Negative Glaubenssätze Geld: Was steckt dahinter?

Es gibt viele Listen zu „negative Glaubenssätze Geld“, allerdings ist das zu kurz gedacht. Denn es ist nicht die Lösung für dein Problem. Wenn wir dir wirklich mit ein bisschen Glaubenssätze lösen, deine Finanzen regeln könnte, wären alle Millionäre. Doch sind es die meisten nicht, denn es reicht leider nicht, dass du ein paar negative Glaubenssätze zu Geld aus deinem Unterbewusstsein herauslöst. Vielmehr ist die Beschäftigung mit diesem Thema der Einstieg in tiefere Schichten.

Wenn du deine Geldthemen wirklich lösen willst, musst du tiefer schauen. Sicher kennst du Glaubenssätze wie:

  • Geld verdirbt den Charakter
  • meine Eltern halten nichts von Geld
  • in meiner Familie hat man kein Geld
  • Geld stinkt
  • Geld ist was für unmoralische Menschen
  • nur Verbrecher haben Geld
  • Geld ist nicht spirituell

…. ich denke du kannst die Liste beliebig ergänzen.

Viele Coaches gehen nun hin und versprechen dir diese Glaubenssätze rauszuziehen. Das kann man. Wirst du danach reicher oder erfolgreicher? Meist nicht.

Warum? Sie bilden die Oberfläche. Es sind alpgemeingültige Glaubenssätze des Kollektivs, die Mehrheit der Menschen hat sie und ist deshalb ärmer als nötig.

Doch es reicht eben nicht diese Oberflächenarbeit zu machen: Du musst verstehen WARUM dein System (also dein Unterbewusstsein) diese Glaubenssätze überhaupt angenommen hat. Es hat die Wahl: Will es dies glauben oder nicht. Schliesslich gibt es Menschen, die sehr erfolgreich sind… ohne jemals irgendeinen Glaubenssatz lösen zu müssen. Warum? Ihr Ego hat andere Entscheidungen getroffen. Das Unterbewusstsein hat nicht in das Kollektiv-Denken eingestimmt.

Und hier wird es spannend. Wenn du DEINE Geldmuster verstehst, wirst du frei. Wenn du nur die alpgemeingültigen Geld-Glaubenssätze löst, wird es ein bisschen besser, aber weit kommst du damit nicht. Du bist hier um zu wachsen, dich weiter zu entwickeln und natürlich nutzt deine Seele das Geld um dich auf diesem Weg anzuschubsen, denn es hat so einen hohen Stellenwert in unserer Gesellschaft. Das müssen wir verstehen, wenn wir beginnen mit Geld zu arbeiten – oder auch wenn du schon viel gemacht hast und nichts passiert ist.

Negative Glaubenssätze Geld

Die Antwort auf deine Geld-Themen liegt in deinem Unterbewusstsein – nicht im Kollektiv-Denken über Geld.

Erkenne deine Familien-Muster zu Geld und verstehe was DEIN Unterbewusstsein mit diesen Informationen gemacht hat: So passiert Heilung.

Negative Glaubenssätze Geld: Hier kannst du sie lösen >

Negative Glaubenssätze Geld: Wie viele gibt es?

Negative Glaubenssätze Geld: Ich weiss, dass du gerne eine Liste hast. Und gerne geben ich dir eine Liste zu Negative Glaubenssätze Geld, denn es ist ein guter Einstieg um zu erkennen wo du stehst. Wichtig ist nur, nicht auf die Idee zu kommen, diese einfach „mal rauszuziehen“ oder „wegzuklatschen“ oder „mit positiven Affirmationen zu überdecken“. Das vergeudet nur deine Zeit.

Fülle entsteht dadruch, dass du in die gleiche Energie wir Fülle kommst, und das passiert nur, wenn deine ganz individuellen Themen zu Geld gelöst werden – sprich wenn wir deine feststeckenden Emotionen dazu aus dem System herauslösen… doch eines nach dem anderen.

  • Geld trennt mich von meinem Seelenweg
  • Wenn ich zu viel Geld habe, verliere ich meine Freunde
  • Geld verdirbt meinen Charakter
  • Wenn ich zu viel Geld habe, wollen es alle von mir (und ich erkenne meine wahren Freunde nicht mehr)
  • Geld macht nicht glücklich
  • Wenn ich zu viel Geld habe, bin ich nicht sicher.
  • Geld ist was für andere, nicht für mich.
  • Ich muss mich zwischen Liebe und Geld entscheiden.
  • Wenn ich zu viel Geld habe, mag meine Familie mich nicht mehr.
  • Mit zu viel Geld, ändert sich mein ganzes Leben. (purer Stress für das Unterbewusstsein)
  • Ich weiss gar nicht, wie ich das Geld dann anlegen soll.
  • Wie gewonnen, so zerronnen.

Die Liste zu Geld-Glaubenssätze kann endlos weitergehen… sie ist immer nur der EINSTIEG in tiefere Themen. Wo gehst du in Resonanz?

Negative Glaubenssätze Geld

Heile deine Negative Glaubenssätze Geld in der Tiefe. Erkenne dein Money Blueprint und erschaffe dir im nächsten Step ein Money Mindset für Fülle. In diesem Onlinekurs geht es um alle Glaubenssätze zu Geld machen, Geld behalten und Geld investieren… sie ist STEP 2.

STEP 1 ist es dein Money Blueprint zu kennen.

Geld-Glaubenssätze „aus dem System ziehen“

Negative Glaubenssätze Geld: viele Techniken versprechen dir Geld-Glaubenssätze aus dem System zu ziehen. Was ist dran an der Sache? Leider zu wenig. Es ist ein Kratzen an der Oberfläche. Du kannst dir 1001 Geld-Glaubenssätze lösen ohne einen einzigen Cent mehr zu haben. Warum? Es geht nie um Geld. Geld ist nur der Ausdruck dessen, was wirklich angeschaut werden soll.

Unser Unterbewusstsein und unsere Seele nutzen Geld als „Kommunikationsmittel“ mit uns. Geld ist eine leichte Art dir zu zeigen, was in dir rumort, was in dir nicht im Frieden ist. Wo du zu wenig Selbstliebe, zu wenig Selbstbewusstsein, zu wenig Selbstrespekt und zu wenig Selbstvertrauen hast.

Menschen, die genügend Geld haben, sind nicht immer spirituell erleuchtet, oft sogar nicht. Sie haben schlichtweg genügend Selbstbewusstsein und sie mögen Geld.

Menschen, die den spirituellen Weg hingegen gehen, tun diese weil zu Beginn ihrer Reise das Selbstbild nicht das schönste ist… und es viel Heilung in bestimmten Lebensbereichen braucht. So beginnt ein wunderschöner Weg in die Tiefe der Seele. Und auf diesem Weg lösen sich auch Geldthemen, bzw. sie helfen dabei in die Tiefe der Seele zu schauen.

Negative Glaubenssätze: Geld, Liebe, Gesundheit… es gibt sie in allen Bereichen. Doch dein Gehirn hat Tausende davon…

sie einzeln oder in Gruppen herauszuziehen ist weniger effektiv… ausser du glaubst felsenfest, dass dies funktioniert, dann wird es zu Teilen klappen.

Meist kreiert sich das Unterbewusstsein dann aber einfach wieder ein neues Schlamassel. Ich habe Kunden, die Millionen verdient und verloren haben.. warum? Weil die Seelenaufgabe nicht verstanden wurde, die Person vom Seelenweg abgekommen ist oder den Kontakt zur Seele gänzlich verloren hatte. Der Verlust des Geldes hat sie dann zurück auf den Weg zu sich selbst gebracht.

Und darin liegt die Schönheit: Wenn du die Schönheit deiner Seele umarmst, deine alten Wunden heilst, dann bist du automatisch in der Fülle. Ohne ständig darüber nachdenken zu müssen. Denn wir sollten nicht nonstop über Geld nachdenken, das ist ein Mangeldenken, das deine Energie schwächt. Erkenne dein persönliches Money Blueprint und löse es.

Geld ist eine Sprache der Seele, die uns wachrüttelt…
und zum hinschauen zwingt.
Erkenne den WAKE-UP-CALL.

Für finanzielle Freiheit: Tiefe Heilung + Expertenwissen von Millionären

Geld kann jeder haben, der es wirklich möchte und seine Seelenverletzungen geheilt hat. Nicht immer kann es über deine Arbeit oder deine Seelenaufgabe kommen – oft ja, doch manchmal nein.

Und meist ist es einfach schön, wenn wir wissen, wie reiche Menschen Geld machen und es dann kopieren… für ein entspannteres Leben. Negative Glaubenssätze Geld… sie sind der Einstieg in eine tiefe und wunderschöne Heilung deiner Seele, das Strahlen aus dem Herzen heraus und ein Leben in Fülle.

Im Money Wisdom Package machen wir beides: Wir lösen deine tiefen Geld-Glaubensmuster und du bekommst Zugang zum Expertenwissen von Menschen, die wissen wie man Millionen macht. Das findest du bei keinem anderen Money Coach.

Alles Liebe
Kati

Kati Gehres – Autorin von „Das Flüstern der Seele“ ist bekannt aus:


Kati Gehres - Die Seelenflüsterin

Kati Gehres ist eine Seelenflüsterin. Sie hat über 16.782 Menschen dabei geholfen mit ihrem Herzen zu manifestieren und ihre versteckten Blockaden aufzulösen. Viele ihrer Kunden sind Coaches und Heiler, denn Kati sieht die Wahrheit deiner Seele und hilft dir so schneller voranzukommen. Kati über sich: „Ich sehe deine Verletzungen. Aber viel wichtiger: Ich sehe wofür sie gut sind. Wie sie dich in deine wahre Kraft bringen werden und wie du sie meisterst. Damit du deine Bestimmung leben kannst. Das ist meine Aufgabe.”