Missbrauch heilen: Meditation zur Unterstützung der Heilung

(2 Kundenrezensionen)

8.97

Heile die Folgen des Missbrauch. Sie sind es, die dir das Glück rauben (20 Minuten)

*** Diese Meditation ist im Onlinekurs „Verletzte Weiblichkeit: Missbrauch heilen“ enthalten ***

Beschreibung

Missbrauch heilen: Meditation

Missbrauch heilen: Meditation

Kann man Missbrauch mit einer Meditation heilen? Nein. Aber man kann die Spätfolgen von Missbrauch mit Meditation abschwächen und das aus der Balance geratene (und daher überreagierende) Unterbewusstsein wieder in Balance bringen. Diese Missbrauch heilen Meditation ist also zur Unterstützung gedacht, wenn wir schon zusammen arbeiten oder wenn du den Onlinekurs zur Heilung von Missbrauch machst… oder wenn du im Moment noch recherchierst was für dich der beste Weg zur Heilung des Missbrauchs ist.

Was werden wir mit der Missbrauch heilen Meditation verändern? Die Kernprobleme des Missbrauchs. Wir werden das adressieren, was verloren ging:

  • dein Vertrauen in die Liebe
  • dein Vertrauen ins Leben
  • deine Liebe zu dir (oder genauer gesagt der „versteckte Selbsthass“)
  • dein ganz im Körper sein (das bist du nämlich nur selten, wenn du Missbrauch erlebt hast)
  • deinen (dir vielleicht noch unbekannten) Hass auf Männer
  • dein Kontrollbedürfnis und Perfektionismus (nicht schlecht, aber oft aus der Balance)
  • und vieles mehr

Ich habe selbst sexuellen Missbrauch als Kind erlebt. Ich weiss wie es ist fast ein ganzes Leben lang nicht zu wissen,

  • warum du immer traurig bist
  • warum da eine Leere in dir ist
  • und warum du keinen Mann wirklich an dich ranlässt
  • warum du immer die falschen Männer auswählst
  • warum du dich in Beziehungen alleine fühlst
  • und warum du alle auf Distanz hältst und lieber allein bist
  • warum du immer alles kontrollieren musst
  • warum du dich in grossen Häusern unsicher fühlst und manchmal vorm Schlafen gehen unters Bett schaust

Sexueller Missbrauch ist ein stiller Tod der Liebe. Denn du wirst dein Leben lang innige Liebe suchen und dir so schwer tun sie zu finden – denn dein Herz ist zu. Aus Angst.

Kati Gehres

Missbrauch heilen: Meditation um die „Spätfolgen“ des Missbrauch zu heilen

Ich kenne das alles. Und mehr. Ich kenne die Abgründe.
Und das schlimmste am Missbrauch sind seine „Spätfolgen“.

Es ist nicht das, was passiert ist, sondern das was DANACH passiert. Der stille Tod der Liebe. Der Verlust des Vertrauens. Die Schutzwälle um dein Herz. Das „social distancing“, weil du niemandem vertraust. Der unendlich grosse Wunsch nach Liebe und die tiefe Ohnmacht, weil du nicht weisst ob und wie du sie jemals bekommst.

Missbrauch zu heilen bedeutet dich wieder im Leben zu verankern, dein Leben wieder lebenswert zu machen. Und dein Leben wird nur lebenswert, wenn du wieder glücklich bist. Ansonsten kannst du nämlich darauf verzichten. Es geht nicht um „funktionieren“ oder „durch den Tag kommen“ oder „nicht depressiv sein“. Es geht ums Glück. Ums Fühlen von Liebe und Freude. Von Leichtigkeit. Von all dem, was du verloren hast.

Ich weiss sehr genau wie schrecklich es ist ohne das Gefühl von Glück zu leben. Ich habe mehr als 30 Jahre so gelebt. Immer auf der Suche nach dem Glück. Nie war es da. Immer zum Greifen nah.

Kati Gehres

Wenn wir Missbrauch erlebt haben, strebt alles in uns danach es wieder gut zu machen.

Glück zu erleben.
Geliebt zu werden.
Sicher zu sein.
Beschützt zu sein.
Gesehen zu werden.

Nichts wünschen wir uns im Herzen mehr. Doch das Ego sagt auch „Nur ich kann dafür sorgen“. Und dann sitzt du in der Falle: Denn allein kannst du dir nicht geben, was du willst. Denn du willst dich wieder mit anderen Menschen sicher fühlen, geliebt werden, die Liebe erleben, Partnerschaft erleben. Glück erleben.

Ich weiss sehr genau wie schrecklich es ist ohne das Gefühl von Glück zu leben. Ich habe mehr als 30 Jahre so gelebt. Immer auf der Suche nach dem Glück. Nie war es da. Immer zum Greifen nah. Aber nicht für mich. Warum? Weil der sexuelle Missbrauch dein Vertrauen nimmt. Weil du immer im Panikmodus bist. Und weil du nie loslassen kannst. Weil du (dein Ego) nicht weiss, wer dir als nächstes weh tut.

Das ist anstrengend, verletzend und führt in die Leere. Die innere Leere.

Missbrauch heilen: Meditation um dich wieder zu finden

Mit dieser Meditation kommst du wieder bei dir an. Du beginnst dein Unterbewusstsein darauf zu „trainieren“, dass er erkennt

  • wem kann ich vertrauen
  • nicht alle Männer sind schlecht
  • ich kann mich lieben
  • es ist nicht meine Schuld
  • ich darf Liebe haben
  • auch für mich ist Liebe möglich

All das und so viel mehr. Denn die Blockaden die entstehen, wenn wir Missbrauch erleben sind so umfangreich. Sie beeinflussen unsere Beziehungen, unsere Arbeit und unsere Gesundheit. Sie infiltrieren unser ganzes Leben. Und leider braucht es etwas „Aufwand“ um das alles zu heilen. Doch du kannst es heilen.

Und genau diese Heilung wünsche ich dir. Dass du dich wieder findest. Dich wieder liebst. dir wieder vertraust. Das Glück wieder in dein Leben einlädst. Ich wünsche dir viel Heilung mit der Missbrauch heilen Meditation.

Alles Liebe
Kati

Kati Gehres ist Europas #1 Seelenflüsterin. Sie ist hellsichtig und kann mit Hilfe der Seele tiefsitzende energetische Blockaden heilen. Sie ist im Expertenkreis von freundin & Autorin für das Magazin YogaWorld.

Missbrauch heilen: Meditation

2 Bewertungen für Missbrauch heilen: Meditation zur Unterstützung der Heilung

  1. Paula

    Sehr empfehlenswert

  2. Marlies

    Sehr hilfreich. Danke.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …