Gibt es Seelenpartner?

Wenn du dich fragst „Gibt es Seelenpartner?“, dann ist die Antwort: Ja, es gibt Seelenpartner. Und zwar für jeden von uns. Und auch mehr als einen Seelenpartner. Seelenpartner sind dazu da um gemeinsam die Liebe zu erkunden. Das Einssein und das Getrennt-Sein. Die Verbundenheit und den Verrat. Die Liebe, die Hoffnung und die Verletzung. Alles.

Seelenpartner helfen uns beim persönlichen Wachstum. Was bedeutet persönliches Wachstum eigentlich? Es bedeutet, dass dein Ego sich verkleinert. Ja – alle reden immer über Wachstum, aber im Grunde geht es darum, das Ego zu verkleinern. Das klingt nur nicht so toll… und wenn das Ego (also die Ängste, die Minderwertigkeitsgefühle und das Mangeldenken) kleiner werden, dann handelst du mehr aus deiner wahren Kraft: Der Liebe. Deiner Seele.

Mit jedem neuen Mann an deiner Seite lernst du Neues über dich. Die erkennst neue Seiten von dir: Schöne und unschöne. Und um die unschönen Seiten zu heilen, dafür sind Seelenpartner da. Sie sind nicht (nur) dafür da, dass du mit ihnen auf rosa Wolken schwebst. Sie sind dafür da, dass du eine tiefe Transformation erleben kannst. Tiefe Heilung deiner alten Wunden und das Erkennen deines Wahren Selbst: Deiner inneren Schönheit.

Das ist das grosse Geschenk der Seelenpartner:

Sie helfen dir den „Staub von deiner Seele zu nehmen“. Sie reissen dein Herz manchmal auf, damit du es wieder fühlen kannst. Und damit du zurück in die Selbstliebe kommst. Und damit du über dich selbst hinaus wächst. Es ist ein Geschenk. Jeder Mann an deiner Seite ist ein – zumindest temporärer – Seelenpartner. Und das ist gut. Er ist ein Geschenk. Und du bist sein Geschenk.

Denn wir treffen uns immer auf dem gleichen Level und wir lernen und wachsen gemeinsam. Wir wachsen in die Liebe hinein und lernen die Liebe wieder aus uns selbst herausströmen zu lassen. Das lernen wir in der Regel nicht „mit und nach“ nur einem Partner. Wir sind in einer Welt gross geworden, in der es so viele mentale und emotionale Limitationen rund um Liebe gibt. Da braucht es oft mehr Heilung. Und das ist ok.

Wenn du dir deine vergangenen Beziehungen anschaust unter dem Aspekt „was haben wir zusammen gelernt?“ wirst du erstaunliches entdecken… und oft auch „ohhhh, das habe ich nicht gelernt…“ und das ist ok. Wir schliessen nicht jede Lernaufgabe mit einem Seelenpartner ab… doch der nächste, der die gleiche Aufgabe zu lernen hat, kommt. Und du wirst dich wieder verlieben und ihr beginnt ein neues gemeinsames Abenteuer.

Hier kannst du mehr über Lernaufgaben mit Seelenpartnern lesen >>

Gibt es Seelenpartner? Wer ist dein Seelenpartner?

Wer ist dein Seelenpartner ist gar nicht so leicht zu beantworten. Fangen wir erstmal damit an zu schauen wer WAR dein Seelenpartner. Schau dir deine vergangenen Beziehungen an. Was hast du erlebt? Wer hat sie beendet? Warum? Wie sind die Fakten? Wie sind deine Gefühle? Ist das schon geheilt? Es ist wichtig mit allem was war im Frieden zu sein.

Und dann: Was war deine Rolle? Was war dein Beitrag zum „Scheitern“ der Beziehung? Was sind deine „schlechten“ Seiten? Hat sich das im Laufe der Zeit verändert? Warst du eifersüchtig, unsicher, leicht wütend zu machen, egoistisch, verschlossen, kalt oder wie eine Klette?

Wir alle haben eine Schattenseite und es ist wichtig diese zu kennen. Denn genau das ist es was deine Seele heilen möchte – und genau dazu passend kommen deine Seelenpartner. Sie haben entweder die gleichen Ängste und sind für dich wie ein Spiegel. Oder sie lösen deine Ängste aus, und sind daher wie ein Turbo zur Heilung, weil sie dich wieder in die gleiche Situation bringen – und du dieses Mal „besser“ handeln kannst.

Ist es nicht spannend, deine Rolle anzusehen und zu erkennen: Wow, ich habe das mit gestaltet. Es ist nicht mir passiert. Und Wow, ich lerne jedes Mal mehr über mich?! Wenn du deine aktuelle Lernaufgabe verstehst, dann wird deine nächste Beziehung mit deinem nächsten Seelenpartner entspannter, fliessender, ruhiger, tiefer, anmutiger, freudiger. Mit noch mehr Liebe.

Und das ist es was die Seele will: Liebe. Auf allen Ebenen. Für alles. Für dich und ihn. Im Flow.

Gibt es Seelenpartner?

Gibt es Seelenpartner? Ja. Manifestiere dir deinen Seelenpartner hier.

Denn wir können unseren Seelenpartner einladen… Zeit für mehr Liebe.

Gibt es Seelenpartner? Ja. Sie sind das Geschenk deiner Seele für eine tiefe, schnelle und alles auf den Kopf stellende Heilung. Erlaube sie dir.

Kati Gehres
Gibt es Seelenpartner?

Altes Kindheitstrauma kann dich daran hindern deinen Seelenpartner in dein Leben zu lassen.

Es ist wichtig die alten Wunden zu heilen. Nur so kannst du deine Weiblichkeit umarmen und deinen Seelenpartner einladen.

Gibt es Seelenpartner? Und wie lade ich ihn ein?

Wenn die Frage „Gibt es Seelenpartner?“ geklärt ist, taucht automatisch die zweite Frage auf: „Wie lade ich meinen Seelenpartner in mein Leben ein?“ bzw. „Wie finde ich meinen Seelenpartner?“

Nichts einfacher als das: Den Seelenpartner einladen ist sehr einfach (ausser du hast Seelenpartner Blockaden, dann schau hier) – alles was es braucht ist eine Meditation, damit du in einer entspannten Alpha- oder Thetawelle bist. Je nachdem wie entspannt du bist und wie gut du im Meditieren bist kommt du zumindest in eine Alphagehirnfrequenz… in dieser Meditation stellst du dir vor wie du mit deinem Seelenpartner glücklich bist.

Für 1 Minute oder weniger. Mehr braucht es nicht. Mehr ist meist „schädlich“, da ein zu viel Wünschen, die Manifestation kaputt macht. Mehr übers manifestieren, kannst du hier lesen: Liebe manifestieren >>

Gibt es Seelenpartner?

Gibt es Seelenpartner? Ja. Warum bist du gerade nicht mit deinem Seelenpartner zusammen?

Gern schau ich mir in einem Seelen Reading deine Seelenpartner Blockaden an, damit du sie lösen kannst.

Gibt es Seelenpartner? Warum ist er noch nicht da?

Die Frage „Gibt es Seelenpartner?“ ist geklärt, doch die Frage „Warum ist er noch nicht da?“ oder „wo ist er?“ bzw. „warum bin ich immer noch oder schon wieder alleine?“ sind die nächsten Fragen, die sich aufdrängen.

Wenn du dir einen Seelenpartner wünschst, aber alleine bist, dann hast du Ängste, die dich daran hindern in einer Partnerschaft zu sein. Das ist nicht schlimm, es ist nur wichtig, diese Ängste zu heilen, da du sonst alleine bleibst. Im Seelenpartner Onlinekurs führe ich dich durch die Heilung der Ängste. Ich helfe dir deine versteckten Blockaden rund um das Annehmen und Zulassen von Liebe zu erkennen und zu heilen. Damit dein Seelenpartner kommen kann – denn Seelenpartner tauchen nicht auf, wenn dein Energiefeld voller Blockaden ist.

Also hier nochmal die Fragen zusammengefasst:

Gibt es Seelenpartner? Ja.
Warum bist du gerade alleine? Weil du Angst vor Liebe hast.
Warum triffst du immer den gleichen Typ Mann? Weil du deine alten Liebes-Muster noch nicht geheilt hast.

Wenn du die grosse Liebe möchtet, musst du deine grossen Liebesmuster und Liebesblockaden heilen, sonst kommst du nicht vom Fleck. Das gehet innerhalb von 4-5 Wochen. Es reichen schon 5 Sessions dafür. Ich bin Experte im Sehen der Seelenwahrheit und der grossen und kleinen Lügen des Egos… und ich weiss auch wie man es heilt. Schau hier >>

Liebe ist etwas für Mutige. Am Ende findest du dich selbst. Und davor haben die meisten Angst. Doch genau das ist das Geschenk des Lebens: Den Mut finden die eigene Schöpferkraft und Schönheit zu erkennen. Sei mutig.

Kati Gehres
Gibt es Seelenpartner?

Gibt es Seelenpartner?

Ja, ja und nochmals ja. Heisst das, dass du so oder so einen bekommst. Ja und Nein.

Wenn dein Ego zu viel Angst vor Männern hat, kommt keiner… doch auch das kann man in der Tiefe deines Herzens heilen.

Vertraue deiner Führung deiner Seele. Es ist Zeit deine Liebesmuster aufzulösen. Du kannst das direkt im Seelenpartnerkurs machen: hier schauen wir uns alle deine relevanten Liebes-Muster und Liebes-Blockaden an und heilen sie. Oder du machst den Kurs „innere Blockaden“ lösen und lernst wie du alle Muster, die dich limitieren leicht transformieren kannst.

Ich wünsche dir Liebe…
Kati

Kati Gehres ist Autorin von Das Flüstern der SeeleSeelengeflüster,
SHINEDie für-immer-schlank Formel und DIY Detox:


Kati Gehres - Die Seelenflüsterin

Kati Gehres ist eine Seelenflüsterin. Sie hat über 16.782 Menschen dabei geholfen mit ihrem Herzen zu manifestieren und ihre versteckten Blockaden aufzulösen. Viele ihrer Kunden sind Coaches und Heiler, denn Kati sieht die Wahrheit deiner Seele und hilft dir so schneller voranzukommen. Kati über sich: „Ich sehe deine Verletzungen. Aber viel wichtiger: Ich sehe wofür sie gut sind. Wie sie dich in deine wahre Kraft bringen werden und wie du sie meisterst. Damit du deine Bestimmung leben kannst. Das ist meine Aufgabe.”