Money MindSet Training: Geld. Leichtigkeit. Freiheit.

197.00

Transformiere dein Geld Mindset. Für ein Leben in Freiheit.

Kategorie:

Beschreibung

Freiheit fängt beim Geldbeutel an.

Und leider hört sie da für viele auch schon wieder auf. So wie unsere Welt heute “funktioniert”, geht es nicht ohne Geld. Daher ist Geld auch der Schlüssel zu unserer Freiheit.

Für ein Leben so wie DU es willst.

Die 3 Phasen zu finanzieller Freiheit

Der Schlüssel darin liegt nicht im Aussen. Er liegt in unserem Unterbewusstsein. In all den Programmierungen, die wir in unserer Kindheit erhalten haben.

Und wenn du nicht in einer reichen Familie gross geworden bist, dann fehlen dir wichtige Programmierungen zu Fülle, Geld, Freiheit. Denn unsere Eltern können uns nur geben (und beibringen) was sie haben.

Ich selbst bin nicht reich auf die Welt gekommen. Meine Eltern kamen ebenfalls nicht aus reichen Familien. Wenn du in einer Arbeiter- oder Angestelltenfamilie gross wirst, dann lernst du “Arbeite hart, dann wirst du was” und “ohne Arbeit bist du nix.”

Wie weit kommst du damit? Du wirst gut damit verdienen können, wenn du anfängst deine Geld-Blockaden zu lösen und dich gut für deine Arbeit bezahlen lässt. Wenn das Geld-MindSet Thema für dich neu ist, dann starte idealerweise mit dem “Money Blueprint” Onlinetraining – denn diese Inhalte werde ich hier nicht wiederholen.

Die Inhalte des Money Blueprint Trainings sind die Basis, da sie für den Anfang deines neuen Geld Mindeste gut sind. Sie bilden das Fundament.

In diesem Training hier geht es um mehr, genauer gesagt: Mehr Geld. Weniger Arbeit. Mehr Freiheit. Grosses Kino also. Wir lassen dein Arbeiter-Mindset hinter dir, und glaub mir – da fängt der Spass erst richtig an.

Wir tauchen in diesem Training tief in dein Unterbewusstsein ein. Und wir stellen es auf den Kopf. Denn damit du dein Geld-Verhalten (!) änderst, darf kein Stein auf dem alten bleiben.

Wenn du so weiter machst wie bisher, ändert sich nichts. Ok, natürlich verändert sich immer etwas, aber möchtest du 300 Leben warten? Zeit für mehr Geschwindigkeit.

Dazu gehen wir in 3 Phasen vor.

Die 1. Phase des Money MindSet Trainings:

In der ersten Phase holen wir dein Unterbewusstsein da ab wo es steht. All die Programmierungen, die dich dazu verleiten “klein zu denken” und Angst vor Veränderung zu haben. Wir schauen uns deine Muster zum GELD MACHEN an.

Ohne Einkommensquelle kannst du Geld nicht vermehren. Wir decken deine Muster zum Arbeiten, zum Angestellt sein oder zum Selbständig sein auf. Wir verändern deine Haltung zu Geld. Wie wäre es wenn du und Geld eine Art Liebesbeziehung eingehen??? Amore. Ohne Liebe wird das nix.

Die 2. Phase für finanzielle Freiheit

Geld verdienen ist die eine Sache. Es zu behalten eine ganz andere Geschichte.

Als ich zum ersten Mal 42.000 CHF in einem Monat verdient habe, hab ich gleich mal einen Villa für 20.000 Euro im Monat gemietet. Dass das nicht wirklich ein Investment ist, hab ich damals nicht verstanden und war mir auch egal… das Geld kommt ja eh, warum also nicht?

Und da fängt es an: Wie gehst du mit Geld um, wenn es auf einmal in Hülle und Fülle da ist? Kannst du es sparen? Kannst du es behalten? Haust du es auf den Kopf?

Wenn du deine Muster zum GELD AUSGEBEN nicht kennst, dann kommst du ebenfalls nicht aus dem ARBEITER MODUS raus. Denn viel Geld verdienen ist schön, es nicht behalten zu können ist dumm. Netter formuliert: Lass dich nicht von deinen Mustern austricksen.

Ich habe erst spät von einem meiner Finanzmentoren gelernt, dass SPAREN das A und O im Reich werden ist.

Hat Oma auch immer gesagt: “Spass braucht man nicht, spar dein Geld”… Wer mich privat kennt, weiss ich liebe Spass, es ist mir nicht so wichtig was etwas kostet, Hauptsache wir geniessen es… (etwas rebellieren gegen Oma?)

Bei meinem Finanzmentor hab ich dann endlich verstanden worum es geht: “Hau dein Geld nicht auf den Kopf, schliesslich vergeudest du deine LEBENSZEIT dafür es zu bekommen.”

Oh Gott?! Ja echt, das einzige was wir nicht vermehren können ist ZEIT. Wie lange du lebst, wie lange du tanzen, singen, rumtoben kannst. Das ist es was wirklich wichtig ist.

Wozu also jede Woche 40 Stunden arbeiten, wenn es auch 3 Stunden in der Woche tun? Und du den Rest der Zeit mit Familie, Freunden, am Meer, beim Wandern, beim Yoga, in der Sauna, beim Brunchen… und und und verbringen kannst!? (Klick klick klick)

Darum geht es in Phase 2. Deine für dich versteckten Muster rund zum GELD BEHALTEN verändern. Klingt das nicht viel schöner als SPAREN?

Beim Wort sparen stellen sich einem doch glatt die Haare auf,… ist schliesslich mit Verzicht verbunden, wie wäre es einfach “schlaue Entscheidungen zu treffen” und dein Geld zu optimieren… einfach mal sexy verpackt, aber dein Unterbewusstsein soll ja nicht gleich in Panik ausbrechen.

Die 3. Phase: Smart Money

Gut. Wenn du einmal alle wichtigen Muster zum GELD MACHEN und zum GELD BEHALTEN transformiert hast, bist du Meilen weiter als die meisten anderen da draussen… dann kommt der Schritt in die Freiheit: GELD VERMEHREN.

Ich liebe diesen Schritt. Vor allem wie mich mein Schicksal schon seit meinem 25. Lebensjahr auf viel Geld vorbereitet hat. Mit den richtigen Kontakten, mit Zugang zu interessanten Ideen… doch erst als ich für die 3. Phase ready war konnte ich dieses Wissen richtig für mich nutzen: SMART INVESTIEREN.

Beim Geld investieren stellen sich vielen von uns die Haare zu Berge. Investieren? Wo? Wie? Oh Gott, und wenn es schief geht? Und wie geht das überhaupt? Und welche Knöpfe muss man da drücken? Stress. Überforderung. Augen zu. Wegschauen.

Wir lernen SMART INVESTING in der Schule nicht. Keiner sagt uns wie das geht. Und das hat System. Die Elite (zu der wir leider – oder zum Glück finde ich – nicht gehören) braucht dich als Arbeitsbienen, das mit 4 Wochen Urlaub im Jahr und 13. Monatsgehalt zufrieden ist und sich nicht fragt “wie geht das mit der Inflation und der Schatteninflation.

Und wie lebe ich im Alter, da die Rente dann ja futsch ist und wie war das mit den regelmässigen Währungsreformen? Zu viele Fragen. Zu gefährlich für ein System, das darauf beruht dass viele für wenig Geld arbeiten und freiwillig Steuern zahlen (lässt sich übrigens auch vermeiden, hat ebenfalls was mit Finanz-Intelligenz zu tun).

Zeit, dass du gefährlich wirst… Zeit, dass du frei wirst. Unabhängig. Ein Geld Rebell. Yes. Damit du tun kannst was du willst, wo du willst und zwar so viel und so oft du willst. Freiheit. Das wichtigste Gut, das wir haben. Zeit und Freiheit. Bist du bereit?

In dieser Phase verändern wir deine Blockaden zum Investieren. Zum Geld machen ohne dafür zu arbeiten. Zum frei sein. Zum frei denke. Zum Entscheidungen treffen. Zu Geld-Entscheidungen. Zu Reichtum. Zu Zeit, Arbeit und Freiheit. Für Geld Rebellen. Mein Lieblingsmodul ist das.

Für alle, die danach mehr wollen, gibt es die Money Mastermind, in der ich meine Anlagestrategien mit dir teile, dazu mehr hier.

Das Money Mindset Training: Ablauf

Du bist bereit für mehr Geld, mehr Fülle, mehr Freiheit.
So geht’s:

  • Erkenne deine Geld-Limits.
  • Entwickle dein Money Mindset.
  • Geld bedeutet frei.
  • Aktivere deine Intuition für smarte Geld-Entscheidungen.
  • Werde Geld-Rebell: Hol dir deine finanzielle Freiheit jetzt.

Ablauf:
Das Money Mindset Online Training geht 7 Wochen lang.
Danach ist dein Money Mindset revolutioniert.

Beginn: 11.01.2021
(was für eine schöne Zahl)

Montag bis Freitag jeweils 1 Trainings-Einheit bestehend aus einer Audio-Datei und einem Workbook. Beides zum Download mit unlimitiertem zeitlichen Zugriff.

Samstag und Sonntag ist Pause. Warum?
Weil wir beide wissen, dass du nicht jeden Tag Zeit hast und vielleicht am Wochenende in das ein oder andere Modul nochmal reinschauen möchtest. Sprich am Wochenende gibt’s “Repeat. Reflect. Relax.”

Zeit dein Geld MindSet zu revolutionieren. Zeit deine Limitationen mal kräftig durchzuschütteln und voller Freude aus deinem Unterbewusstsein rausfallen zu lassen.

Du lernst:
– deine versteckten Blockaden kennen
– wie du in allen 3 Phasen dein Money Mindset transformierst
– wie du dich auf finanzielle Freiheit programmierst

Zeit zu fliegen?
Na los, du kleiner Rebell… lass uns die Welt verändern. Keiner hat gesagt man müsse dabei auf Cocktails oder Beach Bars verzichten. Mehr Geld. Mehr Freiheit. Mehr Freude.

Wenn wir mit Geld im Flow sind, leben sich deine Seelenaufgabe so viel leichter (denn vielleicht bringt die dir kein Geld, oder nur wenig – aber sie erfüllt dein Herz mit so viel Liebe…)

Bis gleich,
Kati

Kati ist bekannt aus: