Wenn du ein Geld sparen Mindset entwickeln möchtest, dann schau bitte sehr genau hin: Denn es stellt sich die Frage…

Ist ein Geld sparen Mindset gut oder schlecht?! Konkret: Lebst du im Mangel oder der Fülle? Geld sparen ist per se weder gut noch schlecht. Entscheidend ist die Intention dahinter. Wenn du Geld sparst und das aus einem Mangelgefühl machst, wirst du nämlich leider mehr Mangel verursachen. Wenn du statt dessen Geld sparst und dich freust, dass du Geld ansammelst, wirst du mehr Fülle erschaffen.

Entscheidend ist immer deine Energie WIE du etwas tust und auch warum du etwas tust (denn auch das verrät viel über deine damit verbundene Energie). Es sind immer deine Gefühle, die entscheiden ob du gerade im Mangel bist oder in der Fülle. Und jede Handlung aus der Fülle erschafft mehr Fülle.

Jede Handlung aus dem Mangel erschafft mehr Mangel. So einfach ist das. Und doch komplex: Denn es gilt genau hinzusehen wo du gerade bist – und zwar nicht nur beim Sparen, sondern generell.

Geld sparen Mindset

Für ein gesundes Geld sparen Mindset: Schau dir den Money Blueprint Onlinekurs an.

Hier findest du die Vorgehensweise um deine Geldglaubenssätze aufzulösen >>

Geld sparen Mindset: ein Leben und Mindset, das Mangel erschafft?

Viele sind mit einem Geld sparen Mindset unterwegs, das Mangel erschafft. Sie sparen für die Miete, das Essen, die Ferien. Und es reicht dann auch genau dafür (meistens). Doch es wird nicht mehr. Weil sie hamstern, knausern, und „geizig mit sich selbst sind“.

Es geht jetzt nicht ums Geld verschwenden, doch es ist wichtig, das was du ausgibst (oder ausgeben musst) gerne auszugeben. Wertzuschätzen was du dafür bekommst und dich daran zu freuen. Denn nur wenn du die Freude rund um Geld kultivierst, wirst du mehr Geld in dein Leben einladen.

Denn im Grunde geht es dir ja nicht um ein Geld sparen Mindset, sondern ein gesundes Money Mindset, das dir hilft immer genug Geld zu haben, es nicht zu vergeuden, es wertzuschätzen und zu vermehren.

Beobachte daher mal für eine Woche deinen Umgang mit Geld:

  • bist du happy wenn du Geld in den Händen hältst?
  • bist du happy wenn du auf dein Konto schaust?
  • und fühlt es sich gut an über Geld und deinen Geld Flow nachzudenken?
  • wie fühlst du dich beim Geld ausgeben?
  • und wie fühlst du dich, wenn du dein Wechselgeld bekommst?
  • was macht die Kreditkartenrechnung mit dir?
  • und wenn dein Bitcoin gerade einbricht, weil es Cryto-Winter ist?
  • oder wenn du noch gar keine Crypto-Coins hast, weil du dich nicht um dein Geld kümmern magst?
  • was macht das mit dir?
Geld sparen Mindset

Wenn du zu viele negative Gedanken und Gefühle zu Geld hast, wirst du dir Mangel manifestieren.

Dann ist der Plan für ein Geld sparen Mindset tatsächlich katastrophal für dich. Das Geld sparen Mindset sollte erst im 2. oder 3. Schritt kommen. (Schritt 1 und Schritt 2 findest du hier)

Dein Geld sparen Mindset ist erst der 3. Schritt beim entwickeln eines gesundes Geld Mindsets. Machst du ihn zu früh, wirst du deiner Geld- und Füllesituation schaden.

Kati Gehres

Wann ein Geld sparen Mindset Fülle erschafft und wie du das auch hinbekommst:

Wenn du dich um dein Geld sparen Mindset erst dann kümmerst nachdem du dafür gesorgt hast, dass deine Gedanken und Gefühle zu Geld immer positiv sind (das lernst du hier) und wenn du deine Geld-Glaubenssätze schon mal grundlegend aufgeräumt hast (das zeige ich dir hier)… erst dann kommt der 3. Schritt: Dein Geld Mindset zu Sparen, Arbeiten und Investieren zu optimieren. Das zeige ich dir hier: Money Mindset Training

Wenn du also deine Gedanken „unter Kontrolle hast“ und dich über dein Sparen freuen kannst, weil du klare Ziele dafür hast, dann wirst du Fülle erschaffen. Denn: es ist egal was du tust, solange du happy bist und es zur Fülle beiträgt, wirst du mehr Fülle erschaffen. Egal ob es sparen, arbeiten oder investieren ist. Deine Energie entscheidet.

Fülle erschaffst du also durch Füllegedanken.

Doch warum haben wir dann so oft negative Gedanken? Weil wir abgespeichertes Kindheitstrauma haben und ungeheilte Verletzungen und Vermeidungsverhalten, das daraus entsteht. Diese führen zu einer Unsumme an negativen Gedanken, die im Hintergrund ablaufen (ohne dass sie dein Bewusstsein erreichen müssen)… und so manifestieren wir „trotz dem Wunsch nach Fülle“ Mangel.

Wie du erkennst ob und wie viele negative unterbewusste Gedanken du hast? An deinen Gefühlen. Je mehr du nonstop happy bist, desto weniger unterbewusste Blockaden hast du. Wenn du eher traurig, zurückgezogen, gestresst oder genervt bist, hast du viele verborgene (oder auch dir bekannte) Blockaden um die du dich kümmern musst.

Heilen wir die Geldblockaden und energetischen Blockaden geht es sehr viel schneller ein gutes Geld Mindset und damit Fülle im Leben aufzubauen. Im Money Mentoring zeige ich dir den Weg.

Geld sparen Mindset

Das Geld sparen Mindset zeigt dir immer sehr genau deine Seelenverbindung

Denn in deiner Seelenverbindung bist du
a) happy
b) in der Fülle
c) und hast damit auch genug Geld

Das machen wir im Money Mentoring >>

Wie ein Geld sparen Mindset und deine Seele zusammenhängen? Der Ausdruck von Fülle oder Mangel = Gute oder schlechte Gefühle.

Man kann sparen und dabei in der Fülle sein. Und man kann sparen und dabei im Mangel sein. Ein Geld sparen Mindset ist daher nicht per se gut oder schlecht. Es zwingt dich sehr genau hin zu fühlen. Ja: Fühlen.

Denn deine Gefühle zeigen dir, ob das was du gerade tust oder denkst, dir gut tut oder nicht. Und wenn es dir nicht gut tut, entspricht es nicht der Essenz deiner Seele – und damit kann es dich nicht glücklich machen.

Schlau zu handeln ist daher sehr einfach: sofern du allem immer die Frage voranstellst „Fühlt sich das gut für mich an?“. Denn nur wenn sich etwas gut anfühlt, solltest du es tun. Das heisst nun aber nicht, dass es falsch wäre nur weil es sich gerade schlecht anfühlt.

Vielmehr bedeutet es: Du bist gerade nicht mit dir (deiner Seele) verbunden. Und daher kann sich nichts gut anfühlen. Wenn du wieder in deine Seelenverbindung kommst, dann wirst du erkennen was gut und weniger gut für dich ist. Das lernst du hier >>

Geld sparen Mindset

Kann man ein Geld sparen Mindset durch Coaching entwickeln?

Ja. Wir können das im Money Mentoring machen. Wichtig ist dabei: Es ist Schritt 3. Hier sind die Schritte nochmal:

  1. Geld manifestieren lernen
  2. Geldblockaden lösen
  3. Geld machen, investieren & Geld sparen Mindset entwickeln

Was wäre, wenn dein Herz dir tatsächlich den Weg zu Fülle zeigen könnte? Wäre das nicht aufregend? Liebe & Geld: Sie sind so eng verbunden.

Kati Gehres

Wie du sicher stellen kannst, dass das Geld sparen Mindset dir Fülle bringt

Damit das Geld sparen Mindset dir auch Fülle bringt, ist es also sehr wichtig deine Gefühle immer genau „zu beobachten“. Das ist einfach: bist du happy oder nicht. Der etwas anspruchsvollere Teil: immer „sofort“ deine Gefühle zu verändern. Denn jede Minute, die du negativ über Geld, Beruf, Karriere, Business, Selbständigkeit und dich denkst, führt zu negativen Konsequenzen.

Warum? Manifestieren hört nicht auf, nur weil du einen schlechten Tag hast. Dieser Tag manifestiert stärker als die „guten Momente“. Wir tragen immer die volle Verantwortung für unsere Kreation. Also unser Leben. Also das was wir manifestieren. Auf deine Gedanken zu achten ist ein 24 Stunden Job. Er wird allerdings sehr leicht, wenn deine Gedanken, Verletzungen, Gefühle und Kindheitsgeschichten aufgeräumt sind.

Hier findest du die Sessions mit mir:

Geld sparen Mindset

Wenn das Geld sparen Mindset zu Mangel geführt hat: Schadensbegrenzung & zurück in die Fülle.

Wenn du dich zu früh oder „falsch“ mit Geld sparen beschäftigt hast, hast du Mangel kreiert. Den gilt es dann aufzulösen, das kannst du mit diesen Onlinekursen: Money Blueprint & Geld Manifestieren

Das Geld sparen Mindset ist ein wichtiger Teil von Erfolg und Fülle. Doch muss es an der richtigen Stelle entwickelt werden. Schau dir hier das Money Mentoring an.

Kati Gehres

Weitere Beiträge zu Geld, Erfolg, Fülle und Geldblockaden lösen findest du im Money Blog: Zu den Beiträgen >>

Alles Liebe
Kati

Kati Gehres ist Autorin von Das Flüstern der SeeleSeelengeflüster,
SHINEDie für-immer-schlank Formel und DIY Detox:


Kati Gehres - Die Seelenflüsterin
Kati Gehres - Die Seelenflüsterin

Kati Gehres ist eine Seelenflüsterin. Sie hat über 16.782 Menschen dabei geholfen mit ihrem Herzen zu manifestieren und ihre versteckten Blockaden aufzulösen. Viele ihrer Kunden sind Coaches und Heiler, denn Kati sieht die Wahrheit deiner Seele und hilft dir so schneller voranzukommen. Kati über sich: „Ich sehe deine Verletzungen. Aber viel wichtiger: Ich sehe wofür sie gut sind. Wie sie dich in deine wahre Kraft bringen werden und wie du sie meisterst. Damit du deine Bestimmung leben kannst. Das ist meine Aufgabe.”