Manifestation zum Einschlafen: Gut oder schlecht?

Ich werde öfters gefragt ob Manifestation zum einschlafen nun gut oder schlecht ist. Meine Meinung dazu ist sehr neutral. Denn es gibt immer etwas gutes an allem zu finden – und wenn man sucht findet man immer auch etwas schlechtes. Vorweg: Die Manifestation zum Einschlafen ist nicht (!) die Lösung für deine Probleme. Hier findest du auch einen weiteren Artikel dazu.

Sie bringt aber gute Benefits mit sich und was hast du „anderes zu tun“ vorm Einschlafen? Es ist daher eine gute Eigenschaft, die du dir angewöhnen kannst. Es ist nur wichtig, die Dinge nicht überzubewerten.

Was sind die Benefits?

  • du gibst Kraft und Fokus auf deine Wünsche
  • du schläfst mit einem positiven Erlebnis ein
  • deine Träume werden sich mit dem Wunsch beschäftigen
  • dein Schlaf ist ruhiger
  • du bist entspannter
  • du bist ausserdem auch zufrieden mit dir heute wieder etwas für deine Träume getan zu haben

Was sind die Nachteile?

Sind deine Träume nicht jede klitzekleine Anstrengung wert? Und helfen schöne Träume nicht beim Manifestieren? Gib dem ganzen einen Versuch.

Kati Gehres
Manifestation zum einschlafen

Eine Manifestation zum Einschlafen zu machen hilft dir Fokus in deine Wünsche zu bringen.

Denn du hast vorm Einschlafen nicht Zeit für 328 Wünsche, sondern meist nur für 1-2 Wünsche. So gibst du Kraft in die Herzenswünsche.

Manifestation zum Einschlafen: Kannst du Fehler dabei machen?

Mit einer Manifestation zum Einschlafen kannst du fast keine Fehler machen. Der einzige Fehler, der passieren kann ist dieser: du manifestierst etwas, das dich stresst. Sprich: Du kannst es nicht glauben, dass du das was du dir wünschst, irgendwann mal zur Realität wird. Sprich: Du bist jetzt schon von dir enttäuscht.

Dann schläfst du mit einem unguten Gefühl ein und genau das manifestiert sich. Vorm einschlafen ist daher wichtig keine allzu „wilden und überdimensionierten“ Wünsche zu haben, die sich dein Ego noch nicht wirklich vorstellen kann. Bleib realistisch.

Die grossen Wünsche brauchen eine andere Art der Manifestation. Mehr dazu (zu den grossen Wünschen) hier >>

Stelle dir einzelne Aspekte von deinem Traum vor. Was wünschst du dir. Fokussiere dich bei grösseren Wünschen auf Teilaspekte. Damit kommt weniger Stress auf und dein System ist „pro Wunsch“ und wird nachts während du schläfst für dich arbeiten.

Manifestation zum einschlafen

Wie machst du deine Manifestation zum einschlafen nun? Sehr einfach: Du stellst dir vor was du möchtest.

Du fühlst es. Du tauchst ein in deine Traumvorstellung. Und idealerweise schläfst du einfach dabei ein.

Die Manifestation zum Einschlafen bringt dich schnell in eine entspannte Gehirnfrequenz. So schläfst du besser und gibst Energie in deine Wünsche.

Kati Gehres

Manifestation zum Einschlafen: Wie ist es am besten?

Wenn du dich fragst wie du deine Manifestation zum Einschlafen nun a besten gestaltest gibt es keine Regeln. Achte hierauf:

  • es muss sich für dich gut anfühlen.
  • gestalte es einfach
  • du brauchst keine komplizierte Anleitung
  • stelle dir einfach vor, wie du hast was du möchtest
  • und spür das Strahlen auf deinen Lippen
  • spür das Kribbeln in den Augenwinkeln, weil du glücklich bist
  • spür deine Gefühle
  • und spüre auch die Dankbarkeit
  • und die Zufriedenheit
  • male dir aus wie es sein wird.
  • du darfst hier wild und bunt und leidenschaftlich manifestieren
  • aber bleib in der Ruhe und entspannt
  • wenn wir haben was wir wollen sind wir entspannt und zufrieden, wir flippen nur in dem Moment aus, wo wir es bekommen… stell dir die Zeit danach vor (damit du gut einschlafen kannst)
Manifestation zum einschlafen

Mit deiner Manifestation zum einschlafen kannst du dich auf jeden Lebensbereich konzentrieren. Mach idealerweise nur einen Bereich je Abend: Liebe. Oder Geld. Oder Gesundheit. Oder Freundschaft. Oder Berufung.

Warum? Du möchtest gut schlafen. Es soll auch eine entspannte Nacht werden.

Manifestation zum Einschlafen: Welchen Impact hat das auf dein Leben?

Die Manifestation zum Einschlafen wird dein Leben nicht komplett verändern. Sie macht deine Nacht schöner, ruhiger und entspannter. Und sie hilft dir an deinen Wünschen „zu arbeiten“. Das ist vor allem gut, wenn du sonst ehr weniger Zeit hast dich um deine Zukunft zu kümmern.

Die Vorteile:

  • du tust etwas für deine Träume
  • das hebt deine Energie
  • du bist stolz auf dich jeden Tag eine Kleinigkeit getan zu haben
  • Schritt für Schritt kommst du deinem Traum näher
  • es schafft Vertrauen und Sicherheit
  • deine Wünsche werden für dich selbst immer klarer (und das ist sehr wichtig!)
Manifestation zum einschlafen

Du kannst für deine Manifestation zum Einschlafen auch eine der geführten Meditationen von meiner Website nehmen. Schau hier: Zu den Meditationen >>

Das Ego entspannt, wenn es durch eine Meditation geführt wird. Daher ist das die ideale Form um dein Ego nach und nach auf deine Ziele „auszurichten“.

Kati Gehres

Manifestation zum Einschlafen: Macht es nur die Träume schöner?

Deine Manifestation zum Einschlafen macht im Minimum deine Träume schöner. Doch sie macht dich auch entspannter und sie hilft dir künftig besser zu manifestieren. Denn vorm Schlaf bzw. vorm Einschlafen sind wir ruhiger, die Gehirnfrequenz geht langsam in Theta über und das ganze System entspannt. Es ist bereiter für Veränderungen und das ist gut.

Es hilft also

  • deinem Nervensystem (und wenn das nicht entspannt ist, kann keine Heilung passieren)
  • deinem Fokus (du musst wissen was du willst, damit du glücklich wirst)
  • und deinem Ego (beim Loslassen und Vertrauen, dass das Herz die richtigen Dinge tut)
Manifestation zum einschlafen

Manifestation zum Einschlafen: Warum es nicht genug ist?

Die Manifestation zum einschlafen löst nicht deine Blockaden. Und wenn du eine Blockade hast, wird sich der Traum nicht materialisieren.

Schau dir an wie du Blockaden löst >>

Hier findest du eine kleine Auswahl von Manifestationen zum Einschlafen, die ich dir empfehle:

Alle Meditationen, die zur Heilung bestimmter Themen sind, sind nicht zum Einschlafen gedacht, da sie aktiv Heilprozesse fördern und es gut ist danach noch wach zu sein.

Alles Liebe
Kati

Kati Gehres ist Europas #1 Seelenflüsterin. Sie ist hellsichtig und kann mit Hilfe der Seele tiefsitzende energetische Blockaden heilen. Sie ist im Expertenkreis von freundin & Autorin für das Magazin YogaWorld.


Kati Gehres - Die Seelenflüsterin

Kati Gehres ist eine Seelenflüsterin. Sie hat über 16.782 Menschen dabei geholfen mit ihrem Herzen zu manifestieren und ihre versteckten Blockaden aufzulösen. Viele ihrer Kunden sind Coaches und Heiler, denn Kati sieht die Wahrheit deiner Seele und hilft dir so schneller voranzukommen. Kati über sich: „Ich sehe deine Verletzungen. Aber viel wichtiger: Ich sehe wofür sie gut sind. Wie sie dich in deine wahre Kraft bringen werden und wie du sie meisterst. Damit du deine Bestimmung leben kannst. Das ist meine Aufgabe.”