu Weihnachten“. Kinder-Versprechen, die wir aus Liebe machen – doch die natürlich nicht funktionieren. Denn wir können nicht in das Leben einer anderen Person eingreifen. Er starb an Lungenkrebs. Ich habe nie geraucht. Er hat mir lange gefehlt.

Und ich habe Gott dafür gehasst, dass er mich das einzige nahm, was mir Halt gab.

Das einzige worum ich wirklich gebeten habe. Ich habe „ihm“ gesagt „du kannst mich mal, wir sind geschiedene Leute von heute“… ich war tief enttäuscht.

Damals verstand ich das Gebet nicht. Den Beten ist nicht bitten, es ist Manifestieren. Doch das ist eine andere Geschichte. Wer bittet, bekommt es nicht. Wer betet wie es wirklich gedacht ist, bekommt was er möchte – doch auch dann: wir können nicht das Leben anderer Menschen beeinflussen. Es steht uns nicht zu.

So ging ich viele Jahre ohne Gott durch die Welt. Bis ich in einer Sinnkrise wieder zu Meditation und Spiritualität zurückfand. Und auf einmal war alles wieder da: ich konnte wieder fühlen wie es anderen geht. Ich konnte ihre Probleme in ihrem Energiefeld sehen – und sie einfach so lieben wie sie sind. Ich konnte ihre Verhaltensmuster wieder sehen, ohne sie zu bewerten.

Wenn wir aus der bedingungslosen Liebe und frei von dem Wunsch der Beeinflussung in die Seele einer anderen Person schauen, können wir alles sehen.

Wenn wir Liebe sind, können wir sehen was die Seele des anderen bewegt und auch welche Muster, Blockaden, Ängste und Erlebnisse da sind, die sein Leben geprägt haben.

Ich habe viele Ausbildungen gemacht um meine Intuition, Hellsichtigkeit und Hellfühligkeit zu trainieren. Das Hellwissen war immer da. Ich fand zurück in meine Kraft und meine Verbindung zu Gott. Auch wenn ich nicht an den Kirchengott glaube, es ist dennoch ein Wort, das ich benutze.

Talent bleibt selten unerkannt und so hat mir die Leiterin eines Heilzentrums in Zürich sehr schnell sehr viele Menschen weitergeleitet. Um ihnen zu helfen. Und innerhalb weniger Wochen hatte ich eine volle Heil-Praxis. Menschen mit all ihren Problemen: in der Partnerschaft, im Beruf, mit ihrer Gesundheit. Ich bin eingetaucht in ihre Probleme, Träume und Wünsche und habe sie auf dem Weg zur Heilung begleitet.

Es war unweigerlich, dass ich darum gebeten wurde andere auszubilden. So gab ich vor vielen Jahren mein erstes Seminar, in dem ich andere darin ausbildete wie sie ihre Intuition nutzen, innere Blockaden erkennen und sich selbst heilen können.

Ich habe immer an die Kraft der Selbstheilung geglaubt. Wir sind magische Wesen, die alles können. Wenn wir es nur glauben.

Heute reise ich um die Welt, arbeite primär online und helfe anderen Coaches und Heilern dabei ihre Muster zu heilen. Damit wir die Welt gemeinsam schöner machen können. Ich glaube daran mit wenig viel erreichen zu können. Wenn wir das richtige tun, sind wir so kraftvoll. Es führt uns zu uns selbst zurück.

In den Seelen-Readings lasse ich mir von „Gott“ (nicht dem Kirchengott, das ist nicht meins) zeigen, was wirklich los ist. Ich rede mit deiner Seele. Dann schaue ich mir dein Unterbewusstsein und die Muster an, die du dort abgespeichert hast. Und ich schaue mir an welche Muster wie zusammenhängen und warum du sie behältst. Und: wie du sie loslässt. Wie du in deine Grösse kommst.

Denn das ist es was ich mir wünsche: das wir alle aus unserem Herzen leben und die Schönheit im Leben kreieren, die wir uns wünschen.

Wenn du dein Seelen-Reading buchst, dann schreibe mir alle Fragen, die dir zum jeweiligen Thema auf dem Herzen liegen. Es gibt für alles eine Antwort. Wir müssen nur die richtige Frage stellen und hinschauen.

Alles Liebe
Kati

54 Bewertungen für Was will mir meine Seele sagen? Das Seelen-Reading

  1. Katrin

    Danke Kati für diese wundervolle Nachricht.
    Sie hat total mit mir resoniert und mir sehr weiter geholfen.

  2. Anika

    Liebe Kati.

    Von Herzen Danke! ♥️

    Ich fühle, dass es stimmig ist. Und ein bisschen verrückt ist, dass ich genau darüber mit meiner Mama gesprochen habe…. Jedenfalls bin ich positiv überrascht, dass ich die Botschaft meiner Seele kurz bevor dein Reading kam, teilweise empfangen und gehört habe. Und das Reading hat mir sehr gedient. Insofern weiß ich, dass ich es definitiv wieder machen werde. DANKE dir dafür!!! Wirklich eine tolle Erfahrung!

    Liebe Grüße
    Anika

  3. Wali

    Unglaublich gut, danke Kati!

  4. Tanja

    Hallo liebe Kati und auch liebe Anna 🙂
    Vielen Dank für das tolle SeelenReading! Ich bin total begeistert und es hat mich total emotional ergriffen, da ich weder von meiner Mama etwas erzählt habe ,noch vom meinem Papa.
    Mein Papa hat uns verlassen als ich ca. 2 1/2 Jahre war und ich kann mich an nichts mehr erinnern. Ich hatte ihn nie wieder gesehen bis 2005 wo ich ihn einmal kennengelernt hatte. Ich hatte schon die Vermutung das es etwas mit ihm zutun hat , soweit hatte ich schon gebohrt. Nur was es genau war/ ist konnte ich nicht greifen.Meine Mama war eine sehr traurige und einsame Frau…
    Ich werde jetzt jeden Tag 5 Wochen lang die Meditation machen . Ich schaue ob ich mich wieder öffnen kann, ansonsten würde nochmal schauen wegen einer Session! Ich danke dir vom Herzen!
    Alles liebe Tanja

  5. Carolin

    Liebe Kati,
    danke für die Erinnerung!

    Ich war sprachlos und bin es eigentlich immer noch.
    Ich habe gelernt, alles einfach mal wirken zu lassen und dem Prozess zu vertrauen.
    Die Antworten der Seele werde ich sicher verwenden bei meiner nächsten Sitzung Quantenheilung.
    Einige Dinge, die sich offenbarten waren mir bereits bekannt, einige Sachen waren neu!
    Spannend und überraschend war für mich, dass zum Seelenpartner gar nichts kam…
    Ich vertraue nun darauf, dass dies alles wirkt!

    Ganz ganz lieben Dank für diese tolle Erfahrung, danke, dass du als Verbindung zur Seele da bist! Das ist ein Geschenk

    Herzensgrüße (ich übe, das Herz immer offen zu halten!)

    Carolin

  6. Franziska Feher

    Ich bin sprachlos! Mir trieb es beim Lesen von Kati’s Reading, Tränen in die Augen. Es sehe mich zu 100% darin wieder..und bin dir unsagbar dankbar dafür 🙏

  7. Elke

    Liebe Kati,
    dank dem Reading sind mir bestimmte Situationen und Reaktionen bewusster geworden. Ein großer Schritt für mich in die richtige Richtung! Vielen herzlichen Dank!!

  8. Marisa

    Vielen Dank für das Reading trifft schon ein werde es umsetzen
    Echt super
    LG
    Marisa

  9. Sabine

    Wann immer ich beim Blockaden lösen nicht alleine weiter komme, frage ich Kati. Danke für die wunderschönen Seelen-Readings!

  10. Wow

    Liebe Kati,

    wow… vielen Dank für das Reading.
    Ich bin zu Tränen gerührt. Jetzt kann ich dieses „angekommen“ auch spüren.
    Tatsächlich bin ich oft hin und her gerissen und traue mich nicht richtig loszulegen, weil ich denke, es ist nicht perfekt.
    Nun weiss ich, das ich auf dem richtigen Weg bin und worauf ich aufbauen kann.
    Ich werde mich auf die „Suche“ nach der Frau machen. Bin gespannt.

    Vielen Dank von Herzen für deine wundervolle Botschaft an mich.
    Ich freue mich auf den Weg der Leichtigkeit.

    Alles Liebe♡
    A

  11. Verona

    Die Klarheit, die gefehlt hat ist nun da. Ich kann die Seelen Readings von Kati vollsten Herzens empfehlen.

  12. Annegreth

    Das Seelenreading hat mich sehr berührt. Es ist als erzählt Kati aus meinem Leben ohne mich je gesehen zu haben. Und es fühlt sich an als ist durch das Lesen ihrer Email schon viel Heilung passiert (ich habe das Seelenreading oft gelesen und es fühlt sich so schön an).

  13. Liebe Kati,

    ich danke dir von Herzen, dass du dir erneut Zeit genommen hast, um mir zu antworten!

    Ja, ich verstehe, was du meinst. Und vor allem fühle ich es, ich bin so tief berührt.

    Ich habe die Frage an mich/an mein Herz gestellt, und das Schreiben fiel mir gar nicht schwer. Sofort hatte ich eine Situation aus der Kindheit vor Augen, ich habe mich nicht an Einzelheiten erinnert, aber an das Gefühl. Es war so präsent, es flossen nicht nur die Worte auf das Papier, sondern auch ganz viele Tränen.

    Ich musste gestern deine Zeilen, meine Journaling und all das an Gefühlen erst einmal wirken lassen.
    Du hast mich beWEGt und ich bin gespannt, wohin mich dieser Weg noch führen wird.
    Danke von Herzen!

    Herzensumarmung

  14. Kathrin

    Danke dir Kati für dieses tolle Angebot. Immer wenn ich nicht weiter weiss, nutze ich es! Danke dir von Herzen!

  15. Laura

    Liebe Kati,

    vielen Dank für das Seelenreading! 🙏

    Ich weiß nicht, wie häufig ich es jetzt schon durchgelesen habe, nachdem du es mir zugeschickt hast.

    Ich finde mich so sehr darin wieder.

    Viele liebe Grüße Laura

  16. Susan

    Danke dafür das es dich gibt. Ich habe lange nach jemanden wie dich gesucht! 
    Liebe Grüße Susan 

  17. Olga

    Meine Anlaufstelle, wenn ich Blockaden nicht selbst lösen kann. Ich bin sehr froh über dein Angebot Kati. Manchmal höre ich meine Seele einfach nicht selbst und es ist schön wie du hinschaust und mich wieder verbindest. Danke dir für dein Tun.

  18. Michaela

    Hallo liebe Kati,

    vielen Dank für das Reading, es hat mir die Augen dafür geöffnet, weshalb ich permanent so müde bin. Bisher hat mir dabei noch niemand groß helfen oder mir den Grund nennen können. Aber das was du geschrieben hast, macht soviel Sinn für mich und jetzt weiß ich auch woran ich arbeiten kann.

    Vielen lieben Dank und viele Grüße
    Michaela

  19. Nicole

    Ich bin sehr froh, dieses Seelen-Reading gebucht zu haben, ich verstehe nun die Gründe für meine Situation und ich weiss jetzt was ich tun kann. Das fühlt sich erleichternd an. Es ist sehr beeindruckend wie Kati „einfach so in meine Seele schauen kann“ ohne dass wir uns persönlich je getroffen haben. DANKE!

  20. Wenn Worte berühren

    Katis Seelen Reading hat mich sehr berührt. Es ist als öffnet sie mit ihrem Worten mein Herz. Ich habe ein Seelen Readig zu Partnerschaft gebucht und so viel über mich selbst und meine Ängste verstanden. Es ist streichelt sie dir über den Kopf und sagt alles wird gut, weil irgendwie ist es schon leichter nach dem Lesen des Readings.

    Ich werde wohl noch öfters ein Seelen Reading buchen, denn sie tun mir einfach gut.

  21. Sonja

    Ich bin tief beeindruckt vom Umfang und der Ausführlichkeit des Seelen-Readings. Es ist als hättest du mit mir gesprochen und du scheinst mich so genau zu kennen. Danke!

  22. Pauline

    Das Seelen-Reading hat mich sehr berührt und es macht so viel Sinn, was du gesehen und geschriebne hast. Ich verstehe mein Handeln jetzt so viel besser. Danke.

  23. J.

    Liebe Kati,

    vielen lieben Dank!! Das ging ja schnell🙏🏼🙏🏼

    Wow, ich musste es 2x lesen und ja, so ist es!!
    Es stimmt so wie es da steht!!🙈
    Gut, dass ich das gemacht habe!!🙏🏼

  24. M.

    Liebe Kati,

    von Herzen vielen Dank für dein tolles Reading. Ich hatte Tränen in den Augen. Ich werde die Dinge angehen, auch wenn mir das mit den Grenzen noch sehr schwer fällt und ich oftmals gar nicht mehr weiß, was genau mir Freude bereitet. Aber ich gebe mein bestes!

    Für dich ganz viel Licht und Liebe

  25. V.

    Liebe Kati!

    ich möchte mich noch einmal ganz herzlich bei dir bedanken für unsere Session am Donnerstag! Das war sehr wertvoll für mich, auch, dass du direkt zum Punkt kommst. Danach habe ich gesucht.

    Habe gestern die unten beschriebene Übung gemacht. Das Schreiben ging noch, obwohl auch hier schon ein paar Tränen gekullert sind, es laut vorzulesen war schwerer als gedacht, aber ich habs geschafft.

    Eine Freundin, die nichts von unseren Session wusste, hat mir heute die ganze Zeit gesagt, dass ich so strahle 🙂 und ich fühle mich auch super!!
    Vielen Dank!!!

    Hab ein schönes Wochenende.

  26. D.

    Liebe Kati,
    Danke für dieses tolle Seelenreading!
    Deine Gabe ist wirklich wunderbar, ich bin sehr berührt.

  27. Heidi

    Sehr empfehlenswert… immer wenn ich mit dem Lösen meiner Blockaden nicht weiterkomme, buche ich mir ein Seelen-Reading. Das ist für mich gerade eine sehr gute Kombination.

  28. Miriam

    Das Seelen-Reading hat mir geholfen klarer zu sehen und die nächsten Schritte zu erkennen. Ich fühle mich seitdem ruhiger. Danke dir.

  29. Simone

    Danke für dein Reading, es hat mir sehr geholfen.

  30. Birgit

    Liebe Kati,

    von Herzen Dank für dein Seelenreading Seelenplan/ Lebensaufgaben …..
    Ja, ich bin mir durchaus bewusst, dass wir in allen Jahren unseres Lebens „Entwicklungsaufgaben“ bewältigen…, situations- und altersgerecht…., die letztendlich alle mit unseren Seelenaufgaben zu tun haben ….
    Und ja, es entspringt aus unserer Biographie und darin enthaltenen Erlebnissen und Erfahrungen ….:)
    Ich mache ja gerade auch noch den Online- Kurs bei dir, Blockaden zu lösen …. wo du zum Teil auf die BeRUFung auch eingehst….
    Von Herzen Dank für die Anregungen in vielfältiger Weise ….
    Ich muss nun mal schauen, wie ich mein „Buchprojekt“ umgesetzt bekomme …..:)
    Lieben Dank für alles!

    !!Du bist eine bemerkenswerte und tolle Frau !!!Du bereicherst gerade sehr mein Leben! 🙂

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

  31. Verena

    Es ist als wird man von Liebe gestreichelt, wenn man die Email von Kati liest. Sie kennt einen ohne einen je gesehen zu haben. Ich bin sehr dankbar für das Reading.

  32. Nadja

    Wenn jemand Dinge über dich weiss, die sonst keiner weiss… ist das so gar nicht beängstigend, sondern so beruhigend. Ich habe mich so verstanden gefühlt und Klarheit gefunden.

  33. Sandra

    Deine Worte haben mich sehr berührt. Danke.

  34. Beate

    Für alle, die auf der Suche nach Klarheit und Hilfestellung sind, kann ich Kati’s Readings sehr empfehlen. Die Verbindung zu Schöpfer und die Klarheit mit der sie die Belange der Seele erklärt sind sehr hilfreich. Gerne wieder!

  35. Gabriela

    Ein tolles Seelen-Reading. Es ist erstaunlich wie Kati die Seele lesen kann ohne dass sie mich je zuvor gesehen oder gesprochen hat. Das hat mich sehr positiv überrascht. Die Aussagen waren sehr treffend und haben mir gezeigt woran ich arbeiten kann um mein Thema zu lösen.

  36. Andrea

    Danke für deine Hilfe. Es hat sich für mich angefühlt als ist schon durchs Lesen Heilung passiert. Das Wissen worum es überhaupt geht bei meinem gesundheitlichen Thema hat mir viel Kraft und Klarheit gegeben.

  37. Hannah

    Erstaunlich klar und so tief blickend, das hätte ich nicht erwartet. Danke für die wertvolle Hilfe.

  38. Melanie

    Danke für deine lieben Worte. Sie haben mich daran erinnert, dass ich genau spüren kann was zu tun ist.

  39. Lara

    Sehr empfehlenswert. Es hat mir sehr weitergeholfen.

  40. Nadine

    Danke für dieses tiefe Reading. Ich habe schon davor das Gefühl gehabt was es sein könnte, das mich zurückhält den nächsten Schritt zu tun, es von dir nochmal zu hören hat mich sehr bestätigt.

  41. Paulina

    Man weiss oft selbst aus dem Gefühl heraus woran es liegt und dann vergisst man es wieder. Kati’s Art die Dinge zu beschreiben und einen wachzurütteln ist sehr wohltuend. Ich mag es die Seelen-Readings mit Sessions zu kombinieren, eine sehr wertvolle Begleitung.

  42. Margrit

    Das Seelen-Reading war so wunderschön zu lesen, ich habe mich so gesehen und verstanden gefühlt und konnte so viel daraus mitnehmen.

  43. Priscila

    Dankeschön nochmal für dein Reading und die Sitzung gestern, für deine liebevolle Art und Weisheit wie du es arbeitest 🙏.

    Ich hatte heute noch ein Termin für eine Massage gehabt und war danach noch in die Sauna und mein Periode ist nach über 50 Tagen endlich gekommen ❤️😊, schmerzlos 💫.

  44. Cornelia

    Wann immer ich nicht weiter weiss, ich bin froh, dass die Hilfe nur eine Email weit entfernt ist. Danke für deine klaren Channelings und den wundervollen Zugang zur höchsten Wahrheit.

  45. Alicia

    Ich habe so viel Heilung gespürt. Gezeigt zu bekommen woran es gerade „hakt“, hat mir so viel Kraft gegeben.

  46. Fabienne

    Sehr einfühlsam und Augen öffnend. Danke!

  47. Dorothea

    tiptop!

  48. Elisabeth

    Ein ausgezeichnetes Medium. Ich habe die Antworten erhalten, die ich gesucht habe.

  49. Carmen

    Danke für das berührende Seelenreading.

  50. Karin

    Liebe Kati,
    vielen vielen Dank! Die Zeilen, die Du mir geschickt hast, haben mich zu tiefst berührt. Es fühlt sich so an, als ob ich dadurch einen Zugang zumindest zu dem Teil meiner Seele bekommen habe, zu der ich eine Frage hatte und immer, wenn ich da hinein spüre, kommt eine unglaubliche Freude auf. Die Worte haben mir auch gezeigt, in welche Richtung ich weiter „laufen“ darf. Und das hilft mir unglaublich weiter.
    Ich kann das Reading uneingeschränkt weiterempfehlen und habe das auch schon getan.
    Liebe Grüße
    Karin

  51. Helen

    Für alle Fragen an Gott und die Analyse von Glaubenssätzen: Kati ist einfach wunderbar, ihre Worte treffen immer auf den Punkt.

  52. A.

    Du hast mir wirklich aus der Seele gesprochen, aktuell fließen nur noch die Tränen, aber aus Erleichterung, endlich verstanden werden …

    Ich freue mich auf morgen!

    Liebe Grüße,
    A

  53. Lissy

    Liebe Kati,
    danke von Herzen für Dein Reading. Es arbeitet immer noch und gerade habe ich es mir seit damals nocheinmal durchgelesen, das erste Mal seitdem und ich vertehe heute noch mehr, nein nicht verstehen, fühlen, ich fühle es mehr, was da steht und kann es annehmen.
    Ich danke dir und schicke dir Frühlingsgüße aus Südtirol mit verspieltem Schwalbenflug, die sind nämlich heute aus dem Süden zurück gekehrt zu uns, Grüße also in die Welt hinaus, wo auch immer du dich gerade aufhalten magst.
    Danke für dein Sein und das Teilen deiner Gaben.
    Herzlich,
    Lissy

  54. Julia

    So einfühlende Worte. Ich habe das Seelenreading mehrmals gelesen und entdecke immer wieder neues. Danke.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …