Funktioniert manifestieren wirklich? Ja.

Funktioniert manifestieren wirklich? Ja. Denn Manifestieren ist keine Fähigkeit wie Fahrradfahren, die du erst lernen musst. Es ist eine angeborene Verhaltensweise. Du kannst es vergleichen mit atmen, essen, trinken, schlafen… unser Körper macht es von allein.

Das Manifestieren ist wie das Schlafen etwas, das von alleine passiert. Es passiert uns. Und es wird von uns gemacht. Doch nicht von unserem Bewusstsein. All das läuft unterbewusst.

Deshalb geht es beim „manifestieren lernen“ auch nicht darum eine Technik zu lernen, sondern viel mehr darum, dass du „aus dem Weg gehst“ und das Manifestieren nicht behinderst.

Manifestieren ist unsere angeborene Superkraft. Und die meisten haben sie vergessen.

Kati Gehres
Funktioniert manifestieren wirklich?

Funktioniert manifestieren wirklich? Ja. Und du musst nicht einmal darüber nachdenken. Du tust es jede SEKUNDE.

Funktioniert manifestieren wirklich? Nicht für alle.

Funktioniert manifestieren wirklich? Ja.
Kann jeder sich SCHÖNE Dinge manifestieren? Definitiv nicht.

Die meisten Menschen können ihre Worte und Gedanken nicht kontrollieren. Sie wissen nicht einmal, dass es wichtig ist die Worte und Gedanken zu beobachten. Und jeden negativen Gedanken und jedes „schlechte“ Gefühl zu transformieren… denn genau das manifestiert sich. Alles.

Denn: Alles was du denkst formt deine Zukunft. Alles was du heute fühlst gestaltet deine kommenden Tage. Alles.

Deshalb ist es so essentiell wichtig glücklich zu sein. Und die meisten Menschen sind sehr unglücklich. Viele sind abgestumpft und spüren sich nicht mehr… und damit können sie auch nicht mehr manifestieren. Denn manifestieren passiert durch GEFÜHLE.

Damit du manifestieren positiv für dich nutzen kannst, musst du lernen deine Gefühle zu beobachten und in dem Moment zu transformieren wo sie „abrutschen“.

Bevor du traurig wirst, einsam, überfordert, wütend oder gestresst.

Deine Gefühle sind der Schlüssel für erfolgreiche Manifestationen. Es geht nicht um Technik. Es geht um Feeling.

Kati Gehres

Funktioniert manifestieren wirklich? Ja, das musst du tun:

Funktioniert manifestieren wirklich? Ja, ja und nochmals ja.

Damit du künftig gut manifestierst ist es wichtig zu verstehen, dass deine Gefühle der Schlüssel sind für deinen Manifestationserfolg.

Wenn du glücklich bist, fällt es dir leicht Schönes für dich zu manifestieren. Es stellt sich dann nicht die Frage „verdiene ich das?“ oder „Ist das nicht ein bisschen zu viel?“ oder „wie soll das denn jemals klappen?“.

Wenn wir glücklich sind machen wir keine Fragezeichen hinter unsere Wünsche. Und damit erlauben wir ihnen und vor allem uns, dass diese Wünsche sehr viel schneller Realität werden.

Funktioniert manifestieren wirklich?

Funktioniert manifestieren wirklich? Ja. Wann immer es nicht sofort klappt, sind Blockaden da. Und die müssen dann umgehend gelöst werden.

Funktioniert manifestieren wirklich? Warum Kritiker scheitern

Funktioniert manifestieren wirklich? Ja. Und das ist genau das Problem für Kritiker, Nörgler und unzufriedene Zeitgenossen. Für sie wird das Manifestieren nicht funktionieren. Denn wer es kritisiert, nicht versteht und leugnet, kann es nicht nutzen.

Damit du das Manifestieren für dich nutzen kannst, musst du verstehen (fühlen!), dass du ein „göttliches Wesen“ bist… und das da mehr ist als dieses Leben hier. Und dass du mehr bist als ein bisschen Fleisch und Knochen.

Du musst spüren, dass du eine Seele BIST. Nicht nur eine Seele hast, sondern einen Seele bist.

Und dann wirst du den Zugang zu deiner Seele wieder suchen, dich besser verstehen wollen.. deinen Weg erkennen… und damit kommst du automatisch auf den Weg der Liebe: auf den Weg zu dir selbst, auf deinen Seelenweg, auf den Weg der Nächstenliebe, des Gebets und Teilens und Helfen und Da seins und Erlebens… du bist Liebe und du wirst es immer mehr spüren.

Und aus dieser Kraft wirst du manifestieren.
Alles, was dein Herz begehrt.

Funktioniert manifestieren wirklich?

Funktioniert manifestieren wirklich? Ja. Geht es dabei um Materielles? Nur an der Oberfläche. Denn Manifestieren erinnert dich an deine Schöpferkraft!

Wenn du mit tief deiner Seele verbunden bist, manifestierst du alles, was dein Herz begehrt.

Kati Gehres

Funktioniert manifestieren wirklich? Eine Frage, die du in deinem Herzen selbst beantworten kannst. Und genau dorthin möchte ich dich führen. Denn wenn du die Wahrheit durch dein Herz sehen kannst… dann wirst du dir von niemandem mehr ein A als ein O vormachen lassen.

Wir spüren die Wahrheit in unserem Körper. Und wir manifestieren durch unseren Körper. Denn nur durch unseren Körper spüren wir unsere Gefühle. Und sie sind die treibende Kraft bei Manifestationen!

Wir spüren die Wahrheit in unserem Körper. Und wir manifestieren durch unseren Körper. Denn nur durch unseren Körper spüren wir unsere Gefühle. Und sie sind die treibende Kraft bei Manifestationen!

Funktioniert manifestieren wirklich?

So manifestierst du:

  1. Öffne dein Herz
  2. Lass die alten Verletzungen raus.
  3. Tanze. Singe. Mach was dich HAPPY macht.
  4. Wünsch es dir.
  5. Lass den Wunsch los. Fertig.

Funktioniert manifestieren wirklich? Na komm… was sagt dein Herz? Kannst du es schon spüren? Du willst noch mehr Beweise. Ist ok, schau hier:

Starte deine Reise! Es ist das Abenteuer unseres Lebens!

Ich wünsche dir Liebe
Kati

Kati Gehres ist Europas #1 Seelenflüsterin. Sie ist hellsichtig und kann mit Hilfe der Seele tiefsitzende energetische Blockaden heilen. Sie ist im Expertenkreis von freundin & Autorin für das Magazin YogaWorld.


Kati Gehres - Die Seelenflüsterin

Kati Gehres ist eine Seelenflüsterin. Sie hat über 16.782 Menschen dabei geholfen mit ihrem Herzen zu manifestieren und ihre versteckten Blockaden aufzulösen. Viele ihrer Kunden sind Coaches und Heiler, denn Kati sieht die Wahrheit deiner Seele und hilft dir so schneller voranzukommen. Kati über sich: „Ich sehe deine Verletzungen. Aber viel wichtiger: Ich sehe wofür sie gut sind. Wie sie dich in deine wahre Kraft bringen werden und wie du sie meisterst. Damit du deine Bestimmung leben kannst. Das ist meine Aufgabe.”