Wie gehst du vor beim Blockaden lösen?

Beim Blockaden lösen ist es wichtig eine gute Basis zu schaffen (das kannst du hier in Teil 1 nochmal nachlesen). Wenn du das gemacht hast, geht es weiter: Wichtig zu verstehen ist, dass Blockaden nicht einfach so da sind. Sie sind dafür da um dich zu schützen. Das bedeutet: In deiner Vergangenheit MUSS irgendetwas passiert sein, dass dazu geführt hat, dass du diese Blockade hast.

Die Grösse der Blockade entscheidet auch wie gross (gravierend) das Erlebnis in der Vergangenheit gewesen sein muss. Hier ein paar Beispiele:

  • die Unfähigkeit zu lieben und anderen Menschen zu vertrauen, kommt nicht davon, dass du einmal eine Klaps auf den Po bekommen hast. Da muss sehr viel mehr vorgefallen sein. Kinder sind zwar nicht „rational“, aber wir reagieren emotional als Kind auch nicht über. (Wenn wir irgendwo ein Kind sehen, dass „über-reagiert“, heisst das, dass da schon sehr viel zuvor vorgefallen ist in der Familie bzw. im Umfeld)
  • jemand, der sich in die Pleite arbeitet, immer seinen Job verliert oder immer in den roten Zahlen ist, hat nicht einfach ein Problem mit Geld und „nicht gelernt“ wie man mit Geld umgeht, dieser Mensch hasst Geld oder benutzt es als offensichtlichen Hilfeschrei. Denn bei Geld schauen wir hin, wenn jemand depressiv ist, nehmen viele das in Kauf und schauen gerne weg.

Je nachdem wie gross deine Blockade ist, musst du also genau hinschauen WAS in der Vergangenheit passiert ist, dass dieses Verhalten (denn das sind Blockaden) auslöst. Und auch „etwas nicht tun können“ (weil du eine Blockade hast) ist ein Verhalten. „Nichts tun“ zählt auch als Verhalten.

Sprich: Deine Blockaden lösen Verhalten aus und dieses Verhalten stört dich. Und wenn du nun etwas anders haben willst, musst du die Blockade lösen.

Und um die Blockade lösen zu können, musst du genau verstehen wo sie her kommt.

Blockaden lösen

Wenn du deine Blockaden lösen willst, kann das Seelen-Reading helfen: Ich kann dir deine tiefsten Blockaden zeigen und warum dein Wunsch nicht real wird.

Blockaden lösen: Was ist eine Blockade und was ist ein Hinweis auf eine tiefere Blockade?

Du siehst, es ist ein bisschen tricky. Blockaden lösen bedeutet nämlich genau unterscheiden zu können, was die echte Blockade ist und was nur eine kleine Blockade ist, die durch eine tieferliegende Blockade ausgelöst wurde.

Hier ein paar Beispiele:

  • ich habe Kundinnen, die nachts nicht unter der Decke schlafen können, immer ein Licht irgendwo brauchen und nur selten so tief schlafen, dass sie träumen. Nun kann man sagen, das sind ein paar Ängste vorm Dunkeln. Ja, das ist es. Doch bei den meisten meiner Kundinnen ist es ein Hinweis (ein Symptom von vielen) auf etwas sehr viel schlimmeres. Und genau daran arbeiten wir dann.
  • eine meiner Kundinnen war chronisch müde, seit unzähligen Jahren. Nun kann man am Energiemanagement arbeiten, an der Müdigkeit „über das Leben“, der „Unzufriedenheit“ oder Langeweile des Jobs… oder wir schauen tiefer. In ihrem Fall lebte sie in einer Beziehung, die sehr toxisch war, sie hat es aber nicht wirklich gemerkt (merken wollen) zuvor. Und erst als sie den Partner verlies, kam das ganze Ausmass der Müdigkeit, Überforderung und Ohnmacht ans Licht und in die Heilung. Und erst wenn wir eine toxische Umgebung verlassen, kann wirklich Heilung passieren.
  • eine meiner Kundinnen kam mit Brustkrebs. Sie war sehr unglücklich und in ständiger Sorge um ihren Sohn. Nun kann man sagen es ist wegen dem Sohn. Doch auch hier muss mann tiefer schauen. In ihrem Fall war die Schwiegermutter damals dagegen, dass sie ein Kind bekommt (und der Mann ein Softie, der nicht hinter ihr stehen konnte). Ihren Herzenswunsch durchzusetzen und die Feindschaft der Schwiegermutter zu erleben, hat sie krank gemacht. Das zu heilen, hat sie wieder gesund gemacht.
Blockaden lösen

Diese kostenfreie Meditation kann dir beim Blockaden lösen helfen:

Zur Herzmeditation >>

Blockaden lösen: Wenn du „stecken bleibst“

Manchmal wirst du beim Blockaden lösen nicht tiefer kommen, denn dein Ego beschützt dich. Und wenn du es mit jemandem machst, der bestimmte „Dinge“ nicht sehen will, wird er dir auch nicht helfen können.

Ich weiss noch sehr genau, wie ich JAHRE LANG nach der Ursache für mein Unglücklich sein gesucht habe. Ich habe unzählige Ausbildungen gemacht und unendlich viele Sessions bei anderen Coaches gebucht. Aber keiner hat mir wirklich geholfen und so vieles war vergeudete Zeit.

Als Kind habe ich sexuellen Missbrauch erlebt. Und es dann verdrängt. Seit ich 35 war wusste ich „da war irgendetwas in meinem Leben, das mir das Glück geraubt hat“. Ich habe so viele Kollegen gebeten mit mir zu arbeiten. Und selbst als ich ein klares Gefühl hatte, dass Missbrauch passiert ist, gab es keine Hilfe.

  • die meisten Coaches wollen keinen Missbrauch anschauen. Zumindest mal keine Sexuellen Missbrauch.
  • Sie sind in „vergangene Leben“ oder „Leben der Vorfahren“ ausgewichen.
  • Und so steckte ich fest. Denn bei den tiefsten Wunden brauchen wir Hilfe von anderen. Ich bekam sie damals nicht und das war sehr enttäuschend. Schliesslich bewegte ich mich in einer „Heiler-Welt“… doch bei sexuellem Missbrauch hat man sich die Augen zu gehalten.

Die Wahl mit wem du arbeitest ist daher wichtig. Du musst spüren, dass der andere wirklich weiter ist als du.

Es ist wichtig, dass dein Mentor selbst geheilt ist. Keine Tabus kennt. Also keine Angst vor unangenehmen Dingen hat.

Viele meiner Kundinnen kommen zu mir um ihr Herzensbusiness in Schwung zu bringen. Es läuft finanziell nicht. Doch gerade Geld und Missbrauch hängen so eng zusammen. Und so heilen wir die alten Verletzungen und die Verstrickungen mit Geld. Und lernen die Freude wieder. Denn nur wenn wir in der Freude und Liebe sind, kann auch das Geld fliessen.

  • Eine narzisstische Beziehung aus der du Jahre lang nicht ausbrichst, wird deinen Selbstwert brechen. Und es zeigt sich in deinem Geldbeutel.
  • Ein verdrängter Missbrauch wird sich an deinem Geldverhalten und in deinen „Liebes“-Beziehungen zeigen.
  • Von den Eltern weggegeben zu werden oder schlecht behandelt zu werden, wird sich in deiner Karriere und in dem Vertrauen zeigen, dass du anderen (nicht) entgegen bringen kannst.
  • Wenn es Liebe nur gegen Leistung gab, dann wirst du dich später irgendwann weigern dieses Muster weiter zu führen, und dich somit bei Erfolg boykottieren.
  • Und wenn es statt Liebe Geld oder Geschenke gab, dann wird Geld für dich wertlos sein, denn du wolltest eigentlich immer etwas anderes (aber das bekommst du nicht).

Das sind alles Muster des Egos. Natürlich wird dein Kopf und dein Herz etwas anderes sagen.

Doch wir leben durch das Ego. Und egal was du erlebt hast, dein Unterbewusstsein speichert die Situationen und dein Ego gibt ihnen einen Stempel („gut“ oder „schlecht“). Und wenn die Erfahrungen „nicht gut“ waren, dann wird es Blockaden anlegen, damit das nicht mehr passiert. Und daher sind diese Blockaden dann zu lösen.

Wenn du beginnst Blockaden lösen zu lernen, wird sich dein Leben verschönern. Achte darauf Blockaden zu lösen, keine Glaubenssätze. Denn das sind nur Symptome. Wenn ein Glaubenssatz (temporär) weg ist, ist das kein Beleg dafür, dass etwas gelöst ist… du musst tiefer blicken.

Kati Gehres
Blockaden lösen

Um dein Ego „mit an Bord zu haben“, aber auf deiner Seite, kannst du zum Blockaden lösen diese Meditationen verwenden. Sie integrieren dein Ego in die Heilung – denn es ist nicht dein Feind.

Zu den Meditationen >>

Blockaden lösen darf schnell gehen, aber es muss tief genug sein, damit es funktioniert

Das Blockaden lösen muss nicht Ewigkeiten dauern. Es ist eine Arbeit in Schichten. Und wir werden nicht alle Schichten sofort lösen. Doch du kannst auf jeder Etappe des Heil-Weges glücklich sein. Und das ist wichtig.

Es wird Blockaden geben, die du erst nach langer Zeit lösen kannst – doch während du darauf hinarbeitest, kannst du happy sein. Und im Frieden damit wie dein Leben ist. Denn auch wenn du bestimmte Blockaden eine Weile behältst, können sich deine Wünsche erfüllen und du ein schönes Leben haben. Wie das geht?

Wenn du die Basis vom Manifestieren verstehst und lebst, wirst du ein schönes Leben haben auch ohne jede einzelne Blockade gelöst zu haben. Hier lernst du wie es geht: Manifestieren – Level 1

Blockaden lösen

Du kannst also lernen, wie du Blockaden lösen kannst: Onlinekurs „Innere Blockaden lösen“

Und gleichzeitig lernst du das richtige Manifestieren:

Level 1: Der Crash-Kurs
Level 2: Der Intensivkurs zum Manifestieren

Blockaden lösen ist keine Hypnose: du musst den Ursprung finden

Blockaden lösen ist keine Hypnose deines Unterbewusstseins, das funktioniert leider nur temporär. Du kannst etwas überdecken und unterdrücken. Z.B. mit Anti-Depressiva. Es ist wie beim Haus: Wenn irgendwo Schimmel ist, kannst du Farbe drüber pinseln und so tun als wäre nichts. Irgendwann wirst du vom Schimmel krank, dann kannst du es nicht mehr leugnen. Die Dinge verschwinden nicht, nur weil wir so tun als wäre nix.

Wenn du echte Heilung willst (oder nie wieder dieses Problem haben willst!), dann musst du auf Ursachenforschung gehen. Verstehen was woher kommt. Und warum du es immer noch im Unterbewusstsein festhältst. Und was wirklich los ist und dahinter steckt.

In meinem Geld Mentoring und Herzensbusiness Mentoring machen wir genau das. Wir schauen uns dein ganzes Leben an, deine Muster, deine Lebens-Muster, Geld-Muster, Liebes-Muster, Arbeits-Muster und wie sie alle zusammenhängen.

Heilung passiert erst dann, wenn dein Ego das alte Muster nicht mehr krampfhaft festhalten muss, sondern bereit ist ein neues MUSTER zu entwickeln. Eines, das dir gut tut.

Kati Gehres
Blockaden lösen

Blockaden lösen: Wo kommt die Blockade denn wirklich her?

Im Kurs zum Blockaden lösen wirst du den Ursprung deiner Blockaden erkennen. Und du lernst wie du deine Blockaden löst.

Zum Onlinekurs >>

Blockaden lösen: Zwischen Verzweiflung, Hoffnung und Glauben

Beim Blockaden lösen ist es wichtig, die Hoffnung nicht zu verlieren. Erinnere dich an meine Geschichte. Ich habe 150.000 Euro ausgegeben für Trainings, Ausbildung, Sessions. Mein Unglück, dass durch den Sexuellen Missbrauch entstanden ist, hat es damals nicht geheilt. Erst als ich die Kraft in mir selbst fand, mit meiner Seele redete und mir alles habe zeigen lassen, fand ich das Glück. Und meine beste (und einzige) Lehrerin. Eine Pflanze.

Damit du heilen kannst, brauchst du Folgendes:

  1. Den 100% Willen auf Heilung (viele haben das nicht, wollen es nur halbherzig). Nur dann hältst du durch und gehst den ganzen Weg, wenn du ihn allein gehen musst.
  2. Eine gute Kommunikation mit deiner Seele, deinem Höheren Selbst (nicht so hilfreich wie deine Seele) und deinem Ego (damit du siehst, warum es bestimmte Dinge / Blockaden so abgespeichert hat).
  3. Gewissheit. Gewissheit, dass du mit Hilfe deiner Seele ALLES lösen kannst. Und die richtigen Menschen und Situationen in dein Leben kommen.

Mein Mentoring wird dich weiter bringen als jeder andere. Denn ich arbeite mit deiner Seele gemeinsam an der Steuerung deines Egos, damit du das Glück findest – und auf dem Weg auch das Geld und den Erfolg in deinem Herzensbusiness.

Kati Gehres
Blockaden lösen

Der leichteste Weg: Blockaden lösen lassen

Wenn du Liebesblockaden, Glücksblockaden und ähnliches hast, dann schau dir die Einzelsessions zum Blockaden lösen und zur Verbindung mit deiner Seele an:
Zu den Sessions >>
Zum Geld Mentoring >>
Zum Herzensbusiness Mentoring >>

Wenn du noch mehr über Blockaden lösen lesen möchtest, schau hier: Teil 1 und hier geht es um Geldblockaden lösen und hier auch.

Alles Liebe
Kati

Kati Gehres ist Europas #1 Seelenflüsterin. Sie ist hellsichtig und kann mit Hilfe der Seele tiefsitzende energetische Blockaden heilen. Sie ist im Expertenkreis von freundin & Autorin für das Magazin YogaWorld.


Kati Gehres - Die Seelenflüsterin

Kati Gehres ist eine Seelenflüsterin. Sie hat über 16.782 Menschen dabei geholfen mit ihrem Herzen zu manifestieren und ihre versteckten Blockaden aufzulösen. Viele ihrer Kunden sind Coaches und Heiler, denn Kati sieht die Wahrheit deiner Seele und hilft dir so schneller voranzukommen. Kati über sich: „Ich sehe deine Verletzungen. Aber viel wichtiger: Ich sehe wofür sie gut sind. Wie sie dich in deine wahre Kraft bringen werden und wie du sie meisterst. Damit du deine Bestimmung leben kannst. Das ist meine Aufgabe.”