Wenn du die falsche Einstellung zu Geld hast…

Die falsche Einstellung zu Geld entsteht meist nicht bewusst. Sie entsteht durch die Prägungen deiner Kindheit und deine ersten Erfahrungen mit Geld. Sie bildet sich durch die Überzeugungen deiner Eltern und ist damit fest geprägt durch dein Familien-Feld.

Sprich: Die Einstellung, die deine Familie zu Geld hat – ob dir das gefällt oder nicht. Denn so gerne wollen wir anders sein. Und oft sind wir es auch. Doch wir sind immer auch auf gewissen Art und Weise gleich wie unsere Eltern. Denn ihre Gefühle zu Geld sind in dein Unterbewusstsein eingeprägt. ihre Gedanken zu Geld sind ebenfalls eingeprägt. Und all das verbunden mit deinen Erfahrungen.

Die Lösung für das Ändern deiner Einstellung zu Geld liegt daher im Verstehen deiner Familien-Geld-DNA.

falsche Einstellung zu Geld

Du glaubst du hast, die falsche Einstellung zu Geld… doch du hast einfach nur dir unbekannte Geld-Blockaden

Du hast keine falsche Einstellung zu Geld, du hast lediglich Geldblockaden in deinem Unterbewusstsein. Sie stammen nicht von dir. Denn deine Seele keine negative Einstellung zu Geld. Sie stammen von den Erfahrungen, die du mit und durch deine Eltern gemacht hast. Sie entstehen durch die „Kultur“, in der wir gross werden. Bzw. der Abwesenheit.

Deine Geldblockaden stammen

  • aus den Geld-Erfahrungen deiner Kindheit
  • dem Umgang deiner Eltern mit Geld
  • deinen Gefühlen zu deinem Selbstwert
  • unverheilten Kindheitserlebnissen
  • unterdrückten Gefühlen wie Schuld, Angst und Ohnmacht (um nur einige zu nennen)

Wenn du deine Vergangenheit untersuchst, wirst du deine Geldblockaden erkennen.

falsche Einstellung zu Geld

Die falsche Einstellung zu Geld lässt du hinter dir, wenn du deine Geld-DNA verstehst und heilst.

Zum Money Blueprint Webinar (kostenfrei): Jetzt ansehen >>

Es gibt keine falsche Einstellung zu Geld, es gibt nur alte Verletzungen, die das Geld noch auf Distanz halten können. Und diese sind zu heilen.

Kati Gehres

Hast du falsche Einstellung zu Geld oder hast du ANGST vor Geld?

Im Grunde kommt jede falsche Einstellung zu Geld durch Ängste, die im Unterbewusstsein eingespeichert sind. Die Angst ist es, die deine Energie verringert – und dann kannst du dir keine Fülle manifestieren.

  • Es ist die Angst nicht genug zu sein
  • Die Angst nie gut genug zu sein
  • Und die Angst nicht geliebt zu werden
  • Genauso wie die Angst verlassen zu werden
  • um nur einige zu nennen
  • … und alle Momente, in denen sich diese Ängste „bestätigt“ haben. Dein Ego speichert sie als Belege in deinem Unterbewusstsein ab… und wird dich künftig vor der Wiederholung dieser Erlebnisse und damit einhergehenden Gefühlen beschützen. So passiert es, dass dein Ego dich manchmal auch vor Geld beschützt.
falsche Einstellung zu Geld

So kannst du eine falsche Einstellung zu Geld verändern

Im Money Mentoring heile ich deine Geldblockaden für dich und du lernst Geld zu manifestieren: Schau es dir hier an >>

Die falsche Einstellung zu Geld auflösen und mehr Leichtigkeit mit Geld erleben:

Wenn du die falsche Einstellung zu Geld hinter dir lässt, kommst du wieder in deinen ganz natürlichen Seelen-Flow. Und das bedeutet immer Fülle – und schliesst Geld damit ein. Das Geld kommt, wenn du in der Fülle bist. Die Fülle in dir fühlst. Darin vertraust, dass deine Seele dich versorgt. Mit allem. Immer. Und: Dass deine Seele sehr genau weiss, was wirklich gut für dich ist. Kannst du deiner Seele vertrauen?

Je mehr du deine Geldblockaden auflöst, desto mehr erfährst du über dich selbst. Deine Geldblockaden zeigen dir deine tiefsten Verletzungen. Und damit bieten sie dir ein sehr grosses Potenzial für tiefe Heilung.

  1. Mach die Herz-Meditation und erkunde deine „inneren Dämonen“. Sie stehen deinem Glück und deiner Fülle im Wege.
  2. Kläre dein Herz-Chakra und dein Hals-Chakra.
  3. Erkunde deine Geld-DNA mit dem kostenfreien Webinar
  4. und schau dir an welche Geldblockaden du lösen musst (dazu gibt es ein zweites kostenfreies Webinar)
  5. schau dir den Onlinekurs zur Geld-DNA an
  6. und heile dein Herz, das was du selbst nicht heilen kannst, kann ich für dich heilen: zu den Sessions
falsche Einstellung zu Geld

Und ja: Du kannst Geld auch manifestieren. Durch intensives Blockaden lösen.

Schau dir an wie du Geld manifestierst… und erlebe eine tiefe Heilung deines Herzens >>

Deine Einstellung zu Geld heilen bedeutet auch dein Herz zu heilen. Denn tatsächlich gehört beides zusammen. Geld ist ein Ausdruck von Fülle. Genauso wie die Liebe in dir.

Kati Gehres

Die falsche Einstellung zu Geld verschwindet, wenn deine tiefsten Verletzungen geheilt sind

Ja, die falsche Einstellung zu Geld löst sich auf, wenn dein Herz heilt. Deshalb ist die Herzheilung so wichtig. Denn es sind deine Herz-Wunden, die dazu führen, dass du Geld-Mangel einlädst oder das Geld gering hältst. Es ist die Idee, dass du es nicht wert bist und es nicht verdient hast… die tief in dir sitzt. Und diese Gefühle müssen – verbunden mit den auslösenden Erlebnissen aufgelöst werden.

falsche Einstellung zu Geld

Die falsche Einstellung zu Geld manifestiert Mangel. So veränderst du sie:

Verstehe die Gefühle hinter der temporären (!) Abwesenheit von Geld. Die Gefühle, die den Mangel auslösen!

In diesem Kurs heilen wir sie >>

Die Abwesenheit von Geld lehrt dich wieder nach innen zu schauen und dein Herz zu heilen. Gib dich dem Prozess hin.

Kati Gehres

Nun kennst du einen Weg die falsche Einstellung zu Geld zu nutzen: für deine Heilung. Und auf dem Weg der Heilung Fülle für dich zu erschaffen. Ich wünsche es dir. Beginne jetzt. Mach die Herz-Meditation >>

Alles Liebe
Kati

Kati Gehres ist Europas #1 Seelenflüsterin. Sie ist hellsichtig und kann mit Hilfe der Seele tiefsitzende energetische Blockaden heilen. Sie ist im Expertenkreis von freundin & Autorin für das Magazin YogaWorld.


Kati Gehres - Die Seelenflüsterin

Kati Gehres ist eine Seelenflüsterin. Sie hat über 16.782 Menschen dabei geholfen mit ihrem Herzen zu manifestieren und ihre versteckten Blockaden aufzulösen. Viele ihrer Kunden sind Coaches und Heiler, denn Kati sieht die Wahrheit deiner Seele und hilft dir so schneller voranzukommen. Kati über sich: „Ich sehe deine Verletzungen. Aber viel wichtiger: Ich sehe wofür sie gut sind. Wie sie dich in deine wahre Kraft bringen werden und wie du sie meisterst. Damit du deine Bestimmung leben kannst. Das ist meine Aufgabe.”